Aktualisierung unserer Geschäftsbedingungen

Diese Seite fasst die neuesten Änderungen zusammen, die an unseren Geschäftsbedingungen vorgenommen wurden.

Geschäftsbedingungen

3. Juni 2014, Aktualisierung der Version vom 6. Januar 2014:
Wir haben eine ergänzende Beschreibung hinzugefügt, die erklärt, dass Evernote Ihnen in einigen Fällen die Möglichkeit geben kann, bestimmte Premium-Dienste oder Produkte über einen von Evernote autorisierten Wiederverkäufer oder Zahlungsabwicklungsdienstleister zu erwerben und/oder zu bezahlen. Außerdem haben wir die Erläuterungen etwas erweitert, die beschreiben, wie Personen, die über kein Konto verfügen und die Zahlungsmethoden für Premium-Dienste steuern, solche Zahlungsmethoden ändern oder kündigen können,

6. Januar 2014, Aktualisierungen zur Version vom 26. September 2013:
Wir haben einige Änderungen vorgenommen, die sich auf Evernote-Punkte beziehen. Wir haben verdeutlicht, wie wir mit abgelaufenen bzw. verfallenen Punkten verfahren, haben auf möglicherweise anfallende, nach dem Gesetz zu entrichtende Steuern hingewiesen, die im Zusammenhang mit über Punkte erfolgten Käufen auf den Nutzer zukommen können, und deutlich gemacht, dass bestimmte, mithilfe von Punkten erhaltene Belohnungen nicht übertragbar sind. Des Weiteren haben wir Änderungen an den Bedingungen für Evernote Market vorgenommen, die sich auf die Erweiterung der Market-Verfügbarkeit in anderen Regionen beziehen. Außerdem wurden einige redaktionelle, den Inhalt nicht berührende Änderungen gemacht.

Evernote Business-Vereinbarung

3. Juni 2014, Aktualisierung der Version vom 29. April 2013:
Wir haben einen neuen Abschnitt hinzugefügt, der beschreibt, wie Kunden einen genehmigten Kontenwiederherstellungsprozess einrichten können, wenn sie über eine alternative Methode bezüglich der Kontrolle über ihr Evernote Business-Konto verfügen möchten, die von den Administratorkonten unabhängig ist. Wir beschreiben des Weiteren, wie Kunden, die keinen genehmigten Kontenwiederherstellungsprozess einrichten, die Kontrolle über ihre Evernote Business-Konten wiedererlangen können, falls sie jemals den Zugang zu sämtlichen Administratorkonten verlieren sollten. Außerdem verdeutlichen wir, wie die Zahlungsinformationen für ein Business-Konto geändert werden können. Wir haben eine Verpflichtung hinzugefügt, die besagt, dass wir Kunden benachrichtigen, falls uns bekannt wird, dass eine dritte Partei auf unautorisierte Weise auf das Evernote Business-Konto zugegriffen oder Administrator-Anmeldedaten erlangt hat.

Nutzungsbedingungen

3. Juni 2014, Aktualisierung der Version vom 6. Januar 2014:
Wir haben kleinere Änderungen vorgenommen, um die weiter unten beschriebenen Änderungen an der Datenschutzrichtlinie entsprechend in die Nutzungsbedingungen einfließen zu lassen.

6. Januar 2014, Aktualisierungen zur Version vom 26. September 2013:
Wir haben mehrere Änderungen vorgenommen, die verdeutlichen, (i) dass wir das Recht haben, freigegebenen Inhalten, die gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen, die Freigabe zu entziehen, oder diese Inhalte komplett zu entfernen; (ii) wie wir mit der Sammlung von Daten umgehen, die wir von außerhalb der USA wohnhaften Kindern erhalten und (iii) welche Auswirkungen das erweiterte Angebot der Market-Produkte weltweit auf die jeweiligen rechtlichen Bestimmungen haben. Außerdem wurden einige redaktionelle, den Inhalt nicht berührende Änderungen gemacht.

Datenschutzrichtlinie

3. Juni 2014. Aktualisierungen zur Version vom 12. Februar 2014:
Wir haben den Abschnitt „Was für Informationen sammelt Evernote über mich und warum?“ überarbeitet und neu geordnet, um die verschiedenen über Ihre Aktivitäten gesammelten Informationen zu kategorisieren. Wir haben drüber hinaus verdeutlicht, dass Sie auch dann noch E-Mails mit wichtigen Informationen bezüglich des Dienstes und des Kontos erhalten, wenn Sie erklärt haben, dass Sie keine Marketing-E-Mails von Evernote erhalten möchten. Da wir jetzt für einige unserer Premium-Dienste Wiederverkäufer benutzen, haben wir dem Abschnitt einen Unterabschnitt mit dem Titel „Teilt Evernote meine persönlichen Informationen oder meinen Inhalt?“ hinzugefügt, um zu erklären, dass Nutzerinformationen mit entsprechenden Wiederverkäufern geteilt werden, wenn dies zur Abwicklung Ihrer gewünschten Transaktion nötig ist. Weitere Informationen zum Thema Wiederverkäufer wurden im Abschnitt „Ein besonderer Hinweis an unsere Evernote Market Kunden in Japan“ hinzugefügt.

Wir haben eine Erläuterung eingefügt, die Sie darüber informiert, dass wir mit Werbenetzwerken Dritter zusammenarbeiten, die Ihnen über das Internet Evernote-Werbung zukommen lassen und unsere Kommunikation mit Ihnen übernehmen. Wir erklären des Weiteren, wie wir Informationen über die Art, wie Sie unseren Dienst nutzen, und über die Art der von Ihnen erstellten Notizen (aber nicht den Inhalt Ihrer Notizen) benutzen, um Ihnen Evernote-Produkte oder Dienstfunktionen vorzuschlagen, mit denen Sie unserer Meinung nach unseren Dienst noch optimaler nutzen könnten.

12. Februar 2014, Aktualisierung der Version vom 6. Januar 2014:
Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert, um darauf hinzuweisen, dass wir Cookies verwenden werden, um Werbung für sachbezogene Evernote-Produkte und -Dienste für solche Besucher bereitzustellen, die sich zuerst bestimmte Seiten von Evernote.com ansehen und dann zu bestimmten Websites von Drittanbietern wechseln. Wir haben den Abschnitt „Wie sicher sind meine Daten“ wieder um einige Passagen ergänzt, die in der früheren Version unserer Datenschutzrichtlinie enthalten waren, im Update vom 6. Januar jedoch versehentlich weggelassen wurden.

6. January 2014, Aktualisierungen zur Version vom 26. September 2013:
Wir haben mehrere Änderungen vorgenommen, die Folgendes verdeutlichen: (i) die Art, wie wir bestimmte Gerätekennungen sammeln; (ii) wie unsere Web Clipper- und Clearly-Browsererweiterungen Daten sammeln und (iii) unsere Richtlinien bezüglich der Sammlung von Daten, die wir von außerhalb der USA wohnhaften Kindern erhalten. Des Weiteren sind Informationen hinzugekommen, die erklären, wie Plugins, die von Fremdfirmen in den Dienst eingebracht werden, wie etwa die „Gefällt mir“-Buttons von Facebook (die wir „Social-Media-Features“ nennen), Informationen über die Nutzer sammeln können. Außerdem wurden unsere Sicherheitsinformationen aktualisiert.

Informationen zu Cookies

3. Juni 2014, Aktualisierung der Version vom 12. Februar 2014:
Wir haben die Seite mit den Cookie-Informationen überarbeitet, um besser zu erklären, wie wir Performance-Cookies, Targeting- oder Werbe-Cookies sowie Funktionen sozialer Netzwerke benutzen. Zu diesen Änderungen gehört eine Aktualisierung unserer Beschreibung, wie wir Analyse-Tools einsetzen, um zu verstehen, wie unser Dienst genutzt wird. Des Weiteren haben wir eine ausführlichere Beschreibung eingefügt, wie wir mit Werbenetzwerken Dritter zusammenarbeiten und wie deren Einsatz von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien uns hilft, unsere Marketingaktivitäten zu optimieren.

12. Februar 2014, Aktualisierung der Version vom 29. Januar 2014:
Wir haben ergänzende Beschreibungen der Cookies hinzugefügt, durch die wir nicht persönlich mit den Benutzern in Verbindung zu bringende Informationen über deren Besuche auf bestimmten Seiten von Evernote.com sammeln. Diese Informationen dienen der Bereitstellung von Werbung für sachbezogene Evernote-Produkte und -Dienste, wenn sich die Benutzer auf Websites bestimmter Drittanbieter befinden. Wir haben außerdem Informationen eingefügt, wie Benutzer die Verwendung dieser Cookies ablehnen können.

29. Januar 2014, Aktualisierung der Version vom 6. Januar 2014:
Wir haben den Abschnitt über Performance-Cookies aktualisiert, um die Verwendung von Google Analytics in unseren Desktop-Clients zu beschreiben.

6. January 2014, Aktualisierungen zur Version vom 1. März 2013:
Wir haben unsere Seite aktualisiert, um anzuzeigen, dass wir keine Marketo-Cookies, sondern Silverpop-Cookies benutzen. Außerdem haben wir die auf unseren Webseiten verfügbaren Social-Media-Features aktualisiert und die Liste mit den Plugins von Drittanbietern um die Plugins ergänzt, die auf unseren auf Russisch und Japanisch verfügbaren Websites zu finden sind.

doubleclick