Evernote

Im Benutzerhandbuch erfahren Sie mehr über die Arbeit mit Evernote Business.

Nächste

Die Grundlagen

Es folgt eine Liste von Konzepten, mit denen Sie sich für die Arbeit mit Evernote Business vertraut machen sollten:

Datenschutz und Eigentumsrechte an Daten

Die drei Datenschutzregeln von Evernote

Die drei Datenschutzregeln von Evernote bilden die Grundlage für unseren Umgang mit den Daten Ihres Unternehmens. Alles, was wir bei Evernote tun, unterliegt diesen drei Grundregeln:

  1. Ihre Daten gehören Ihnen
  2. Ihre Daten werden geschützt
  3. Ihre Daten sind mobil

Wir kennen die Bedeutung des Schutzes Ihrer Unternehmensdaten; eine von Vertrauen geprägte Beziehung zu unseren Kunden ist für uns sehr wichtig. Weitere Informationen zu den drei Regeln des Datenschutzes bei Evernote finden Sie im Evernote-Blog des Evernote-CEO Phil Libin.

Dateneigentum

Alle Daten, die ein Evernote Business-Benutzer in privaten Notizbüchern speichert, ist absolut privat. Nicht einmal der Evernote Business-Administrator Ihres Unternehmens kann auf den Inhalt eines privaten Notizbuchs zugreifen. Die Eigentumsrechte und das Urheberrecht an allen Daten in Ihrem Evernote-Konto bleiben beim ursprünglichen Eigentümer der Daten. Das Unternehmen ist berechtigt, Inhalte in einem Evernote Business-Notizbuch in einem Benutzerkonto aufzurufen, zu nutzen, zu verwalten und zu verändern, unabhängig davon, ob die jeweilige Notiz in der Business-Bibliothek des Unternehmens veröffentlicht wurde.

Evernote Business

Das Konto jedes Benutzers, der Mitglied des Evernote Business-Kontos Ihres Unternehmens wird, wird automatisch auf Evernote Business heraufgestuft; damit erhält der Benutzer aller Vorteile von Evernote Premium plus eine Reihe leistungsstarker Evernote Business-spezifischer Funktionen, beispielsweise:

  • Höheres monatliches Lade-Limit für private Notizen von 2 GB. Dies gilt lediglich für private Notizen, die auf dasselbe Benutzerkonto geladen wurden, das mit dem Evernote Business-Konto Ihres Unternehmens verbunden ist.
  • Gemeinsames monatliches Lade-Limit von 2 GB pro Benutzer für Business-Notizbücher. Beispiel: Wenn 10 Benutzer mit dem Evernote Business-Konto Ihres Unternehmens verbunden sind, wird eine monatliche Kapazität von 20 GB für Business-Notizbücher auf alle Ihre Benutzer verteilt.
  • Business-Notizbücher erzeugen.
  • In der Business-Bibliothek des Unternehmens veröffentlichte Business-Notizbücher durchsuchen und ihnen beitreten.
  • Business-Notizbücher in der Business-Bibliothek des Unternehmens veröffentlichen.
  • Benutzer, Abrechnungsdaten und Business-Notizbücher im Evernote Business-Konto des Unternehmens verwalten (nur Administratoren).

Evernote Business-Benutzerrollen

Einer Person, die dem Evernote Business-Konto Ihres Unternehmens beigetreten ist, können zwei Rollen zugewiesen werden: Administrator oder Benutzer.

Evernote Business-Benutzer

Jeder Evernote Business-Benutzer kann alle Vorteile von Evernote Business nutzen sowie Business-Notizbücher anlegen und alle in der Business-Bibliothek des Unternehmens veröffentlichten Business-Notizbücher abrufen.

Evernote Business-Administrator

Evernote Business-Administratoren haben darüber hinaus Admin-Rechte für das Evernote Business-Konto; hierzu gehört der Zugang zur Admin-Konsole mit den folgenden Möglichkeiten:

  • Anzeige und Änderung der Abrechnungsdaten
  • Einladen neuer Benutzer und Erhöhen/Verringern der Gesamtanzahl Benutzer
  • Aktivieren und Deaktivieren von Evernote Business-Benutzerkonten
  • Auswahl empfohlener Notizbücher für die Business-Bibliothek
  • Anzeige, Änderung, Weitergabe und Verwaltung aller Business-Notizbücher in den Benutzerkonten und der Business-Bibliothek

NotizsymbolNotizen

Notiz sind die kleinste Einheit für das Speichern von Daten und Informationen in Evernote Business. Sie können nahezu alles in einer Notiz erfassen, beispielsweise Text, Fotos, Audio- und Webclips, PDF-Dateien und Dateien in anderen Formaten. Jeder Evernote Business-Benutzer hat sein eigenes Verfahren zum Anlegen von Notizen. Diese Flexibilität macht Evernote Business zu einem leistungsstarken, vielfältig nutzbaren Tool zum Erfassen, Speichern und Weitergeben aller Daten und Informationen, die für Ihr Unternehmen wichtig sind. Beispiele für generell in Notizen erfassten Daten und Informationen: Fotos von Diagrammen und Skizzen, Audioaufzeichnungen von Meetings sowie Webclips von Recherchematerialien.

NotizbuchsymbolNotizbücher

Bei Notizbüchern handelt es sich um Notizsammlungen; sie sind die primäre Organisationsform für Daten und Informationen in Evernote. Die Einsatzmöglichkeiten von Notizbüchern sind vielfältig; sie können beispielsweise für das Organisieren von Notizen nach Teams, Projekten und Produkten verwendet werden. Es gibt drei Arten von Notizbüchern in Evernote Business:

Private Notizbücher: Evernote Business-Benutzer können Evernote auch für private Zwecke nutzen. Private Notizbücher und die darin enthaltenen Notizen können nur von dem Benutzer kontrolliert werden, der sie angelegt hat, und sind vollkommen privat. Niemand, nicht einmal der Evernote Business-Administrator, kann den Inhalt der privaten Notizbücher eines Benutzers anzeigen, bearbeiten oder weitergeben. Private Notizbücher können an bestimmte oder alle Benutzer weitergegeben werden, unabhängig davon, ob sie mit demselben Evernote Business-Konto in Zusammenhang stehen; auch die Weitergabe über das Internet an Personen, die Evernote nicht installiert haben, ist möglich.

Business-Notizbücher: Hierbei handelt es sich um Notizbücher, die ein Benutzer speziell zum Ablegen von Notizen im Zusammenhang mit dem Unternehmen angelegt hat. Sie können einzeln weitergegeben oder für alle Mitarbeiter des Unternehmens in der firmeneigenen Business-Bibliothek veröffentlicht werden. Business-Notizbücher sind hervorragend zum Organisieren von Notizen auf allen Unternehmensebenen geeignet. Beispiel: Ein Benutzer kann ein Business-Notizbuch zum Aufbewahren aller Recherchedaten im Zusammenhang mit seiner Arbeit anlegen, ein Produktteam legt ein gemeinsames Notizbuch für alle Phasen des Produktentwicklungszyklus an und gibt jedem Teammitglied Zugang. Das Unternehmen ist berechtigt, alle Notizen in einem Business-Notizbuch abzurufen, zu nutzen, zu verwalten und zu ändern, auch wenn dieses Notizbuch nicht freigegeben oder in seiner Business-Bibliothek veröffentlicht wurde.

Empfohlenes Business-Notizbuch: Dies ist vom Evernote Business-Administrator für ein in der Business-Bibliothek des Unternehmens veröffentlichtes Business-Notizbuch, von dem er glaubt, es sei Pflichtlektüre für alle Mitarbeiter. Wenn ein Evernote Business-Benutzer den Inhalt der Business-Bibliothek seines Unternehmens anzeigen lässt, stehen diese empfohlenen Notizbücher gut sichtbar ganz oben in der Liste der Business-Notizbücher. Es gibt etliche Gründe, ein Business-Notizbuch zu empfehlen, beispielsweise, wenn es wichtige Formulare, Richtlinien, Nachrichten und Dokumente des Unternehmens enthält.

Symbol der Business-BibliothekDie Business-Bibliothek

Die Business-Bibliothek ist der zentrale Aufbewahrungsort für Business-Notizbücher, die Benutzer dem gesamten Unternehmen zur Verfügung gestellt haben; hierzu gehören auch empfohlene Notizbücher, die in Listen ganz oben aufgeführt werden.

Alle Evernote Business-Benutzer können Business-Notizbücher in der Business-Bibliothek veröffentlichen und festlegen, ob andere Benutzer auf den Inhalt der veröffentlichten Notizbücher Lese- und/oder Schreibzugriff haben sollen. Der Evernote Business-Administrator Ihres Unternehmens kann die Rechte auf den gesamten Inhalt der Business-Bibliothek ändern. Jedes Evernote Business-Konto verfügt über eine Business-Bibliothek.

Symbol der Business-BibliothekSynchronisieren

Durch die Synchronisationsfunktion wird sichergestellt, dass der gesamte Inhalt Ihres Evernote Business-Kontos überall, wo Evernote verfügbar ist, angezeigt, bearbeitet und gesucht werden kann. Ihr Evernote-Konto sowie Ihre Business-Notizbücher werden regelmäßig automatisch synchronisiert. Außerdem können Sie jederzeit durch manuelle Synchronisation dafür sorgen, dass der Inhalt Ihres Evernote Business-Kontos überall zur Verfügung steht.

Verwandte Notizen

Mit verwandten Notizen können Sie das gesamte vorhandene Wissen des Unternehmens erkunden. Wenn Sie in Evernote für Mac eine Notiz erzeugen oder anzeigen, werden unterhalb des Notizeditors verwandte Notizen aus Ihre privaten und Business-Notizbüchern sowie aus den Business-Notizbüchern angezeigt, die Kollegen an Sie weitergegeben haben. Diese Notizen werden außerdem beim Ausschneiden von Inhalten aus dem Internet mit Evernote Web Clipper und beim Anzeigen von Webseiten mit Evernote Clearly angezeigt.

Screenshot: verwandte Notizen

Verwandte Notizen sind derzeit in Evernote für Mac, Evernote Web Clipper für Chrome und Evernote Clearly als Premium-Funktion verfügbar.

Verwandte Ergebnisse

Mit der Funktion für verwandte Ergebnisse des Browsers Chrome können Sie bei Suchvorgängen jederzeit das gesammelte Wissen aus dem Unternehmen erkunden. Nach der Aktivierung der verwandten Ergebnisse in den Einstellungen der Erweiterungen Evernote Web Clipper und Clearly zeigt Evernote bei Suchvorgängen im Internet mit Google, Yahoo, Bing und anderen Suchmaschinen zum Suchstring passende private und Business-Notizen aus Ihrem Evernote-Konto sowie aus gemeinsamen Notizbüchern und der Business-Bibliothek des Unternehmens neben den Suchergebnissen an.

Screenshot: verwandte Ergebnisse

Zum Aktivieren verwandter Ergebnisse installieren Sie Evernote Web Clipper für Chrome, danach gehen Sie in Chrome zu Windows > Extensions (Windows und Erweiterungen) und klicken Sie auf den Link Optionen neben Evernote Web Clipper. Wenn das Optionsmenü angezeigt wird, klicken Sie auf das Kontrollkästchen Verwandte Ergebnisse.

Nun können Sie dem Evernote Business-Konto Ihres Unternehmens beitreten.

Nächste

Kontenverwaltung

Mit Evernote Business haben Sie die gesamten erstklassigen Funktionen von Evernote in Ihrem Kleinunternehmen zur Verfügung. Im Folgenden wird erklärt, wie Sie Ihr Evernote Business-Benutzerkonto verwalten; dazu gehört auch das Beitreten zum und das Verlassen des Evernote Business-Kontos des Unternehmens.

Mitglied eines Business-Kontos werden

Damit Sie auf alle Funktionen von Evernote Business zugreifen können, müssen Sie dem Evernote Business-Konto Ihres Unternehmens beitreten. Der Evernote Business-Administrator des Unternehmens hat zwei Möglichkeiten, Benutzern den Beitritt zum Evernote Business-Konto des Unternehmens zu erlauben:

  • Automatische Genehmigung auf der Basis der E-Mail-Domäne: Wenn Ihr Unternehmen über eine dedizierte E-Mail-Domäne verfügt (beispielsweise @evernote.com), kann der Evernote Business-Administrator jedem Benutzer mit einer E-Mail-Adresse auf dieser Domäne den Zugang zum Evernote Business-Konto des Unternehmens gewähren. Wenden Sie sich direkt an den Administrator, wenn Sie wissen möchten, ob in Ihrem Unternehmen diese Form des Beitritts möglich ist.

    Wenn der Administrator diese Möglichkeit zum Beitritt konfiguriert hat, rufen Sie http://evernote.com/business auf, geben Sie im Feld „Los geht's" die E-Mail-Adresse des Unternehmens ein und klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld. Danach erhalten Sie automatisch eine E-Mail mit einer Einladung, einem Link und Anweisungen zum Registrieren.

  • Einladung an Einzelpersonen: Der Evernote Business-Administrator des Unternehmens kann Einladungen zum Beitritt zum Evernote Business-Konto des Unternehmens einzeln versenden. Wenn Sie einem Konto beitreten möchten, klicken Sie in der E-Mail mit der Einladung auf die Schaltfläche BeitretenEvernote. Danach wird im Webbrowser eine Seite für die Anmeldung angezeigt.

Vorhandene Evernote-Benutzer

Vorhandene Evernote-Benutzer geben ihren Evernote-Benutzernamen, ihr Passwort sowie ihren Vor- und Zunamen ein. Der Vor- und Zuname wird eingegeben, damit andere Mitglieder des Evernote Business-Kontos des Unternehmens Sie erkennen können; er wird darüber hinaus auf den Business-Notizbüchern angezeigt, die Sie an andere weitergeben oder in der Business-Bibliothek des Unternehmens publizieren.

Mit dem bereits vorhandenen Evernote-Benutzernamen und -Passwort erhalten Sie mit denselben Anmeldedaten Zugang zu privaten und Business-Notizbüchern sowie zur Business-Bibliothek. Es wird dringend empfohlen, dass alle vorhandenen Evernote-Benutzer mit ihrem Benutzernamen und ihrem Passwort dem Evernote Business-Konto des Unternehmens beitreten; so können sie alle Vorteile von Evernote Business nutzen, beispielsweise ein höheres monatliches Lade-Limit von 2 GB für private Notizbücher sowie die Vorteile von Evernote Premium für private Zwecke wie Suche in PDF-Dateien, höhere Obergrenzen für Notizgröße u. v. m.

Neue Evernote-Benutzer

Neue Benutzer klicken unten auf der Anmeldeseite auf den Link Neues Konto erstellen und legen anhand der Anweisungen auf dem Bildschirm ein neues Evernote-Konto an. Danach wird das neue Evernote-Konto automatisch an das Evernote Business-Konto des Unternehmens angeschlossen.

Business-E-Mail-Adresse festlegen

Nach dem Beitritt zum Evernote Business-Konto des Unternehmens sollten Sie zunächst Ihre Business-E-Mail-Adresse festlegen.

Sobald Sie eine Notiz oder ein Notizbuch in Evernote weitergeben, wird der Empfänger per E-Mail benachrichtigt, dass er nun Zugang zu den von Ihnen freigegebenen Daten hat. Standardmäßig wird diese E-Mail von der zu Ihren Evernote-Konto gehörenden E-Mail-Adresse aus versandt. Wenn E-Mails für von Ihnen weitergegebene Business-Notizen oder -Notizbücher von einer anderen Adresse ausgehen sollen (beispielsweise Ihrer Büroadresse), können Sie dies in den Kontoeinstellungen festlegen.

Dies geschieht wie folgt:

  1. Melden Sie sich über das Internet bei Evernote an.
  2. Aktivieren Sie das Menü „Kontoinformationen" durch Klicken auf Ihren Namen rechts oben im Bildschirm.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Persönliche Einstellungen.
  5. Geben Sie die bei der Weitergabe von Business-Notizen und -Notizbüchern anzuzeigende E-Mail-Adresse im Feld „Business-E-Mail-Adresse" des Abschnitts „Kontaktdaten" ein.
  6. Klicken Sie unten am Bildschirm auf die Schaltfläche Änderungen speichern.

E-Mail-Nachrichten für freigegebene private Notizen oder Notizbücher enthalten die zu Ihrem Evernote-Konto gehörende E-Mail-Adresse als Senderadresse. E-Mail-Nachrichten für freigegebene Business-Notizen und -Notizbücher enthalten die von Ihnen angegebene Business-E-Mail-Adresse als Senderadresse.

Ein Mitarbeiter verlässt das Unternehmen

Falls Sie das Unternehmen verlassen oder Ihr Evernote-Konto vom Evernote Business-Konto des Unternehmens abkoppeln möchten, können Sie mit Evernote problemlos das Evernote Business-Konto des Unternehmens verlassen.

Achtung: Der Austritt aus Evernote Business hat auf Ihr Evernote-Konto folgende Auswirkungen:

  • Ihre privaten Notizen und Notizbücher bleiben unverändert und sind nach wie vor uneingeschränkt aufrufbar.

  • Sie können Ihre Business-Notizbücher (auch die nicht weitergegebenen oder in der Business-Bibliothek des Unternehmens veröffentlichten) nicht mehr aufrufen, einsehen, bearbeiten oder weitergeben.

  • Sie haben keinen Zugang mehr zur Business-Bibliothek des Unternehmens.

  • Alle Benutzer von Evernote Business können die Vorteile von Evernote Business uneingeschränkt nutzen. Wenn Ihr Evernote-Konto vom Evernote Business-Konto des Unternehmens abgekoppelt ist, wird Ihr Konto automatisch in ein Gratiskonto herabgestuft.

Evernote für den Mac

Zum Verlassen des Evernote Business-Kontos unter Evernote für Mac gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie Evernote > Kontoinformationen.... Danach wird das Dialogfeld „Kontoinformationen" angezeigt.
  2. Klicken Sie unter der Überschrift Abrechnung verwalten auf Kontozusammenfassung. Danach wird im Webbrowser eine Zusammenfassung Ihres Evernote-Kontos angezeigt.
  3. Klicken Sie rechts neben Kontoart auf Unternehmen verlassen. Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Bestätigen. Danach ist Ihr Evernote-Konto nicht mehr mit dem Evernote Business-Konto Ihres Unternehmens verbunden.

Evernote für Windows-Desktop

Zum Verlassen des Evernote Business-Kontos unter Evernote für Windows-Desktop gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie Hilfe > Weiter mit meiner Kontoseite. Danach wird im Webbrowser eine Zusammenfassung Ihres Evernote-Kontos angezeigt.
  2. Klicken Sie rechts neben Kontoart auf Unternehmen verlassen. Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Bestätigen. Danach ist Ihr Evernote-Konto nicht mehr mit dem Evernote Business-Konto Ihres Unternehmens verbunden.

Evernote Web

Zum Verlassen des Evernote Business-Kontos des Unternehmens über Evernote im Internet gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich über das Internet bei Evernote an.
  2. Klicken Sie rechts oben auf dem Bildschirm auf Ihren Benutzernamen; danach wird das Menü für Kontoinformationen angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie rechts neben Kontoart auf Unternehmen verlassen. Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung angezeigt.
  5. Klicken Sie auf Bestätigen. Danach ist Ihr Evernote-Konto nicht mehr mit dem Evernote Business-Konto Ihres Unternehmens verbunden.

Organisation ist alles. Mit Business-Notizbüchern können Sie alle mit Evernote Business erfassten Daten und Informationen strukturieren und danach problemlos (durch)suchen und an Kollegen weitergeben.

Nächste

NotizbuchsymbolBusiness-Notizbücher

In Business-Notizbüchern können Sie alles strukturieren, was Sie in Evernote Business erfassen und speichern. Standardmäßig sind von Ihnen in Evernote angelegte Business-Notizbücher nur für Sie und den Evernote Business-Administrator sichtbar. Dank dieser Flexibilität können Sie Ihre Notizen in einer für Sie geeigneten Form organisieren und an andere Personen weitergeben, auch wenn sie nicht Mitglied des Evernote Business-Kontos Ihres Unternehmens sind. Darüber hinaus können Sie Ihre Business-Notizbücher in der Business-Bibliothek des Unternehmens veröffentlichen; hier können Kollegen diese Notizbücher einsehen, bearbeiten und selbst weitergeben.

Business-Notizbücher durchsuchen

Mit Evernote für Smartphones, Computer und Tablet-PCs können Sie über das Internet problemlos Ihre Business-Notizbücher sowie die Business-Notizbücher durchsuchen, die von anderen Benutzern an Sie weitergegeben wurden oder denen Sie über die Business-Bibliothek beigetreten sind.

Evernote für den Mac

Wenn Sie mit Evernote für Mac alle Business-Notizbücher in Ihrem Evernote-Konto anzeigen lassen möchten, klicken Sie in der Seitenleiste auf Notizbücher. Die Business-Notizbücher werden in Grau neben Ihren privaten Notizbüchern (erkennbar an der braunen Farbe) angezeigt.

Business-Notizbücher - Mac

Evernote für Windows-Desktop

In Evernote für Windows-Desktop werden alle Business-Notizbücher in Ihrem Evernote-Konto in der Seitenleiste neben der Überschrift „Business-Notizbücher" angezeigt und durch ein graues Symbol markiert.

Business-Notizbücher - Windows-Desktop

Evernote Web

In Evernote im Internet werden alle Business-Notizbücher in Ihrem Evernote-Konto unter der Überschrift „Business-Notizbücher" in der Seitenleiste angezeigt.

Business-Notizbücher - Internet

Evernote für Android

Wenn Sie unter Evernote für Android alle Business-Notizbücher in Ihrem Evernote-Konto einsehen möchten, tippen Sie im Startbildschirm auf die Notizbuchansicht. Danach werden die Business-Notizbücher in der Notizbuchliste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" angezeigt.

Business-Notizbücher - Android

Evernote für iPhone, iPad und iPod Touch

Wenn Sie unter Evernote für iPhone, iPad und iPod Touch alle in Ihrem Evernote-Konto verfügbaren Business-Notizbücher anzeigen lassen möchten, tippen Sie im Startbildschirm auf die Notizbuchansicht. Danach werden die Business-Notizbücher unten in der Notizbuchliste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" in Grau angezeigt.

Business-Notizbücher - iPad und iPhone

Ein Business-Notizbuch anlegen

Standardmäßig sind von Ihnen angelegte Business-Notizbücher nur für Sie und den Evernote Business-Administrator des Unternehmens sichtbar.

Evernote für den Mac

Business Notebooks werden in Evernote für Mac in der Notizbuchliste neben Ihren privaten, den gemeinsamen und den vernetzten Notizbüchern angezeigt. Sie sind am grauen Einband, dem Symbol für Evernote Business und dem Unternehmensnamen zu erkennen.

Zum Anlegen eines Business-Notizbuchs in Evernote für Mac gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Notizbücher. Die Notizbuchliste wird angezeigt
  2. Klicken Sie oben links in der Notizbuchliste auf das Symbol + Neues Notizbuch. Danach wird ein Menü angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Business-Notizbuch. Danach wird oben in der Notizbuchliste ein neues Notizbuch angezeigt.
  4. Geben Sie für das neue Business-Notizbuch einen Namen ein und betätigen Sie die Eingabetaste der Tastatur. Hierdurch wird das neue Business-Notizbuch in die Notizbuchliste aufgenommen.

Evernote für Windows-Desktop

In Evernote für Windows-Desktop werden Notizbücher mit einem grauen Notizbuchsymbol versehen und in der Notizbuchliste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" angezeigt. Zum Anlegen eines Evernote für Windows-Desktop gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste mit der rechten Maustaste auf die Überschrift Business-Notizbuch oder auf ein Business-Notizbuch.
  2. Klicken Sie auf Business-Notizbuch erzeugen.... Danach wird das gleichnamige Dialogfeld angezeigt.
  3. Klicken Sie auf das Optionsfeld Business-Notizbuch anlegen.
  4. Geben Sie in das Feld „Name" einen Namen für das neue Business-Notizbuch ein.
  5. Klicken Sie auf OK.

Evernote Web

Business Notebooks in Evernote im Internet werden in der Notizbuchliste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" angezeigt. Zum Anlegen eines Business-Notizbuchs über Evernote im Internet gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich über das Internet bei Evernote an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf das Menüsymbol rechts neben der Überschrift Business-Notizbücher.
  3. Klicken Sie auf Neues Notizbuch.... Danach wird das Dialogfeld „Neues Notizbuch erstellen" angezeigt.
  4. Klicken Sie auf das Optionsfeld Business-Notizbuch anlegen.
  5. Geben Sie in das Feld „Notizbuchname" einen Namen für das neue Business-Notizbuch ein.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Evernote für Android

In Evernote für Android erzeugte Business-Notizbücher werden in der Notizbuchliste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" angezeigt. Zum Erzeugen eines Business-Notizbuchs in Evernote für Android gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm zum Öffnen der Notizbuchliste auf die Notizbuchansicht.
  2. Tippen Sie auf + Neues Notizbuch. Danach wird das Dialogfeld „Neues Notizbuch" angezeigt.
  3. Geben Sie für das neue Business-Notizbuch einen Namen ein.
  4. Tippen Sie auf das Optionsfeld Business-Notizbuch.
  5. Tippen Sie auf OK

Evernote für iPhone, iPad und iPod Touch

In Evernote für iPhone, iPad und iPod Touch erzeugte Business-Notizbücher werden in der Notizbuchliste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" angezeigt. Zum Erzeugen eines Business-Notizbuchs in Evernote für iPhone, iPad und iPod Touch gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm zum Öffnen der Notizbuchliste auf die Notizbuchansicht.
  2. Tippen Sie oben in der Notizbuchliste auf das Symbol Neues Notizbuch. Danach wird das Dialogfeld „Neu" angezeigt.
  3. Geben Sie für das neue Business-Notizbuch einen Namen ein.
  4. Tippen Sie auf den Schieberegler Business-Notizbuch.
  5. Tippen Sie auf Speichern.

Einzelne Notiz in ein Business-Notizbuch verschieben

Standardmäßig werden neu in Evernote angelegte Notizen im aktuell angezeigten Notizbuch gespeichert. Wenn derzeit kein Notizbuch angezeigt wird, wird die Notiz im standardmäßigen privaten Notizbuch abgelegt.

Evernote für den Mac

Gehen Sie zum Verschieben einer Notiz in ein Business-Notizbuch in Evernote für Mac wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf die zu verschiebende Notiz; danach wird diese im Notizeditor angezeigt.
  2. Klicken Sie links oben im Notizbucheditor auf das Dropdown-Menü Notizbuch.
  3. Mac-Dropdown-Menü für Notizbücher
  4. Wählen Sie das Business-Notizbuch aus, das die Notiz aufnehmen soll. Die Änderung wird sofort mittels Synchronisation in Ihr Evernote-Konto übertragen.

Evernote für Windows-Desktop

Gehen Sie zum Verschieben einer Notiz in ein Business-Notizbuch in Evernote für Windows-Desktop wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf die zu verschiebende Notiz; danach wird diese im Notizeditor angezeigt.
  2. Klicken Sie rechts oben im Notizbucheditor auf das Dropdown-Menü Notizbuch.
  3. Internet-Dropdown-Menü für Notizbücher
  4. Wählen Sie das Business-Notizbuch, in das die Notiz verschoben werden soll.

Das Verschieben von Notizen zwischen privaten und Business-Notizbüchern wird auf Evernote Web, Android oder iPhone, iPad und iPod Touch noch nicht unterstützt. Verschieben Sie diese Dateien mit einer der Desktop-Anwendungen.

Mehrere Notizen aus einem privaten in ein Business-Notizbuch verschieben

Gelegentlich, beispielsweise wenn ein Benutzer dem Evernote Business-Konto des Unternehmens beitritt, müssen mehrere Notizen auf einmal aus einem privaten in ein Business-Notizbuch verschoben werden.

Evernote für den Mac

Zum Verschieben mehrerer Notizen in ein Business-Notizbuch mit Evernote für Mac gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie die Befehlstaste und halten Sie sie gedrückt; danach klicken Sie zum Auswählen der zu verschiebenden Notizen auf diese. Wenn Sie alle aktuell in der Notizliste angezeigten Notizen auswählen möchten, können Sie auf eine Notiz klicken und dann Befehl-A drücken.
  2. Drücken Sie die Strg-Taste und klicken Sie mit der linken Maustaste auf eine ausgewählte Notiz; danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  3. Mac-Dropdown-Menü für Notizbücher
  4. Wählen Sie Ins Notizbuch verschieben. Daraufhin wird eine Liste mit allen privaten und Business-Notizbüchern in Ihrem Evernote-Konto angezeigt.

    Wenn Sie eine Kopie der Notizen in ihrem ursprünglichen Notizbuch behalten möchten, können Sie In Notizbuch kopieren wählen.

  5. Klicken Sie auf das Business-Notizbuch, in das die ausgewählten Notizen verschoben werden sollen. Die Änderung wird ohne Zeitverzögerung in Ihr Evernote-Konto synchronisiert.

Evernote für Windows-Desktop

Zum Verschieben mehrerer Notizen in ein Business-Notizbuch mit Evernote für Windows Desktop gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie die Strg-Taste und halten Sie sie gedrückt; danach klicken Sie zum Auswählen der zu verschiebenden Notizen auf diese. Wenn Sie alle aktuell in der Notizliste angezeigten Notizen auswählen möchten, können Sie auf eine Notiz klicken und dann Strg-A drücken.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine ausgewählte Notiz; danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  3. Mac-Dropdown-Menü für Notizbücher
  4. Wählen Sie Ins Notizbuch verschieben> Notizbuch... Daraufhin wird eine Liste mit allen privaten und Business-Notizbüchern in Ihrem Evernote-Konto angezeigt.

    Wenn Sie eine Kopie der Notizen in ihrem ursprünglichen Notizbuch behalten möchten, können SieIn Notizbuch kopieren > Notizbuch... wählen.

  5. Mac-Dropdown-Menü für Notizbücher
  6. Klicken Sie auf das Business-Notizbuch, in das die gewählten Notizen verschoben werden sollen.
  7. Klicken Sie auf Verschieben. Die Änderung wird ohne Zeitverzögerung in Ihr Evernote-Konto synchronisiert.

Das Verschieben von Notizen zwischen privaten und Business-Notizbüchern wird auf Evernote Web, Android oder iPhone, iPad und iPod Touch noch nicht unterstützt. Verschieben Sie diese Dateien mit einer der Desktop-Anwendungen.

Business-Notizbücher selektiv weitergeben

Mit Evernote Business können Sie den Inhalt eines Business-Notizbuchs an bestimmte Evernote-Benutzer weitergeben, auch wenn diese nicht Mitglied des Evernote Business-Kontos Ihres Unternehmens sind. Hinweise zum Weitergeben eines Business-Notizbuchs durch Publikation in der Business-Bibliothek Ihres Unternehmens finden Sie im Abschnitt Die The Business-Bibliothek in diesem Handbuch.

E-Mails mit Benachrichtigungen und Einladungen

Eingeladene Personen, die Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, erhalten eine E-Mail mit einer Benachrichtigung und das Notizbuch erscheint nach der nächsten Synchronisation in ihrem Evernote-Konto. Eingeladene Personen, die nicht Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, erhalten eine Einladung zum Beitritt mit der Option zum Anzeigen des Notizbuchs (nur Einsicht in den Inhalt in einem Webbrowser) oder zum Beitritt zum Notizbuch (Aufnahme des gemeinsamen Notizbuchs in ihr Evernote-Konto).

Die mit dem Evernote-Konto in Zusammenhang stehende E-Mail-Adresse wird standardmäßig als Absender angezeigt. Wenn Sie zum Weitergeben von Business-Notizbüchern eine andere E-Mail-Adresse verwenden möchten, können Sie diese in Ihren Kontoeinstellungen angeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt „Business-E-Mail-Adresse festlegen" auf der Kontoverwaltungsseite dieses Benutzerhandbuchs.

Evernote für den Mac

Gehen Sie zum selektiven Weitergeben eines Business-Notizbuchs in Evernote für Mac wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Notizbücher; danach wird die Notizbuchliste geöffnet.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über das weiterzugebende Business-Notizbuch. Rechts unten in diesem Notizbuch wird das Freigabesymbol angezeigt.
  3. Klicken Sie auf das Freigabesymbol. Danach wird das Dialogfeld „Notizbuch freigeben" angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Einzelpersonen einladen. Danach erscheint das Dialogfeld „Jemandem zur Verfügung stellen".
  5. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Benutzer, die Mitglied werden, haben folgende Möglichkeiten und wählen Sie die Rechte für die einzuladenden Benutzer aus. Hierbei haben Sie folgende Möglichkeiten: Eingeladene Benutzer dürfen a) alle Notizen und Aktivitäten im Business-Notizbuch einsehen, b) Notizen darin einsehen und verändern, c) Notizen darin einsehen und ändern sowie andere Benutzer zum Beitritt zum Business-Notizbuch einladen.
  6. Im Feld „Nachricht hinzufügen" können Sie bei Bedarf eine Nachricht für die E-Mail-Einladung eingeben.
  7. Klicken Sie auf Einladen. Eingeladene Personen, die Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, erhalten eine E-Mail mit einer Benachrichtigung und das Notizbuch wird nach der nächsten Synchronisation in ihrem Evernote-Konto. Eingeladene Personen, die nicht Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, erhalten eine Einladung zum Beitritt mit der Option zum Anzeigen des Notizbuchs (nur Einsicht in den Inhalt mit einem Webbrowser) oder zum Beitritt zum Notizbuch (Aufnahme des gemeinsamen Notizbuchs in ihr Evernote-Konto).

Evernote für Windows-Desktop

Gehen Sie zum selektiven Weitergeben eines Business-Notizbuchs in Evernote für Windows-Desktop wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der Seitenleiste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" auf das weiterzugebende Business-Notizbuch.
  2. Klicken Sie auf Notizbuch freigeben. Danach wird das Dialogfeld „Gemeinsame Notizbücher" angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Einzelpersonen einladen.
  4. Geben Sie im Feld „Jemandem zur Verfügung stellen" die E-Mail-Adresse des Benutzers ein, an den das Business-Notizbuch weitergegeben werden soll. An dieser Stelle können Sie mehrere E-Mail-Adressen, durch Kommata getrennt, eingeben.
  5. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Benutzer, die Mitglied werden, haben folgende Möglichkeiten und wählen Sie die Rechte für die einzuladenden Benutzer aus. Hierbei haben Sie folgende Möglichkeiten: Eingeladene Benutzer dürfen a) alle Notizen und Aktivitäten im Business-Notizbuch einsehen, b) Notizen darin einsehen und verändern, c) Notizen darin einsehen und ändern sowie andere Benutzer zum Beitritt zum Business-Notizbuch einladen.
  6. Im Feld „Nachricht hinzufügen" können Sie bei Bedarf eine Nachricht für die E-Mail-Einladung eingeben.
  7. Klicken Sie auf Einladen. Eingeladene Personen, die Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, erhalten eine E-Mail mit einer Benachrichtigung und das Notizbuch wird nach der nächsten Synchronisation in ihrem Evernote-Konto. Eingeladene Personen, die nicht Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, erhalten eine Einladung zum Beitritt mit der Option zum Anzeigen des Notizbuchs (nur Einsicht in den Inhalt mit einem Webbrowser) oder zum Beitritt zum Notizbuch (Aufnahme des gemeinsamen Notizbuchs in ihr Evernote-Konto).

Evernote Web

Wenn Sie ein Business-Notizbuch mit Evernote im Internet an bestimmte Personen weitergeben möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich über das Internet bei Evernote an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" auf das weiterzugebende Business-Notizbuch.
  3. Klicken Sie rechts neben dem Namen des Business-Notizbuchs auf das Menüsymbol. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Notizbuch freigeben. Danach wird das Menü für die Freigabe von Notizbüchern angezeigt.
  5. Klicken Sie auf Einzelpersonen einladen.
  6. Geben Sie im Feld „Jemandem zur Verfügung stellen" die E-Mail-Adresse des Benutzers ein, an den das Business-Notizbuch weitergegeben werden soll. An dieser Stelle können Sie mehrere E-Mail-Adressen, durch Kommata getrennt, eingeben.
  7. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Benutzer, die Mitglied werden, haben folgende Möglichkeiten und wählen Sie die Rechte für die einzuladenden Benutzer aus. Hierbei haben Sie folgende Möglichkeiten: Eingeladene Benutzer dürfen a) alle Notizen und Aktivitäten im Business-Notizbuch einsehen, b) Notizen darin einsehen und verändern, c) Notizen darin einsehen und ändern sowie andere Benutzer zum Beitritt zum Business-Notizbuch einladen.
  8. Im Feld „Nachricht hinzufügen" können Sie bei Bedarf eine Nachricht für die E-Mail-Einladung eingeben.
  9. Klicken Sie auf Einladen. Eingeladene Personen, die Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, erhalten eine E-Mail mit einer Benachrichtigung und das Notizbuch wird nach der nächsten Synchronisation in ihrem Evernote-Konto. Eingeladene Personen, die nicht Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, erhalten eine Einladung zum Beitritt mit der Option zum Anzeigen des Notizbuchs (nur Einsicht in den Inhalt mit einem Webbrowser) oder zum Beitritt zum Notizbuch (Aufnahme des gemeinsamen Notizbuchs in ihr Evernote-Konto).

Evernote für Android

Gehen Sie zum selektiven Weitergeben eines Business-Notizbuchs in Evernote für Android wie folgt vor:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm auf die Notizbuchansicht. Danach wird die Notizbuchliste angezeigt.
  2. Tippen Sie neben dem weiterzugebenden Notizbuch auf die Notizanzahl. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  3. Tippen Sie auf Freigabeeinstellungen.
  4. Tippen Sie auf Weitere Personen hinzufügen.
  5. Geben Sie die E-Mail-Adressen der einzuladenden Personen ein oder tippen Sie auf das Pluszeichen (+) zum Auswählen von Benutzern aus Ihrem Android-Adressbuch.
  6. Wählen Sie die Rechte für die einzuladenden Benutzer aus. Hierbei haben Sie folgende Möglichkeiten: Eingeladene Benutzer dürfen a) alle Notizen und Aktivitäten im Business-Notizbuch einsehen, b) Notizen darin einsehen und verändern, c) Notizen darin einsehen und ändern sowie andere Benutzer zum Beitritt zum Business-Notizbuch einladen.
  7. Klicken Sie auf Einladen. Eingeladene Personen, die Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, erhalten eine E-Mail mit einer Benachrichtigung und das Notizbuch wird nach der nächsten Synchronisation in ihrem Evernote-Konto. Eingeladene Personen, die nicht Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, erhalten eine Einladung zum Beitritt mit der Option zum Anzeigen des Notizbuchs (nur Einsicht in den Inhalt mit einem Webbrowser) oder zum Beitritt zum Notizbuch (Aufnahme des gemeinsamen Notizbuchs in ihr Evernote-Konto).

iPhone, iPad und iPod Touch

Wenn Sie ein Business-Notizbuch unter Evernote für iPhone, iPad und iPod Touch nur an bestimmte Personen weitergeben möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm auf die Notizbuchansicht. Danach wird die Notizbuchliste angezeigt.
  2. Aktivieren Sie das Menü „Freigabeeinstellungen":
    • iPad: Tippen Sie die Schaltfläche Bearbeiten rechts oben in der Notizbuchliste, danach auf das weiterzugebende Notizbuch und anschließend auf das Freigabesymbol.
    • iPhone und iPod Touch: Tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten rechts oben in der Notizbuchleiste, danach auf das weiterzugebende Notizbuch und anschließend auf Freigabe ändern
  3. Tippen Sie auf Personen hinzufügen.
  4. Geben Sie die E-Mail-Adressen der einzuladenden Personen ein oder tippen Sie auf das Pluszeichen (+) zum Auswählen von Benutzern aus Ihrem Adressbuch.
  5. Wählen Sie die Rechte für die einzuladenden Benutzer aus. Hierbei haben Sie folgende Möglichkeiten: Eingeladene Benutzer dürfen a) alle Notizen und Aktivitäten im Business-Notizbuch einsehen, b) Notizen darin einsehen und verändern, c) Notizen darin einsehen und ändern sowie andere Benutzer zum Beitritt zum Business-Notizbuch einladen.
  6. Klicken Sie auf Einladen. Eingeladene Personen, die Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, erhalten eine E-Mail mit einer Benachrichtigung und das Notizbuch wird nach der nächsten Synchronisation in ihrem Evernote-Konto. Eingeladene Personen, die nicht Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, erhalten eine Einladung zum Beitritt mit der Option zum Anzeigen des Notizbuchs (nur Einsicht in den Inhalt mit einem Webbrowser) oder zum Beitritt zum Notizbuch (Aufnahme des gemeinsamen Notizbuchs in ihr Evernote-Konto).

Einem gemeinsamen Business-Notizbuch beitreten

Wenn ein anderer Evernote Business-Benutzer ein Business-Notizbuch an Sie weitergibt, erhalten Sie eine E-Mail mit einer entsprechenden Benachrichtigung und das Notizbuch wird nach der nächsten Synchronisation angezeigt. Business-Notizbücher werden in der Notizbuchliste Ihres Evernote-Kontos aufgeführt.

Zugriffsrechte auf Business-Notizbücher ändern

Nach der Weitergabe eines Business-Notizbuchs durch Einladung bestimmter Personen oder Veröffentlichung in der Business-Bibliothek des Unternehmens können die Zugriffsrechte darauf jederzeit geändert werden. Hierzu sind der Benutzer, der dieses Business-Notizbuch angelegt hat, sowie der Evernote Business-Administrator des Unternehmens berechtigt.

Folgende Benutzerrechte sind möglich:

  • Notizen und Aktivitäten anzeigen: Eingeladene Benutzer können in ihrer Evernote-Aktivitätsanzeige alle Notizen im gemeinsamen Business-Notizbuch sowie die Änderungen an diesem Notizbuch einsehen.
  • Notizen ändern: Eingeladene Benutzer können alle Notizen im gemeinsamen Notizbuch einsehen und diese ändern.
  • Notizen ändern und andere Benutzer einladen: Eingeladene Benutzer können alle Notizen im gemeinsamen Notizbuch einsehen, ändern und andere Benutzer zum Beitritt zu diesem Notizbuch einladen.

Evernote für den Mac

Gehen Sie zum Ändern von Benutzerrechten eines gemeinsamen Business-Notizbuchs in Evernote für Mac folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Notizbücher; danach wird die Notizbuchliste geöffnet.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über das weiterzugebende Business-Notizbuch. Rechts unten in diesem Notizbuch wird das Freigabesymbol angezeigt.
  3. Klicken Sie auf das Freigabesymbol. Unter der Überschrift „Rechte verwalten" werden alle Benutzer, an die das Business-Notizbuch weitergegeben wurde, plus ihre Rechte aufgelistet.
  4. Damit ein Benutzer das gemeinsame Notizbuch nicht mehr nutzen kann, klicken Sie auf das X rechts neben seiner E-Mail-Adresse und im danach angezeigten Bestätigungsdialogfeld auf Absenden.
  5. Wenn Sie die Rechte eines einzelnen Benutzers ändern möchten, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Berechtigungen rechts neben seinem Namen und wählen Sie danach eine andere Berechtigungsoption aus.
  6. Klicken Sie auf Verwerfen. Die Änderungen werden sofort umgesetzt.

Evernote für Windows-Desktop

Gehen Sie zum Ändern von Benutzerrechten eines gemeinsamen Business-Notizbuchs in Evernote für Windows-Desktop folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste mit der rechten Maustaste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" auf das weiterzugebende Business-Notizbuch.
  2. Klicken Sie auf Notizbuch freigeben. Das Menü für die Freigabe von Notizbüchern wird angezeigt. Unter der Überschrift „Rechte verwalten" werden alle Benutzer, an die das Business-Notizbuch weitergegeben wurde, plus ihre Rechte aufgelistet.
  3. Damit ein Benutzer das gemeinsame Notizbuch nicht mehr nutzen kann, klicken Sie auf das X rechts neben seiner E-Mail-Adresse und im danach angezeigten Bestätigungsdialogfeld auf Entfernen.
  4. Wenn Sie die Rechte eines einzelnen Benutzers ändern möchten, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Berechtigungen rechts neben seinem Namen und wählen Sie danach eine andere Berechtigungsoption aus.
  5. Klicken Sie auf Fertig. Die Änderungen werden sofort umgesetzt.

Evernote Web

Zum Ändern der Berechtigungsstufen eines freigegebenen Business-Notizbuchs mit Evernote im Internet gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich über das Internet bei Evernote an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" auf das weiterzugebende Business-Notizbuch.
  3. Klicken Sie rechts neben dem Namen des Business-Notizbuchs auf das Menüsymbol. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Notizbuch freigeben. Das Menü für die Freigabe von Notizbüchern wird angezeigt. Unter der Überschrift „Rechte verwalten" werden alle Benutzer, an die das Business-Notizbuch weitergegeben wurde, plus ihre Rechte aufgelistet.
  5. Damit ein Benutzer das gemeinsame Notizbuch nicht mehr nutzen kann, klicken Sie auf das X rechts neben seiner E-Mail-Adresse und im danach angezeigten Bestätigungsdialogfeld auf Entfernen.
  6. Wenn Sie die Rechte eines einzelnen Benutzers ändern möchten, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Berechtigungen rechts neben seinem Namen und wählen Sie danach eine andere Berechtigungsoption aus.
  7. Klicken Sie auf Fertig. Die Änderungen werden sofort umgesetzt.

Evernote für Android

Zum Ändern der Benutzerrechte eines gemeinsamen Business-Notizbuchs in Evernote für Android müssen Sie die entsprechenden Benutzer aus dem gemeinsamen Business-Notizbuch entfernen und sie danach mit neuen Benutzerrechten erneut einladen. Dies funktioniert folgendermaßen:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm auf die Notizbuchansicht. Danach wird die Notizbuchliste angezeigt.
  2. Tippen Sie neben dem weiterzugebenden Notizbuch auf die Notizanzahl. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  3. Tippen Sie auf Zugriff bearbeiten.
  4. Tippen Sie auf die Benutzer, deren Rechte geändert werden sollen.
  5. Tippen Sie auf Entfernen. Das Business-Notizbuch steht dem Benutzer danach nicht mehr zur Verfügung.
  6. Danach laden Sie diesen Benutzer wie üblich erneut ein, jedoch mit neuen Rechten.

iPhone, iPad und iPod Touch

Wenn Sie die Berechtigungen von Benutzern für ein gemeinsames Business-Notizbuch unter Evernote für iPhone, iPad und iPod Touch ändern möchten, müssen Sie diese Benutzer aus dem gemeinsamen Business-Notizbuch entfernen und anschließend wie folgt erneut mit neuen Berechtigungsstufen einladen:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm auf die Notizbuchansicht. Danach wird die Notizbuchliste angezeigt.
  2. Aktivieren Sie das Menü „Freigabeeinstellungen":
    • iPad: Tippen Sie die Schaltfläche Bearbeiten rechts oben in der Notizbuchliste, danach auf das weiterzugebende Notizbuch und anschließend auf das Freigabesymbol.
    • iPhone und iPod Touch: Tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten rechts oben in der Notizbuchleiste, danach auf das weiterzugebende Notizbuch und anschließend auf Freigabe ändern
  3. Tippen Sie auf Zugriff bearbeiten.
  4. Tippen Sie auf die Benutzer, deren Rechte geändert werden sollen.
  5. Tippen Sie auf Entfernen. Das Business-Notizbuch steht dem Benutzer danach nicht mehr zur Verfügung.
  6. Danach laden Sie diesen Benutzer wie üblich erneut ein, jedoch mit neuen Rechten.

Mithilfe von Notizbuchstapeln organisieren

Mithilfe von Notizbuchstapeln lassen sich Business-Notizbücher zusammenfassen und damit einfacher durchsuchen. Beispiel: ein Stapel aus allen mit einem bestimmten Projekt in Zusammenhang stehenden Business-Notizbüchern. Ein Notizbuchstapel kann private und Business-Notizbücher enthalten.

Notizbuchstapel sind eine Organisationsmöglichkeit für den einzelnen Benutzer und werden nur im Evernote-Konto dieses Benutzers angezeigt. Ein solcher Stapel kann nicht als Ganzes weitergegeben werden.

Evernote für den Mac

Zum Erzeugen eines Notizbuchstapels in Evernote für Mac gehen Sie wie folgt vor:

Notizbuchstapel unter iOs
  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Notizbücher; danach wird die Notizbuchliste geöffnet.
  2. Klicken Sie auf ein Notizbuch in der Notizbuchliste und ziehen Sie es auf ein anderes Notizbuch in dieser Liste. Beide Notizbücher sind danach in einem neuen Notizbuchstapel mit dem Namen „Notizbuchstapel" abgelegt.
  3. Zum Hinzufügen weiterer Notizbücher zum Stapel wiederholen Sie diesen Vorgang.
  4. Wenn Sie den Notizbuchstapel umbenennen möchten, drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig die Maustaste auf diesem Notizbuchstapel; danach klicken Sie auf Stapel umbenennen und geben Sie den neuen Namen ein.
  5. Wenn Sie die Notizbücher in einem Notizbuchstapel anzeigen lassen möchten, doppelklicken Sie auf den Stapel.
  6. Zum Anzeigen aller Notizen in einem Notizbuchstapel erweitern Sie diesen durch Doppelklicken; danach klicken Sie auf die Karte Alle Notizen anzeigen.
  7. Wenn Sie ein Notizbuch aus einem Notizbuchstapel entfernen möchten, erweitern Sie diesen durch Doppelklicken; danach klicken Sie auf das zu entfernende Notizbuch und ziehen Sie es an eine andere Stelle in der Notizbuchliste.
  8. Zum Löschen eines Notizbuchstapels drücken Sie die Strg-Taste und klicken Sie gleichzeitig mit der Maustaste darauf; danach klicken Sie auf Stapel löschen und im daraufhin erscheinenden Dialogfeld auf Löschen.

Evernote für Windows-Desktop

Zum Erzeugen eines Notizbuchstapels in Evernote für Windows-Desktop gehen Sie wie folgt vor:

Notizbuchstapel unter iOs
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das in den Notizbuchstapel aufzunehmende Business-Notizbuch und wählen Sie Zum Stapel hinzufügen> Neuer Stapel. Danach wird ein neuer Notizbuchstapel mit dem ausgewählten Business-Notizbuch unter dem Standardnamen „Notizbuchstapel" angelegt.
  2. Zum Hinzufügen weiterer Business-Notizbücher klicken Sie auf diese Notizbücher und ziehen Sie sie auf den Notizbuchstapel in der Seitenleiste.
  3. Wenn Sie einen Notizbuchstapel umbenennen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf; danach wählen Sie Umbenennen und geben Sie einen neuen Namen ein.
  4. Wenn Sie die Notizbücher in einem Notizbuchstapel anzeigen lassen möchten, doppelklicken Sie auf den Stapel.
  5. Zum Anzeigen aller Notizen in einem Notizbuchstapel klicken Sie auf diesen Stapel.
  6. Zum Entfernen eines Business-Notizbuchs aus einem Notizbuchstapel klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dieses Notizbuch und danach mit der linken Maustaste auf Aus Stapel entfernen.
  7. Zum Löschen eines Notizbuchstapels klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf; danach klicken Sie auf Löschen... und im daraufhin erscheinenden Dialogfeld auf Stapel löschen.

Evernote Web

Ein Notizbuchstapel wird wie folgt mit Evernote im Internet angelegt:

Notizbuchstapel - Internet
  1. Ziehen Sie in der Seitenleiste ein Notizbuch über ein anderes in der Business-Notizbuchliste und legen Sie es dort ab. Danach wird das Dialogfeld „Neuen Stapel erstellen" angezeigt.
  2. Geben Sie einen Namen für den neuen Notizbuchstapel ein und klicken Sie auf Speichern. Danach werden beide Notizbücher in den neuen Notizbuchstapel aufgenommen.
  3. Wenn Sie weitere Notizbücher hinzufügen möchten, klicken Sie auf diese und ziehen Sie sie auf den Notizbuchstapel.
  4. Zum Umbenennen des Notizbuchstapels klicken Sie auf das Symbol für das Optionsmenü rechts neben dem Namen des Notizbuchstapels. Danach klicken Sie auf Stapel umbenennen..., geben Sie den gewünschten Namen ein und klicken Sie auf Speichern.
  5. Zum Anzeigen der Notizen in einem Notizbuchstapel klicken Sie auf den Namen dieses Stapels in der Seitenleiste.
  6. Zum Entfernen eines Business-Notizbuchs aus einem Notizbuchstapel klicken Sie in de Seitenleiste auf das Symbol für das Optionsmenü rechts neben dem Namen des Business-Notizbuchs und danach auf Aus Stapel entfernen.
  7. Zum Löschen eines Notizbuchstapels klicken Sie in der Seitenleiste auf das Symbol für das Optionsmenü rechts neben dem Namen des Notizbuchstapels, danach auf Löschen und im daraufhin angezeigten Dialogfeld erneut auf Löschen.

Das nächste Thema ist die Business-Bibliothek, die zentrale Ablage des Unternehmens für Business-Notizbücher, die allen Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden sollen.

Nächste

Symbol der Business-BibliothekDie Business-Bibliothek

Die Business-Bibliothek ist die zentrale Ablage des Unternehmens für die Weitergabe von Informationen und Daten mit Evernote Business im gesamten Unternehmen. Alle Benutzer können Business-Notizbücher in der Business-Bibliothek des Unternehmens veröffentlichen und so den Benutzern zur Ansicht zur Verfügung stellen, die mit demselben Evernote Business-Konto verbunden sind.

Unternehmensbibliothek

Der Benutzer, der das Business-Notizbuch verfasst hat, sowie der Evernote Business-Administrator des Unternehmens können jederzeit die Benutzerrechte daran ändern oder das Notizbuch aus der Business-Bibliothek herausnehmen.

Business--Notizbücher, die der Evernote Business-Administrator des Unternehmens als empfehlenswert eingestuft hat, werden in der Business-Bibliothek gut sichtbar oben angezeigt.

Die Business-Bibliothek einsehen

Alle in der Business-Bibliothek des Unternehmens veröffentlichten Business-Notizbücher können jederzeit mit Evernote durchsucht und angezeigt werden.

Evernote für den Mac

Zum Anzeigen der Business-Bibliothek mit Evernote für Mac klicken Sie in der Seitenleiste auf Business-Bibliothek.

Evernote für Windows-Desktop

Zum Anzeigen der Business-Bibliothek mit Evernote für Windows-Desktop klicken Sie in der Seitenleiste auf Business-Bibliothek.

Evernote Web

Zum Anzeigen der Business-Bibliothek des Unternehmens mit Evernote im Internet klicken Sie in der Seitenleiste auf Business-Bibliothek.

Evernote für iPad

Um die Business-Bibliothek Ihres Unternehmens in Evernote für iPhone, iPad und iPod Touch anzuzeigen, tippen Sie in der Startseite auf die Ansicht Business Premium, und tippen Sie anschließend unter der Überschrift ‚Teamwork mit Kollegen‘ auf die Schaltfläche Business-Bibliothek.

Einem veröffentlichten Business-Notizbuch beitreten und es verlassen

Jeder mit dem Evernote Business-Konto des Unternehmens verbundene Benutzer kann einem in der Business-Bibliothek des Unternehmens veröffentlichten Business-Notizbuch beitreten. Wie bei anderen vernetzten Notizbüchern können Sie ein Business-Notizbuch, dessen Mitglied Sie sind, mit ihrem Evernote-Konto synchronisieren; damit haben Sie stets die neueste Version des Inhalts dieses Notizbuchs verfügbar.

Alle Plattformen

Sie können wie folgt Mitglied eines in der Business-Bibliothek des Unternehmens veröffentlichten Business-Notizbuchs werden:

  1. Aktivieren Sie die Business-Bibliothek.
  2. Klicken Sie auf dem Business-Notizbuch, dessen Mitglied Sie werden möchten, auf Notizbuch beitreten. Danach wird rechts oben auf dem Deckblatt dieses Business-Notizbuchs das Symbol für gemeinsame Notizbücher angezeigt.
  3. Diagramm für Beitritt zu einem Notizbuch in der Bibliothek
  4. Wenn Sie ein Business-Notizbuch verlassen möchten, dessen Mitglied Sie sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Notizbuch verlassen. Danach wird dieses Notizbuch nicht mehr mit Ihrem Evernote-Konto synchronisiert; Sie können ihm jedoch jederzeit wieder über die Business-Bibliothek des Unternehmens beitreten.

In der Business-Bibliothek veröffentlichen

Evernote für den Mac

Gehen Sie zum Veröffentlichen eines Business-Notizbuchs in der Business-Bibliothek des Unternehmens mit Evernote für Mac wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Notizbücher; danach wird die Notizbuchliste geöffnet.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über das weiterzugebende Business-Notizbuch. Rechts unten in diesem Notizbuch wird das Freigabesymbol angezeigt.
  3. Klicken sie auf das Freigabesymbol. Danach wird das Dialogfeld „Gemeinsame Notizbücher" angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Im Unternehmen freigeben. Danach wird das Dialogfeld „Im Business-Verzeichnis veröffentlichen" angezeigt..
  5. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Benutzer, die beitreten, haben folgende Möglichkeiten und wählen Sie eine Berechtigungsstufe für das veröffentlichte Business-Notizbuch.
  6. Im Feld „Notizbuchbeschreibung" können Sie bei Bedarf eine Kurzbeschreibung des Zwecks oder des Inhalts des veröffentlichten Business-Notizbuchs eingeben. Diese Beschreibung wird anderen Evernote Business-Benutzern beim Durchsuchen der Business-Bibliothek des Unternehmens angezeigt.
  7. Klicken Sie auf Veröffentlichen. Daraufhin wird das Business-Notizbuch sofort in der Business-Bibliothek des Unternehmens publiziert.

Evernote für Windows-Desktop

Gehen Sie zum Veröffentlichen eines Business-Notizbuchs in der Business-Bibliothek des Unternehmens mit Evernote für Windows-Desktop wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste mit der rechten Maustaste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" auf das weiterzugebende Business-Notizbuch.
  2. Klicken Sie auf Notizbuch freigeben. Danach wird das Freigabemenü angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Im Unternehmen freigeben. Danach wird das Dialogfeld „Im Business-Verzeichnis veröffentlichen" angezeigt..
  4. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Benutzer, die beitreten, haben folgende Möglichkeiten und wählen Sie eine Berechtigungsstufe für das veröffentlichte Business-Notizbuch.
  5. Im Feld „Notizbuchbeschreibung" können Sie bei Bedarf eine Kurzbeschreibung des Zwecks oder des Inhalts des veröffentlichten Business-Notizbuchs eingeben. Diese Beschreibung wird anderen Evernote Business-Benutzern beim Durchsuchen der Business-Bibliothek des Unternehmens angezeigt.
  6. Klicken Sie auf Veröffentlichen. Daraufhin wird das Business-Notizbuch sofort in der Business-Bibliothek des Unternehmens publiziert.

Evernote Web

Zum Veröffentlichen eines Business-Notizbuchs mit Evernote im Internet in der Business-Bibliothek des Unternehmens gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich über das Internet bei Evernote an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" auf das weiterzugebende Business-Notizbuch.
  3. Klicken Sie rechts neben dem Namen des Business-Notizbuchs auf das Menüsymbol. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Notizbuch freigeben. Danach wird das Menü für die Freigabe von Notizbüchern angezeigt.
  5. Klicken Sie auf Im Unternehmen freigeben. Danach wird das Dialogfeld „Im Business-Verzeichnis veröffentlichen" angezeigt..
  6. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Benutzer, die beitreten, haben folgende Möglichkeiten und wählen Sie eine Berechtigungsstufe für das veröffentlichte Business-Notizbuch.
  7. Im Feld „Notizbuchbeschreibung" können Sie bei Bedarf eine Kurzbeschreibung des Zwecks oder des Inhalts des veröffentlichten Business-Notizbuchs eingeben. Diese Beschreibung wird anderen Evernote Business-Benutzern beim Durchsuchen der Business-Bibliothek des Unternehmens angezeigt.
  8. Klicken Sie auf Veröffentlichen. Daraufhin wird das Business-Notizbuch sofort in der Business-Bibliothek des Unternehmens publiziert.

Evernote für Android

Gehen Sie zum Veröffentlichen eines Business-Notizbuchs in der Business-Bibliothek des Unternehmens mit Evernote für Android wie folgt vor:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm auf die Notizbuchansicht. Danach wird die Notizbuchliste angezeigt.
  2. Tippen Sie neben dem weiterzugebenden Notizbuch auf die Notizanzahl. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  3. Tippen Sie auf Freigabeeinstellungen.
  4. Tippen Sie auf Im Unternehmen freigeben. Danach wird das Dialogfeld „Im Business-Verzeichnis veröffentlichen" angezeigt.
  5. Wählen Sie für das veröffentlichte Business-Notizbuch eine Berechtigungsstufe.
  6. Tippen Sie auf Veröffentlichen. Daraufhin wird das Business-Notizbuch sofort in der Business-Bibliothek des Unternehmens publiziert.

iPhone, iPad und iPod Touch

Zum Veröffentlichen eines Business-Notizbuchs mit Evernote für iPhone, iPad und iPod Touch in der Business-Bibliothek des Unternehmens gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm auf die Notizbuchansicht. Danach wird die Notizbuchliste angezeigt.
  2. Aktivieren Sie das Menü „Freigabeeinstellungen":
    • iPad: Tippen Sie die Schaltfläche Bearbeiten rechts oben in der Notizbuchliste, danach auf das weiterzugebende Notizbuch und anschließend auf das Freigabesymbol.
    • iPhone und iPod Touch: Tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten rechts oben in der Notizbuchleiste, danach auf das weiterzugebende Notizbuch und anschließend auf Freigabe ändern
  3. Tippen Sie auf Im Unternehmen freigeben.
  4. Wählen Sie die Berechtigungsstufe für das veröffentlichte Business-Notizbuch.
  5. Tippen Sie auf Veröffentlichen. Daraufhin wird das Business-Notizbuch sofort in der Business-Bibliothek des Unternehmens publiziert.

Aus der Business-Bibliothek entfernen

Evernote für den Mac

Gehen Sie zum Herausnehmen eines Business-Notizbuchs aus der Business-Bibliothek des Unternehmens mit Evernote für Mac wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Notizbücher; danach wird die Notizbuchliste geöffnet.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über das weiterzugebende Business-Notizbuch. Rechts unten in diesem Notizbuch wird das Freigabesymbol angezeigt.
  3. Klicken sie auf das Freigabesymbol. Danach wird das Dialogfeld „Gemeinsame Notizbücher" angezeigt.
  4. Klicken Sie in der Liste „Rechte verwalten" auf das X rechts neben dem Namen des Unternehmens. Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung des Vorgangs angezeigt.
  5. Damit Mitglieder des aus der Business-Bibliothek entfernten Business-Notizbuchs weiterhin auf dieses Notizbuch zugreifen können, klicken Sie auf das Kontrollkästchen Keep access with all joined users (Zugang für Mitglieder bleibt möglich).
  6. Klicken Sie auf Absenden. Das Business-Notizbuch wird sofort aus der Business-Bibliothek des Unternehmens entfernt, steht Ihnen jedoch weiterhin zur Verfügung.

Evernote für Windows-Desktop

Gehen Sie zum Veröffentlichen eines Business-Notizbuchs in der Business-Bibliothek des Unternehmens mit Evernote für Windows-Desktop wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste mit der rechten Maustaste unter der Überschrift „Business-Notizbücher" auf das aus der Bibliothek zu entfernende Business-Notizbuch.
  2. Klicken Sie auf Notizbuch freigeben. Danach wird das Freigabemenü angezeigt.
  3. Klicken Sie in der Liste „Rechte verwalten" auf das X rechts neben dem Namen des Unternehmens. Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung des Vorgangs angezeigt.
  4. Damit Mitglieder des aus der Business-Bibliothek entfernten Business-Notizbuchs weiterhin auf dieses Notizbuch zugreifen können, klicken Sie auf das Kontrollkästchen Keep access with all joined users (Zugang für Mitglieder bleibt möglich).
  5. Klicken Sie auf Absenden. Das Business-Notizbuch wird sofort aus der Business-Bibliothek des Unternehmens entfernt, steht Ihnen jedoch weiterhin zur Verfügung.

Evernote Web

Zum Zurücknehmen der Veröffentlichung eines Business-Notizbuchs mit Evernote im Internet in der Business-Bibliothek des Unternehmens gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste rechts neben dem zu entfernenden Business-Notizbuch auf das Symbol für das Optionsmenü.
  2. Klicken Sie auf Freigabe ändern. Danach wird das Dialogfeld „Rechte verwalten" angezeigt.
  3. Klicken Sie in der Liste „Rechte verwalten" auf das X rechts neben dem Namen des Unternehmens. Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung des Vorgangs angezeigt.
  4. Damit Mitglieder des aus der Business-Bibliothek entfernten Business-Notizbuchs weiterhin auf dieses Notizbuch zugreifen können, klicken Sie auf das Kontrollkästchen Keep access with all joined users (Zugang für Mitglieder bleibt möglich).
  5. Klicken Sie auf Aus Verzeichnis entfernen. Das Business-Notizbuch wird sofort aus der Business-Bibliothek des Unternehmens entfernt, steht Ihnen jedoch weiterhin zur Verfügung.

Evernote für Android

Gehen Sie zum Herausnehmen eines Business-Notizbuchs aus der Business-Bibliothek des Unternehmens mit Evernote für Android wie folgt vor:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm auf die Notizbuchansicht. Danach wird die Notizbuchliste angezeigt.
  2. Tippen Sie neben dem aus der Business-Bibliothek zu entfernenden Notizbuch auf die Notizanzahl. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  3. Tippen Sie auf Freigabeeinstellungen.
  4. Tippen Sie auf Veröffentlichung rückgängig machen. Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung des Vorgangs angezeigt.
  5. Wenn Mitglieder eines Business-Notizbuchs nach der Zurücknahme der Veröffentlichung weiterhin auf dieses Business-Notizbuch zugreifen sollen, tippen Sie auf das Kontrollkästchen Keep access with all joined users (Zugriff für Mitglieder erlauben).
  6. Klicken Sie auf Entfernen. Das Business-Notizbuch wird sofort aus der Business-Bibliothek des Unternehmens entfernt, steht Ihnen jedoch weiterhin zur Verfügung.

iPhone, iPad und iPod Touch

Zum Zurücknehmen der Veröffentlichung eines Business-Notizbuchs mit Evernote für iPhone, iPad und iPod Touch in der Business-Bibliothek des Unternehmens gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm auf die Notizbuchansicht. Danach wird die Notizbuchliste angezeigt.
  2. Aktivieren Sie das Menü „Freigabeeinstellungen":
    • iPad: Tippen Sie die Schaltfläche Bearbeiten rechts oben in der Notizbuchliste, danach auf das weiterzugebende Notizbuch und anschließend auf das Freigabesymbol.
    • iPhone und iPod Touch: Tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten rechts oben in der Notizbuchleiste, danach auf das weiterzugebende Notizbuch und anschließend auf Freigabe ändern
  3. Tippen Sie auf Freigabe aufheben.
  4. Wenn Mitglieder eines Business-Notizbuchs nach der Zurücknahme der Veröffentlichung weiterhin auf dieses Business-Notizbuch zugreifen sollen, tippen Sie auf das Kontrollkästchen Keep access with all joined users (Zugriff für Mitglieder erlauben).
  5. Tippen Sie auf Entfernen. Danach wird das Business-Notizbuch sofort aus der Business-Bibliothek des Unternehmens entfernt.

Im Folgenden wird der Business-Papierkorb erklärt.

Nächste

Der Business-Papierkorb

Aus einem Business-Notizbuch gelöschte/entfernte Daten werden im Business-Papierkorb abgelegt. Hierdurch wird sichergestellt, dass ein Benutzer eine Notiz nicht aus Versehen auf Dauer löschen kann. Über den Business-Papierkorb kann ein Evernote Business-Benutzer die Notizen einsehen oder zurückholen, die einer seiner Kollegen aus einem Business-Notizbuch gelöscht hat. Der Administrator kann von einem Benutzer gelöschte Notizen einsehen, zurückholen oder auf Dauer löschen.

Inhalt des Business-Papierkorbs anzeigen

Der Inhalt des Business-Papierkorbs kann in Evernote für Mac und Evernote für Windows von jedem Benutzer angezeigt werden.

Administratorkonsole

Hinweise dazu finden Sie im Abschnitt ‚Papierkorb verwalten‘ auf der Admin-Konsole.

Evernote für Mac & Evernote für Windows Desktop

Zum Anzeigen der Notizen im Business-Papierkorb auf Clients mit Evernote für Mac und Evernote für Windows Desktop klicken Sie auf das graue Business-Papierkorbsymbol in der Notizbuchliste (Mac) oder auf das Business-Papierkorbsymbol in der Business-Notizbuchliste (Windows Desktop).

Die Notizen werden in der Notizliste angezeigt; hier können sie angezeigt und zurückgeholt werden. Der Administrator kann darüber hinaus Notizen auf Dauer aus dem Business-Papierkorb entfernen.

Business-Papierkorb - Mac
Business-Papierkorb - Windows Desktop

Notizen zurückholen

In Evernote für Mac und Evernote für Windows können Business-Notizen von jedem Benutzer zurückgeholt werden. Der Administrator hat zusätzlich die Möglichkeit, Business-Notizen über die Admin-Konsole zurückzuholen.

Administratorkonsole

Hinweise dazu finden Sie im Abschnitt ‚Papierkorb verwalten‘ auf der Admin-Konsole.

Evernote für Mac & Evernote für Windows Desktop

Beim Durchsuchen des Business-Papierkorbs mit Evernote für Mac oder Evernote für Windows Desktop sieht der Benutzer alle von den Mitgliedern des Evernote Business-Kontos gelöschten Business-Notizen. Danach kann er Notizen aus dem Business-Papierkorb zurückholen; diese werden wieder in dem Business-Notizbuch abgelegt, aus dem sie zuvor gelöscht wurden.

Schaltfläche für Zurückholen von Notizen - Mac

Eine gelöschte Business-Notiz wird in Evernote für Mac oder Evernote für Windows Desktop wie folgt zurückgeholt:

  1. Klicken Sie in der Notizbuchliste auf den Business-Papierkorb; dadurch werden alle gelöschten Business-Notizen angezeigt.
  2. Klicken Sie auf die zurückzuholende Business-Notiz.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Wiederherstellen von Notizen rechtes oben in der Business-Notiz. Die Notiz wird wieder in dem Business-Notizbuch abgelegt, aus dem sie gelöscht wurde.

Notizen auf Dauer löschen (nur Administrator)

Hinweise dazu finden Sie im Abschnitt ‚Papierkorb verwalten‘ auf der Admin-Konsole.

Falls Sie Evernote Business-Administrator sind, können Sie mit „Weiter" weitere Angaben zur Admin-Konsole von Evernote Business abrufen. Wenn Sie Benutzer sind, gehen Sie weiter zu den häufig gestellten Fragen zu Evernote Business.

Nächste

Die Admin-Konsole

Die Admin-Konsole steht nur Evernote Business-Administratoren zur Verfügung; sie ist das zentrale Tool für die Verwaltung des Evernote Business-Kontos des Unternehmens: für Verwaltung von Benutzern, Business-Notizbüchern, Abrechnungsdaten und Kontoeinstellungen. Es folgen Erklärungen der Funktionen der Admin-Konsole von Evernote Business.

Die Admin-Konsole aufrufen

Die Admin-Konsole wird unter Evernote im Internet wie folgt aufgerufen:

  1. Melden Sie sich über das Internet bei Evernote an.

    Darüber können Sie zum Starten der Admin-Konsole im Standard-Webbrowser Hilfe > Zur Admin-Konsole in Evernote für Mac und Evernote für Windows Desktop wählen.

  2. Aktivieren Sie das Menü „Kontoinformationen" durch Klicken auf Ihren Namen rechts oben im Bildschirm.
  3. Menü „Kontoinformationen
  4. Klicken Sie auf Admin-Konsole. Die Admin-Konsole wird angezeigt.
  5. Klicken Sie zum Anzeigen der Menüs der Admin-Konsole auf die Registerkarten für Navigation auf der linken Seite. Weitere Informationen über diese Menüs folgen weiter unten.

Menü „Kontozusammenfassung"

Das Menü „Kontozusammenfassung" enthält einen Überblick über das Evernote Business-Konto des Unternehmens, beispielsweise die Gesamtanzahl der aktuell zum Konto des Unternehmens gehörenden Benutzer und Business-Notizbücher. Von hier aus können außerdem neue Benutzer zum Beitritt zu Evernote Business eingeladen werden.

Menü „Kontozusammenfassung

Symbol für Gesamtanzahl BenutzerGesamtanzahl Benutzer

Hier wird die Gesamtanzahl der aktuell zum Evernote Business-Konto gehörenden Benutzer angezeigt.

Benutzer einladen

Wenn Sie einen neuen Benutzer zum Beitritt zum Evernote Business-Konto einladen möchten, geben Sie seine E-Mail-Adresse in das Feld „Benutzer einladen" ein (beim Einladen mehrerer Benutzer trennen Sie die E-Mail-Adressen durch Kommata) und klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzer einladen.

Diese Benutzer erhalten eine E-Mail mit einer Einladung zum Beitritt zu Evernote Business. Sie können sich dem Evernote Business-Konto mit ihrem aktuellen Evernote-Konto beitreten oder hierfür ein neues Evernote-Konto anlegen.

Symbol für Gesamtanzahl NotizbücherNotizbücher in Business-Bibliothek

Hier wird die Gesamtanzahl der aktuell in der Business-Bibliothek des Unternehmens publizierten Business-Notizbücher angezeigt.

Menü „Benutzer hinzufügen"

In diesem Menü können Sie neue Benutzer zum Evernote Business-Konto des Unternehmens einladen, und zwar einzeln oder mit der Funktion für automatische Genehmigung für alle Benutzer, die sich mit einer E-Mail-Adresse auf der von Ihnen angegebenen Domäne bei Evernote Business registrieren.

Menü „Benutzer hinzufügen

Automatische Zulassung

Geben Sie den Namen der E-Mail-Domäne des Unternehmens ein, damit alle Benutzer mit einer E-Mail-Adresse auf dieser Domäne automatisch zum Evernote-Konto des Unternehmens zugelassen werden. Dies spart sehr viel Zeit, denn hierdurch wird einzelnes Einladen der Mitarbeiter des Unternehmens zum Beitritt zu Evernote Business umgangen.

Laden Sie Benutzer einzeln ein

Wenn Sie einen neuen Benutzer zum Beitritt zum Evernote Business-Konto einladen möchten, geben Sie seine E-Mail-Adresse im Feld „Benutzer einladen" ein (falls mehrere Benutzer eingeladen werden sollen, trennen Sie die Adressen durch Kommata). Anschließend klicken Sie auf die Schaltfläche Einladung senden.

Zwecks Vereinfachung der Einladung können Sie sich außerdem durch Klicken auf den Link Stellen Sie eine Verbindung zu Google Mail her, um schnell nach Ihren Kontakten zu suchen bei Google Mail oder Google Apps anmelden und das Adressbuch aktivieren.

Diese Benutzer erhalten eine E-Mail mit einer Einladung zum Beitritt zu Evernote Business. Sie können sich dem Evernote Business-Konto mit ihrem aktuellen Evernote-Konto beitreten oder hierfür ein neues Evernote-Konto anlegen.

Menü „Benutzer verwalten"

Hier können Sie alle derzeit mit dem Evernote Business-Konto des Unternehmens verbundenen Evernote-Benutzer anzeigen lassen und verwalten sowie die Rolle eines Benutzers ändern.

Menü „Benutzer verwalten

In diesem Menü werden folgende Angaben über die einzelnen Benutzer angezeigt:

  • Name: Der mit dem Evernote-Konto des Benutzers in Zusammenhang stehende und auf allen von ihm angelegten Business-Notizbüchern angezeigte Name. Wenn ein Benutzer ein Business-Notizbuch in der Business-Bibliothek des Unternehmens veröffentlicht, wird dieser Name auch als Ansprechpartner für dieses Business-Notizbuch angezeigt.
  • E-Mail: Die zum Evernote-Konto des Benutzers gehörende E-Mail-Adresse.
  • Rolle: Die Rolle des Benutzers im Evernote Business-Konto: möglich sind Benutzer und Administrator. Standardmäßig erhalten alle neu hinzugekommenen Benutzer die gleichnamige Rolle.
  • Datum der Aufnahme: Das Datum des Beitritts zum Evernote Business-Konto.
  • Status: Der aktuelle Evernote Business-Kontostatus des Benutzers. Benutzer mit Status aktiv sind derzeit Mitglieder des Evernote Business-Kontos, Benutzer mit Status eingeladen sind zum Beitritt eingeladen, doch noch nicht Mitglied des Evernote Business-Kontos.

Benutzerdaten anzeigen

Zum Anzeigen der Angaben zu einem Benutzer klicken Sie auf die entsprechende Zeile in der Benutzerliste.

Dialogfeld mit Angaben zum Benutzer

Benutzerzugang widerrufen

Wenn der Zugang eines Benutzers zum Evernote Business-Konto widerrufen wurde, wird sein Name nicht mehr in der Benutzerliste angezeigt; außerdem hat er keinen Zugang mehr zu den von ihm angelegten Business-Notizbüchern oder der Business-Bibliothek des Unternehmens. Der Evernote Business-Administrator kann nach wie vor auf diese Notizbücher zugreifen, auch wenn der Benutzer dazu nicht mehr in der Lage ist.

Der Zugang eines Benutzers zum Evernote Business-Konto wird wie folgt widerrufen:

  1. Klicken Sie zum Anzeigen der Angaben zum Benutzer in der Benutzerliste auf den entsprechenden Eintrag.
  2. Klicken Sie auf den Link Zugriff widerrufen. Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung des Vorgangs angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Zugriff widerrufen. Der Zugang dieses Benutzers zum Evernote Business-Konto wird sofort gesperrt.

Benutzerrolle ändern

Zwischen der Benutzer- und der Administratorrolle wird wie folgt gewechselt:

  1. Klicken Sie zum Anzeigen der Angaben zum Benutzer in der Benutzerliste auf den entsprechenden Eintrag.
  2. Wenn der Benutzer derzeit Benutzerstatus hat, können Sie ihn durch Klicken auf Administrator anlegen zum Administrator befördern. Wenn er derzeit Administratorstatus hat, versetzen Sie ihn mit Administrator entfernen wieder in Benutzerstatus. Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Rolle wechseln. Die Statusänderung wird sofort wirksam.

Menü „Notizbücher verwalten"

Hier können Sie alle von aktuellen und früheren Mitgliedern des Evernote Business-Kontos angelegten Business-Notizbücher einsehen und verwalten.

Menü „Notizbücher verwalten

In diesem Menü werden folgende Angaben über die einzelnen Business-Notizbücher angezeigt:

  • Notizbuchname: Der Name des Business-Notizbuchs.
  • Kontaktdaten: Der Benutzer, der beim Veröffentlichen des Business-Notizbuchs in der Business-Bibliothek auf diesem Notizbuch angezeigt wird. Ein Wechsel der Kontaktperson hat auf die Rechte des Benutzers, der das Business-Notizbuch ursprünglich angelegt hat, keinerlei Einfluss.
  • Mitglieder: Die Anzahl der Mitglieder des Business-Notizbuchs (Benutzer, die dem Business-Notizbuch in der Business-Bibliothek beigetreten sind, plus einzeln eingeladene Benutzer). Dies ist nützlich zum Ermitteln der beliebtesten Business-Notizbücher. Besonders populäre Business-Notizbücher erhalten den Status „empfohlen". Weitere Informationen zu solchen Notizbüchern finden Sie im Abschnitt „Business-Notizbücher empfehlen".
  • Bibliothekstatus: Der aktuelle Status des Business-Notizbuchs in der Business-Bibliothek, der durch folgende Symbole angezeigt wird:

    Veröffentlicht-Symbol: Das Business-Notizbuch ist in der Business-Bibliothek veröffentlicht.

    Empfohlen-Symbol: Das Business-Notizbuch ist in der Business-Bibliothek veröffentlicht und wurde von einem Administrator als „empfohlen“ gekennzeichnet.

Informationen zu Business-Notizbüchern anzeigen

Zum Anzeigen ausführlicher Informationen über ein Business-Notizbuch klicken Sie in er Liste für Notizbuchverwaltung auf eine beliebige Stelle in der Zeile für dieses Notizbuch.

Dialogfeld für Informationen zu Business-Notizbüchern

Business-Notizbücher weitergeben und veröffentlichen

Sie können als Evernote Business-Administrator Business-Notizbücher weitergeben, die von den zum Evernote Business-Konto des Unternehmens gehörenden Benutzern angelegt wurden, und zwar gezielt an bestimmte Personen oder für alle Mitarbeiter in der Business-Bibliothek des Unternehmens.

Ein Business-Notizbuch wird wie folgt weitergegeben oder veröffentlicht:

  1. Klicken Sie in der Liste auf das gewünschte Business-Notizbuch; hierdurch werden Angaben zu diesem Notizbuch angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Notizbuch freigeben.
  3. Geben Sie das Business-Notizbuch wie üblich weiter bzw. publizieren Sie es. Ausführliche Hinweise finden Sie im Abschnitt Business-Notizbücher in diesem Benutzerhandbuch.

Business-Notizbücher empfehlen

Wenn Sie ein Business-Notizbuch als empfohlen kennzeichnen möchten (hierdurch wird es in der Business-Bibliothek den Benutzern gut sichtbar präsentiert), gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Liste auf das gewünschte Business-Notizbuch; hierdurch werden Angaben zu diesem Notizbuch angezeigt.
  2. Wenn das Business-Notizbuch derzeit nicht in der Business-Bibliothek des Unternehmens verfügbar ist, veröffentlichen Sie es anhand der obigen Anleitung; danach kehren Sie wieder zu den Angaben zu Business-Notizbüchern zurück.
  3. Klicken Sie auf In die Liste der empfohlenen Notizbücher aufnehmen. Danach wird das Business-Notizbuch sofort im Abschnitt für empfohlene Notizbücher in der Business-Bibliothek des Unternehmens angezeigt. Sie können die Empfehlung jederzeit in diesem Bildschirm durch Klicken auf Aus der Liste der empfohlenen Notizbücher entfernen aufheben.

Notizen aus einem Business-Notizbuch exportieren

Gehen Sie zum Exportieren der Notizen eines Business-Notizbuchs als Evernote-Sicherungsdatei (Dateierweiterung .enex) wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Liste auf das gewünschte Business-Notizbuch; hierdurch werden Angaben zu diesem Notizbuch angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Link Notizen exportieren.

Business-Notizbuch löschen

Ein Business-Notizbuch und die darin enthaltenen Notizen wird wie folgt unwiderruflich gelöscht:

  1. Klicken Sie in der Liste auf das gewünschte Business-Notizbuch; hierdurch werden Angaben zu diesem Notizbuch angezeigt.
  2. Klicken Sie auf den Link Notizbuch löschen. Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung des Vorgangs angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Löschen. Das Business-Notizbuch und alle darin enthaltenen Notizen werden in den Papierkorb verschoben.

Menü „Rechnungsinformation"

Hier können Sie die aktuell für das Evernote Business-Konto des Unternehmens gespeicherten Rechnungsdaten wie beispielsweise die E-Mail-Adresse für Abrechnung, Kreditkartendaten und die Adresse des Zahlungsempfängers einsehen und Abrechnungsdaten ändern.

Darüber hinaus enthält dieses Menü die aktuelle Abrechnungsübersicht mit dem Datum der nächsten Zahlung, der Anzahl der Benutzer, für die aktuell Gebühren erhoben werden, sowie die Gesamtkosten für diese Benutzer.

Menü „Rechnungsinformation

Menü „Abrechnungsverlauf"

Hier können Sie sämtliche Abrechnungen der letzten 24 Monate für das Evernote Business-Konto Ihres Unternehmens einsehen, beispielsweise Gebühren für die Aufnahme neuer Benutzer sowie alle Monats- und Jahreszahlungen für das Konto.

Für die einzelnen Vorgänge werden folgende Angaben angezeigt:

  • Datum des Abschlusses: Das Datum, an dem der Vorgang in Ihrem Konto registriert wurde.

  • Belastungsart: Die Art des registrierten Vorgangs, beispielsweise Belastungen für neu aufgenommene Benutzer oder sich wiederholende Abonnementgebühren für das Konto.

  • Betrag: Der für den Vorgang berechnete Betrag.

  • Benutzeranzahl: Für die Aufnahme neuer Benutzer wird die Anzahl dieser hinzugekommenen Benutzer angezeigt, für sich wiederholende Monats- bzw. Jahresabrechnungen die Anzahl der Benutzer, die zum Zeitpunkt der Abrechnung Mitglieder des Evernote Business-Kontos Ihres Unternehmens sind bzw. waren.

  • Vorgangsnummer: Die Nummer des Vorgangs; sie ist bei Supportanfragen an das Customer Success-Team anzugeben.

Menü „Abrechnungsverlauf

In diesem Menü können Sie außerdem durch Klicken auf die entsprechende Vorgangsnummer eine Quittung für diesen Vorgang erzeugen lassen.

Beispiel für eine Quittung

Menü „Schlagwörter verwalten"

Das Versehen von Notizen mit Schlagwörtern ist eine von Evernote-Benutzern am häufigsten verwendete Möglichkeit zum Organisieren von Notizen und zur Vereinfachung der Suche. Schlagwörter in Business-Notizbüchern sind automatisch für alle Benutzer verfügbar, die Mitglied des Evernote Business-Kontos Ihres Unternehmens sind.

Der Administrator kann im Menü „Schlagwörter verwalten" Schlagwörter bearbeiten oder löschen. Dies ist u. U. sinnvoll, damit Benutzer Business-Notizen einheitlich organisieren und Schlagwörter nicht doppelt vergeben werden.

Beispiel für eine Quittung

Bearbeiten eines Schlagwortes

Gehen Sie zum Bearbeiten eines Schlagworts wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf das Bleistiftsymbol auf dem Schlagwort. Daraufhin wird das Dialogfeld „Schlagwortnamen ändern" angezeigt.
  2. Geben Sie den neuen Namen für das Schlagwort ein.
  3. Klicken Sie auf Aktualisieren. Der neue Schlagwortname wird automatisch auf alle Business-Notizen übertragen, die mit dem Schlagwort unter seinem alten Namen versehen waren.

Löschen eines Schlagworts

Gehen Sie zum Löschen eines Schlagworts wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf das X auf dem Schlagwort. Daraufhin wird mit ein Dialogfeld mit einer Aufforderung zur Bestätigung angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Löschen. Das Schlagwort wird gelöscht und aus allen Business-Notizen entfernt, die zuvor damit versehen waren. Achtung: Dieser Vorgang ist irreversibel.

Das Menü „Papierkorb verwalten“

Der Administrator kann mit dem Menü „Papierkorb verwalten“ alle Notizen im Business-Papierkorb dauerhaft löschen bzw. anhand wichtiger Informationen wie Notiztitel, Inhalt der Notiz, Name des Business-Notizbuchs, aus dem die Notiz gelöscht wurde, Löschdatum und Benutzer, der die Notiz gelöscht hat, entscheiden, ob die Notizen tatsächlich auf Dauer gelöscht werden.

Das Menü „Papierkorb verwalten“

Inhaltsvorschau einer Business-Notiz im Business-Papierkorb anzeigen

Mithilfe der Vorschau-Funktion kann der Administrator vor dem Entfernen einer Business-Notiz aus dem Business-Papierkorb deren Inhalt anzeigen. In der Vorschau kann der Administrator auch entscheiden, ob er die Business-Notiz löscht oder wieder aus dem Business-Papierkorb zurückholt.

Das Dialogfeld „Papierkorb-Vorschau“

Die Inhaltsvorschau einer Notiz im Business-Papierkorb wird wie folgt angezeigt:

  1. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf die Registerkarte Papierkorb verwalten.
  2. Zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf den Namen der Business-Notiz, deren Vorschau angezeigt werden soll, klicken Sie anschließend auf Vorschau. Der Inhalt der Business-Notiz sowie andere wichtige Informationen werden im Dialogfeld angezeigt.

Business-Notizen zurückholen

Eine gelöschte Business-Notiz kann wie folgt wieder aus dem Business-Papierkorb in das Business-Notizbuch zurückgeholt werden:

  1. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf die Registerkarte Papierkorb verwalten.
  2. Aktivieren Sie das Kästchen links neben den Business-Notizen, die Sie wiederherstellen möchten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen oben links in der Notizenliste des Business-Papierkorbs. Es erscheint ein Bestätigungsfenster.
  4. Klicken Sie auf Notizen wiederherstellen. Alle ausgewählten Business-Notizen werden wieder in dem Business-Notizbuch abgelegt, aus dem sie gelöscht wurden. Wichtig: Notizen im Business-Papierkorb werden erst auf dem Evernote Client eines Benutzers gelöscht, wenn dieser sein Konto synchronisiert.

Einzelne Business-Notizen dauerhaft löschen

Der Evernote Business Administrator kann auswählen, welche Business-Notizen aus dem Business-Papierkorb entfernt werden. Achtung: Es gibt keine Möglichkeit, um dauerhaft gelöschte Notizen wiederherzustellen.

Business-Notizen werden wie folgt dauerhaft aus dem Business-Papierkorb entfernt:

  1. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf die Registerkarte Papierkorb verwalten.
  2. Aktivieren Sie das Kästchen links neben den Business-Notizen, die Sie dauerhaft löschen möchten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen oben links in der Notizenliste des Business-Papierkorbs. Es erscheint ein Bestätigungsfenster.
  4. Klicken Sie auf Dauerhaft löschen. Dadurch werden alle ausgewählten Business-Notizen auf Dauer gelöscht. Wichtig: Notizen im Business-Papierkorb werden erst auf dem Evernote Client eines Benutzers gelöscht, wenn dieser sein Konto synchronisiert.

Den Business-Papierkorb leeren

Der Evernote Business Administrator kann durch Klicken auf die Schaltfläche Papierkorb leeren alle Business-Notizen dauerhaft aus dem Business-Papierkorb entfernen. Achtung: Es gibt keine Möglichkeit, um dauerhaft gelöschte Notizen wiederherzustellen.

Alle Business-Notizen werden wie folgt aus dem Business-Papierkorb dauerhaft entfernt:

  1. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf die Registerkarte Papierkorb verwalten.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Papierkorb leeren oben rechts in der Notizenliste des Business-Papierkorbs. Es erscheint ein Bestätigungsfenster.
  3. Klicken Sie auf Papierkorb leeren. Dadurch werden alle Notizen im Business-Papierkorb auf Dauer gelöscht. Wichtig: Notizen im Business-Papierkorb werden erst aus dem Evernote-Client eines Benutzers gelöscht, wenn dieser sein Konto synchronisiert hat.

Sie kennen inzwischen die Grundlagen von Evernote Business. Lernen Sie nun Verfahren für fortgeschrittene Benutzer aus unseren Top-Tipps für Business-Benutzer kennen.

Nächste

Evernote-Tipps für fortgeschritten Business-Benutzer

Nachdem Sie sich mit dem Inhalt in diesem Evernote Business-Benutzerhandbuch und im Evernote-Produkthandbuch für Ihren Computer und Ihre Mobilgeräte vertraut gemacht haben, testen Sie nun einige der unten aufgeführten Tipps für fortgeschrittene Benutzer.

Symbol

E-Mail direkt an Evernote senden

Leiten Sie wichtige Mitteilungen, wöchentlich automatisch erstellte Berichte oder andere E-Mail direkt durch Senden an Ihre Evernote-E-Mail-Adresse direkt an Ihr Evernote-Konto weiter. Evernote organisiert die Notiz automatisch; alternativ hierzu können Sie mit dem at-Zeichen (@) einen Ordner oder mit dem Doppelkreuz (#) ein Schlagwort angeben, beispielsweise: Betreff: Bestätigung der Hotelreservierung@Reisen #Japan. Näheres zu diesem Thema finden Sie im entsprechenden Knowledge Base-Artikel.

Symbol

Notizen und Notizbücher an andere weitergeben

Geben Sie eine einzelne Notiz per E-Mail weiter, definieren Sie eine öffentlich zugängliche URL zum Integrieren der Notiz in einen Chat, eine E-Mail oder ein Dokument oder geben Sie ein komplettes Notizbuch zum Einsehen oder Bearbeiten an andere weiter. Weitere Informationen über Weitergabe finden Sie in den Evernote-Benutzerhandbüchern.

Symbol

Webseiten mit Web Clipper erfassen

Nach Installation von Evernote Web Clipper in Ihrem Webbrowser können Sie nützliche und interessante Webseiten, Artikel, Bilder oder PDF-Dateien ausschneiden und archivieren. Web Clipper organisiert die ausgeschnittenen Daten automatisch anhand von verwandten Notizen in Evernote; Sie können hierfür auch selbst ein Standardnotizbuch und Schlagwörter angeben. Im Handbuch zu Web Clipper erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Symbol

Nach Notizen anhand von Schlagwörtern, Kontrollkästchen, Ausgangs-App, Datum u. v. m. suchen

Sie können nicht nur getippten oder handgeschriebenen Text in Notizen, Bildern, eingescannten PDF-Dateien und Dokumenten suchen, sondern mit den Parametern für erweiterte Suche die Suchbedingungen genauer formulieren. Suchen Sie nach in Skitch erzeugten Notizen (sourceApplication:skitch.*), mit einem bestimmten Schlagwort (Schlagwort:meinschlagwort), unvollständigen Kontrollkästchen (Aufgabe:false) o. a. m. Speichern Sie den Suchvorgang zwecks späterer Verwendung. Näheres zu diesem Thema erfahren Sie im Knowledge Base-Artikel.

Symbol

Abkürzungen und Favoriten erzeugen

Mit einer Schaltfläche für Abkürzungen oder Favoriten aktivieren Sie rasch häufig angesehene Notizen, Notizbücher, Notizbuchstapel und gespeicherte Suchvorgänge. Ziehen Sie das Objekt hierfür einfach auf die Favoritenleiste (Windows) oder auf die Abkürzungen (Mac). Weitere Informationen zur Favoritenleiste oder zu Abkürzungen.

Symbol

Suchvorgänge speichern

Speichern Sie die am häufigsten genutzten oder komplexesten Suchvorgänge. Führen Sie die Suche durch und speichern Sie sie; danach können Sie sie jederzeit mit einem Tastenklick wieder aufrufen. Sie können einen gespeicherten Suchvorgang sogar auf die Favoriten ((Windows Desktop) oder die Abkürzungsleiste (Mac) ziehen und dort ablegen. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie im Knowledge Base-Artikel.

Symbol

Office-Dokumente hinzufügen und aktualisieren

Ziehen Sie einen Stapel Dateien direkt in Evernote oder in eine Notiz und sparen Sie hierdurch bis zu 100 MB Kapazität. Drücken Sie zum Anzeigen oder Umbenennen die rechte Maustaste oder die Ctrl- und die Maustaste auf der Datei in der Notiz. Bearbeiten Sie Dateien in dem Programm, in dem sie erzeugt wurden, und speichern Sie sie danach in der Notiz. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Knowledge Base-Artikel.

Symbol

Mit der Seitenkamera Dokumente aufnehmen und zuschneiden

Nehmen Sie mit der Seitenkamera Ihres Smartphone perfekte Bilder von Rezepten, Dokumenten oder Visitenkarten auf. Fotografieren Sie ein helles Dokument auf einer dunklen Fläche oder umgekehrt; Evernote schneidet automatisch die Kanten zu und reguliert die Helligkeit. Die Seitenkamera lässt sich hervorragend mit Evernote Smart Notebook by Moleskine kombinieren. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Evernote-Benutzerhandbuch für iPhone, iPad und iPod Touch sowie Android.

Symbol

PDF- und andere Dateien mit Skitch beschriften

Mit Skitch können Sie PDF-Dateien, Screenshots und Bilder rasch revidieren und mit Markierungen versehen. Ziehen Sie die PDF-Datei oder das Bild in Skitch hinein und geben Sie mit Stempeln, Zeichnungen oder anderen Elementen Ihr Feedback. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Handbuch zu Skitch.

Symbol

Tastenkombinationen

Mit den verfügbaren Tastenkombinationen können Sie Evernote noch rascher und flüssiger bedienen. Mit der Tastatur sparen Sie beim Anlegen einer neuen Notiz, beim Wechseln von Ansichten, beim Suchen oder ähnlichen gängigen Aufgaben einige Sekunden. In der Knowledge Base finden Sie eine Liste mit Tastenkombinationen für Mac und Tastenkombinationen für Windows

Symbol

Mit dem Notizverlauf frühere Versionen einer Notiz einsehen

Evernote erzeugt mehrmals täglich eine Aufnahmen aller geänderten Notizen. Sie können frühere Versionen von Notizen auf Ihrem Computer durch Öffnen der Notizinfo und Auswahl von „Verlauf anzeigen" einsehen und reaktivieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Knowledge Base-Artikel.

Herzlichen Glückwunsch! Sie kennen nun alle Grundlagen und Grundfunktionen von Evernote Business. Ausführliche Informationen über Evernote auf der von Ihnen bevorzugten Plattform oder weitere Evernote-Produkte finden Sie in unseren weiterführenden Informationsquellen.

Nächste

Weitere Quellen

Möchten Sie Evernote Business noch effektiver nutzen? Lesen Sie in den weiterführenden Informationsquellen nach; hier finden Sie mehr Informationen über Evernote und die Evernote-Produkte.

Nutzen Sie Evernote auf allen Geräten

Ob Smartphone, Computer oder im Internet: Evernote ist für nahezu alle Geräte und Plattformen verfügbar. So können Sie für Sie Wichtiges jederzeit und überall festhalten und bequem darauf zugreifen.

Die aktuelle Version von Evernote finden Sie zum Download auf der Evernote Produktseite.

Evernote bietet folgende Funktionen:

Mobiltelefon

  • iPhone
  • iPad
  • iPod Touch
  • Windows Phone
  • Windows 8
  • Android
  • BlackBerry
  • WebOS

PC/Mac

  • Mac OS X
  • Windows Desktop

Evernote-Benutzerhandbücher

Evernote ist ein leistungsstarkes, flexibles Tool, mit dem Sie nie wieder etwas vergessen. Einzelheiten zum Arbeiten mit Evernote auf der von Ihnen bevorzugten Plattform finden Sie in den plattformspezifischen Benutzerhandbüchern.

Technischer Support

Suchen Sie nach Antworten auf Ihre Fragen oder setzen Sie sich mit dem Support-Team in Verbindung.

Evernote-Anwenderforen

Lesen Sie die Diskussionen anderer Anwender über den Einsatz von Evernote und beteiligen Sie sich.

Evernote-Blog

Lassen Sie sich von den Geschichten anderer Anwender inspirieren und erfahren Sie Neuigkeiten über Produkte im Evernote-Blog.

Videos

Sehen Sie sich unsere Einführungsvideos und Beschreibungen an.

turn yahoo Quantcast