Erste Schritte mit Penultimate

Penultimate Guide für iOS

Mit Penultimate, der benutzerfreundlichsten und am meisten verkauften App für Handschriften haben Sie den Eindruck, mit Stift und Papier zu schreiben, und gleichzeitig die Power, Flexibilität und die anderen Funktionen von Evernote zur Verfügung. Verfassen Sie Notizen, archivieren Sie Skizzen oder geben Sie Ihre neue großartige Idee an andere weiter, im Büro, unterwegs oder zu Hause auf dem Sofa.

Penultimate herunterladen

Laden Sie Penultimate für iPad aus dem iTunes Store herunter. Es kostet Sie nichts!

Wunderschön schreiben mit dem Jot Script-Stift für Evernote

Der Jot Script Evernote Edition Stylus wurde speziell für die Verwendung mit Penultimate von Evernote entwickelt; er bietet eine der elegantesten Lösungen für handschriftliche Notizen auf digitalen Geräten. In diesen Stift ist die PixelPoint™-Technologie von Adonit integriert; sie sorgt in Kombination mit Penultimate für ein hohes Maß an Präzision und schützt das Handgelenk.

Hole dir den Jot Script-Stift

Welche Möglichkeiten bietet Penultimate?

Handschriftliche Notizen erfassen

Mit Penultimate schreiben Sie auf dem iPad wie mit Papier und Stift. Schreiben Sie Notizen, zeichnen Sie Skizzen, markieren Sie Bilder und suchen Sie nach diesen Dingen in Penultimate oder mit Evernote.

An andere weitergeben

Sie können problemlos einzelne Seiten aus handschriftlichen Notizen oder Zeichnungen oder komplette Penultimate-Notizbücher in PDF-Format an Freunde und Kollegen weitergeben.

Evernote Konto erstellen

Mit einem Evernote-Konto können Sie alle Vorteile von Penultimate nutzen, beispielsweise Suche in handgeschriebenen Texten und uneingeschränkte Synchronisation mit Evernote. Hierdurch können Sie Penultimate-Notizbücher überall abrufen und durchsuchen, wo Evernote installiert ist.

Sie können Penultimate auch ohne Evernote-Konto nutzen. In diesem Falls sind jedoch Ihre Penultimate-Notizbücher nur lokal auf Ihrem iPad verfügbar (nicht auf anderen Geräten).

Kostenloses Konto
Jeder Benutzer kann ein kostenloses Evernote Konto erstellen. Kostenlose Konten bieten neben den in dieser „Erste Schritte‟-Anleitung beschriebenen Evernote Standardfunktionen noch eine Vielzahl weiterer Extras. Jetzt ein Konto anlegen.

Evernote Premium
Evernote Premium bietet zusätzlich noch weitere großartige Funktionen, mit denen Sie noch besser von Evernote profitieren können. Diese Variante ist als Monats- oder Jahres-Abonnement verfügbar. Wenn Sie mehr über den Funktionsumfang von Evernote Premium erfahren möchten, besuchen Sie unsere Evernote Premium Seite.

Nächste

Nach der Installation von Penultimate können Sie alle von Hand angefertigten Zeichnungen und Texte einlesen.

Notizbücher erzeugen und verwalten

Sie können mit Penultimate Notizbücher in unbegrenzter Anzahl anlegen; alle werden als Einzelnotiz mit Ihrem Evernote-Konto synchronisiert.

Die Startseite

Beim ersten Start von Penultimate wird der Startbildschirm angezeigt. Von hier aus haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • alle Penultimate-Notizbücher durchsuchen und öffnen
  • neue Penultimate-Notizbücher erzeugen
  • vorhandene Penultimate-Notizbücher kopieren, zusammenführen, weitergeben und löschen
  • Penultimate manuell mit Ihrem Evernote-Konto synchronisieren

Für Rückkehr zum Startbildschirm tippen Sie auf das Häuschen links oben im Bildschirm.

Notizbücher durchsuchen

Vom Startbildschirm aus haben Sie zwei Möglichkeiten zum Durchsuchen Ihrer Penultimate-Notizbücher:

  • Diashowansicht: Wischen Sie von links nach rechts bzw. umgekehrt zum Durchsuchen der Penultimate-Notizbücher. Tippen Sie zum Anzeigen der zuletzt geöffnete Seite auf ein Notizbuch und danach auf diese Seite zum Öffnen in der Zeichnungsansicht; hier kann diese Seite bearbeitet werden.Home Screen - Slideshow view
  • Kartenansicht: Wischen Sie von oben nach unten bzw. umgekehrt zum Durchsuchen der Penultimate-Notizbücher. Daraufhin wird aus allen Notizbüchern die zuletzt geöffnete Seite angezeigt. Tippen Sie zum Öffnen der angezeigten Seite in der Zeichnungsansicht zweimal auf ein Notizbuch; hier kann die zugehörige Seite bearbeitet werden.Home Screen - Card view

Neues Penultimate-Notizbuch anlegen

Hierfür tippen Sie einfach auf das Pluszeichen unten rechts im Bildschirm.

Das neue Penultimate-Notizbuch erhält automatisch einen Standardnamen (diesen können Sie später ändern) und wird unter Anzeige der leeren ersten Seite geöffnet.

Penultimate-Notizbuch umbenennen

Hierfür tippen Sie einfach in der Karten- oder der Listenansicht auf den Namen des gewünschten Notizbuchs und geben Sie über die Tastatur des iPad einen neuen Namen ein.

Penultimate-Notizbuch löschen

Hierzu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm auf das zu löschende Penultimate-Notizbuch.
  2. Tippen Sie auf den Trash iconPapierkorb unten im Bildschirm.
  3. Tippen Sie auf Notizbuch löschen. Daraufhin wird die zugehörige Notiz in Ihrem Evernote-Konto ebenfalls gelöscht. Sie können die Notiz aus dem Papierkorb von Evernote zurückholen und erneut abrufen, doch das Bearbeiten zurückgeholter Notizen in Penultimate ist nicht möglich.

Penultimate-Notizbuch kopieren

Hierzu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie unten in der Mitte des Startbildschirms auf das Notebook Action iconSymbol für Vorgänge mit Notizbüchern. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  2. Tippen Sie auf Duplicate (Kopieren). Daraufhin wird ein Dialogfeld mit Ihren Penultimate-Notizen angezeigt.
  3. Tippen Sie auf das zu kopierende Penultimate-Notizbuch. Das neue Notizbuch hat den gleichen Namen wie das Original plus am Ende eine Zahl.

Penultimate-Notizbücher zusammenführen

Zum Zusammenführen des Inhalts von zwei Penultimate-Notizbüchern gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm auf eines der zusammenzuführenden Penultimate-Notizbücher.
  2. Tippen Sie unten in der Mitte des Startbildschirms auf das Notebook Action iconSymbol für Vorgänge mit Notizbüchern. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  3. Tippen Sie auf Merge into... (Zusammenführen mit ...). Daraufhin wird ein Dialogfeld mit Ihren Penultimate-Notizen angezeigt.
  4. Tippen Sie auf das zweite zusammenzuführende Penultimate-Notizbuch. Das durch die Zusammenführung entstandene Notizbuch trägt den Namen des als zweites ausgewählten Notizbuchs.

Nächste

Sie haben einige Penultimate-Notizbücher angelegt; diese müssen nun mit Seiten gefüllt werden.

Seiten erzeugen und verwalten

Seiten durchsuchen

Wenn Sie die Miniaturansicht der Seiten eines Penultimate-Notizbuchs ansehen möchten, öffnen Sie das Notizbuch und tippen Sie links unten auf der Seite auf das Thumbnail view iconSymbol für Miniaturansicht.

Durch Tippen auf eine Seite wird diese in der Zeichnungsansicht geöffnet; hier kann sie bearbeitet werden.

Seiten hinzufügen

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Hinzufügen von Seiten zu einem Penultimate-Notizbuch: in der Seiten- und der Zeichnungsansicht.

  • Miniaturansicht: Tippen Sie auf Insert Page (Seite einfügen) rechts unten im Bildschirm.
  • Zeichnungsansicht: Tippen Sie zum Umblättern der Seite auf die Seitenzahl rechts unten im Bildschirm. Wenn Sie sich derzeit auf der letzten Seite eines Penultimate-Notizbuchs befinden, wird eine neue Seite erzeugt.

Seite löschen

Zum Entfernen aller Markierungen auf einer Seite gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie in der Zeichnungsansicht auf den Trash iconPapierkorb oben im Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf Seite löschen.

Seite kopieren

Hierzu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie in der Zeichnungsansicht auf das Thumbnail view iconSymbol für Miniaturansicht.
  2. Tippen Sie auf die zu kopierende Notiz und halten Sie den Finger darauf. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  3. Tippen Sie auf Duplicate (Kopieren). Danach wird im Penultimate-Notizbuch eine identische Kopie der Seite erzeugt.

Seite umsortieren

Hierzu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie in der Zeichnungsansicht auf das Thumbnail view iconSymbol für Miniaturansicht.
  2. Tippen Sie auf die zu verschiebende Seite und halten Sie den Finger darauf. Die so ausgewählte Seite wird geringfügig vergrößert.
  3. Ziehen Sie die Seite an die gewünschte Stelle im Penultimate-Notizbuch und legen Sie sie dort ab.

Seite löschen

Hierzu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie in der Zeichnungsansicht auf das Thumbnail view iconSymbol für Miniaturansicht.
  2. Tippen Sie auf die zu löschende Notiz und halten Sie den Finger darauf. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  3. Tippen Sie auf Löschen. Daraufhin wird die Seite auf Dauer aus dem Penultimate-Notizbuch entfernt.

Seiten zwischen Notizbüchern verschieben

Hierzu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie in der Zeichnungsansicht auf das Thumbnail view iconSymbol für Miniaturansicht.
  2. Tippen Sie auf die zu verschiebende Notiz und halten Sie den Finger darauf. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  3. Tippen Sie auf Verschieben in .... Daraufhin wird ein Dialogfeld mit den verfügbaren Penultimate-Notizbüchern angezeigt.
  4. Tippen Sie auf das Penultimate-Notizbuch, in das die Seite verschoben werden soll, oder zum Anlegen eines neuen Penultimate-Notizbuchs auf Neues Notizbuch.

Nächste

Mit Penultimate schreiben Sie auf dem iPad wie mit einem Stift auf Papier. Im Folgenden werden die verfügbaren Tools besprochen.

Mit Tools arbeiten

Penultimate enthält alle Tools, die Sie benötigen, um auf dem iPad wie mit Stift und Papier zu schreiben, beispielsweise mehrere Stiftstile und Optionen für farbige Geltinte.

Funktionen
  1. Rückgängig machen/Wiederherstellen
  2. Stiftstile
  3. Radierer/Seite löschen
  4. Ausschneiden/Kopieren

Rückgängig machen/Wiederherstellen

Zum Rückgängigmachen oder Wiederherstellen der zuletzt gelöschten Stellen auf der Seite tippen Sie auf das Symbol undo iconRückgängig machen oder redo iconWiederherstellen.

Unter Umständen müssen Sie zum Rückgängigmachen/Wiederherstellen mehrerer Löschvorgänge mehrmals auf diese Symbole tippen.

Menü für Stiftstile

Im Menü für Stiftstile können Sie eine Geltintenfarbe und Linienstärke zum Zeichnen auswählen.

Menü für Stiftstile

Zum Aufrufen des Stiftstilmenüs tippen Sie unten in der Zeichnungsansicht auf das pen iconStiftsymbol.

  • Wählen Sie eine Farbe durch Tippen aus.
  • Wählen Sie eine Linienstärke durch Tippen auf eine Stelle auf dem Schieberegler für Linienstärke aus.

Radierertool

Mit dem Radierertool können Sie die gesamte Seite löschen oder wie mit einem physikalischen Radierer einzelne Stellen auf der Seite entfernen.

Selektives Entfernen

Zum Entfernen einzelner Stellen auf der Seite tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf das eraser iconRadierersymbol und reiben Sie mit dem Finger oder dem Stift über die zu entfernenden Stellen.

Ganze Seite entfernen

Hierzu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie das eraser iconRadierersymbol durch Tippen aus und tippen Sie danach erneut darauf. Ein Menü mit Optionen wird angezeigt.
  2. Tippen Sie auf Clear Page (Seite löschen). Danach wird der gesamte Seiteninhalt entfernt.

Kopieren/Ausschneiden und Einfügen

Mit dem Tool für Ausschneiden/Kopieren und Einfügen können Sie bestimmte Bereiche einer Seite auswählen, ausschneiden oder kopieren und an anderer Stelle auf der Seite oder in einem anderen Penultimate-Notizbuch einfügen.

Beispiel für Ausschneiden/Kopieren

Zum Kopieren/Ausschneiden eines Bereichs der Seite gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf die scissor iconSchere unten im Bildschirm.
  2. Ziehen Sie mit dem Finger oder dem Stift eine Linie um den zu kopierenden/auszuschneidenden Bereich. Dieser wird mit einer Linie aus blauen Punkten markiert.
  3. Tippen Sie auf eine Stelle in diesem markierten Bereich. Danach wird das Menü für Kopieren/Ausschneiden angezeigt.
  4. Tippen Sie auf Ausschneiden oder Kopieren.
  5. Tippen Sie auf die Stelle, an der sich die Mitte des kopierten/ausgeschnittenen und einzufügenden Bereichs befinden soll, und halten Sie den Finger/Stift dort. Die Schaltfläche für Einfügen wird angezeigt.
  6. Tippen Sie auf Einfügen. Danach wird der kopierte/ausgeschnittene Bereich angezeigt.

Bilder einfügen

Penultimate ist nicht zur ideal für das Erzeugen von Zeichnungen und handschriftlichen Texten, sondern auch für das Markieren bereits vorhandener Bilder.

Fotomenü

Ein Bild wird wie folgt auf einer Seite eingefügt:

  1. Tippen Sie rechts oben im Bildschirm auf das image iconBildsymbol. Danach wird ein Menü angezeigt.
  2. Tippen Sie zum Aufnehmen eines Fotos mit der Kamera des iPad auf Kamera bzw. zum Auswählen eines Bilds aus dem Album auf Fotos. Das Bild wird in der Seitenmitte mit einem blauen Rahmen angezeigt.
  3. Tippen Sie auf eine Stelle im Bild und halten Sie den Finger dort; danach bewegen Sie den Finger an die Stelle auf der Seite, an der das Bild eingefügt werden soll.
  4. Wenn Sie die Bildgröße verändern möchten, tippen Sie auf einen Ankerpunkt des blauen Rahmens und bewegen Sie Finger und Ankerpunkt.
  5. Tippen Sie zwei Finger auf das Bild und drehen Sie diese und damit das Bild.
  6. Tippen Sie auf eine Stelle außerhalb des Bilds; das Bild wird dort abgelegt. Zum Löschen des Bilds tippen Sie auf eine Stelle auf dem Bild und danach auf Löschen.

Papierart auswählen

In Penultimate können Sie für alle Seiten eine Papierart auswählen, beispielsweise leeres, liniertes oder Millimeterpapier. Die Papierart kann jederzeit gewechselt werden, auch wenn sich bereits Markierungen auf der Seite befinden.

Papiermenü

Die Papierart einer Seite wird wie folgt gewechselt:

  1. Tippen Sie oben rechts im Bildschirm auf das paper iconPapiersymbol. Danach wird das Menü „Papers" (Papier) angezeigt.
  2. Tippen Sie auf die für die Seite gewünschte Papierart.

Nächste

Lerne, die Zoom- und Drift-Funktionen von Penultimate zu benutzen.

Zoom und Drift benutzen

Penultimate enthält ab Version 5.0 Funktionen für das Vergrößern und Verkleinern der Seite und die automatische Seitenmitbewegung. Damit kannst du einen Teil der Seite näher heranholen und präziser schreiben oder skizzieren.

Seitenbereich vergrößern und verkleinern

Zum Vergrößern eines Seitenbereichs setzt du zwei Finger auf eine Stelle in diesem Bereich und ziehst diese auseinanderZoom in.

Zum anschließenden Verkleinern des Bereichs und Wiederanzeigen der Seite im Vollbildmodus bewegst du zwei gespreizte Finger aufeinander zu Zoom out.

Drift

Bei aktivierter Drift-Funktion kannst du beobachten, dass sich die Seite beim Schreiben automatisch auf den linken Bildschirmrand zubewegt. Je rascher du schreibst, desto rascher bewegt sich die Seite. Mit der Drift-Funktion wird die Seitenbewegung deiner Schreibgeschwindigkeit angepasst. Wenn sich die Schrift dem Seitenrand nähert, wird die Bewegung langsamer.

Drift-Tools
  • Seite fixieren: Hierfür tippst du auf den Anker in der Symbolleiste. Dies ist sinnvoll, wenn die Seite für bestimmte Schreib- und Bearbeitungsvorgänge an einer bestimmten Stelle bleiben soll. Wenn der Anker aktiviert ist, bewegt sich die Seite nicht mehr. Du kannst jedoch durch Bewegen von zwei Fingern über den Bildschirm einen Seitenbereich manuell ansteuern. Wenn sich die Seite beim Schreiben wieder bewegen soll, tippst du einfach erneut auf den Anker.
  • Bestimmten Bereich einer Seite anzeigen: Hierfür drückst du zwei Finger auf den Bildschirm und ziehst sie in die Richtung des anzuzeigenden Bereichs. Text und Linien auf der Seite rücken in den Hintergrund, damit du für den angesteuerten Bereich einen Kontext zur Verfügung hast.
  • Rasch in eine neue Zeile auf der Seite: Hierfür tippst du auf die Schaltfläche Nächste Zeile am linken Seitenrand. Dies ist eine Möglichkeit zum raschen Umpositionieren der Seite, damit du eine neue Textzeile schreiben kannst; sie entspricht in ihrer Funktionsweise der Eingabetaste auf einer PC-Tastatur.

    Schaltfläche „Nächste Zeile

    Option: Eine andere Möglichkeit, die Seite zum Schreiben einer neuen Textzeile umzupositionieren, besteht darin, zwei Finger fest auf den Bildschirm zu drücken und sie an den rechten Bildschirmrand zu schieben.

Nächste

Dank der Evernote-Synchronisierfunktion ist der Zugriff auf und die Suche in Penultimate-Notizbüchern überall, wo Evernote installiert ist, einfacher als je zuvor.

Synchronisieren und suchen

Penultimate synchronisieren

Durch die Integration der kompletten Evernote-Synchronisierfunktionalität in Penultimate ist diese App beim Erzeugen von Originalzeichnungen und handschriftlichen Texten noch leistungsfähiger. Durch Synchronisation von Penultimate mit Ihrem Evernote-Konto können Sie Ihre Penultimate-Notizbücher überall einsehen, wo Evernote installiert ist.

Durch die Synchronisation kann Evernote überdies Penultimate-Notizbücher mit der Texterkennungsfunktion bearbeiten; hierdurch können Sie darin in Penultimate und Evernote nach handschriftlichem Text suchen.

Automatische Synchronisation

Nach Aufbau einer Verbindung zwischen Ihrem Evernote-Konto und Penultimate werden Änderungen in den Penultimate-Notizbüchern automatisch in zweiminütigen Intervallen in das Evernote-Konto synchronisiert. Die Synchronisation erfolgt auch bei Rückkehr zum Startbildschirm und beim Starten von Penultimate.

Manuelle Synchronisation

Durch Tippen auf das sync iconSynchronisationssymbol rechts unten im Startbildschirm können Sie außerdem manuell Änderungen synchronisieren.

In Penultimate suchen

Gehen Sie zum Suchen von Penultimate-Notizbüchern anhand ihres Namens und zum Suchen von handschriftlichem Text in einem Penultimate-Notizbuch wie folgt vor:

  1. Tippen Sie in Penultimate rechts oben im Bildschirm auf das search iconSuchsymbol. Danach wird der Suchbildschirm angezeigt.
  2. Geben Sie den Suchtext ein. Penultimate zeigt alle Penultimate-Notizbücher an, die diesen Suchtext enthalten, sowie alle Seiten in diesen Notizbüchern, auf denen sich der Suchtext befindet. Die Suchergebnisse werden in den Notizbüchern in Gelb markiert.
  3. Durch Tippen auf ein Suchergebnis wird dieses in der Zeichnungsansicht geöffnet; hier können Änderungen daran vorgenommen werden.
Beispiel für Suchfunktion

Nächste

Diese großartigen Penultimate-Zeichnungen sollten Sie nicht für sich behalten.

Notizen gemeinsam nutzen

Mit Penultimate können Sie komplette Penultimate-Notizbücher mit Zeichnungen und handschriftlichem Text oder einzelne Seiten in PDF-Format weitergeben. Darüber hinaus können Penultimate-Notizbücher wie reguläre Notizen in Evernote weitergegeben werden.

Penultimate-Notizbuch weitergeben

Gehen Sie zum Weitergeben der Seiten eines Penultimate-Notizbuchs in PDF-Format wie folgt vor:

  1. Tippen Sie im Startbildschirm auf das weiterzugebende Penultimate-Notizbuch.
  2. Tippen Sie unten im Bildschirm auf das share iconFreigabesymbol. Danach wird ein Menü angezeigt.
  3. Tippen Sie auf Post. In der Mail-App Ihres iPad wird eine neue E-Mail mit der PDF-Datei als Anhang wird erzeugt.
  4. Versenden Sie die E-Mail wie üblich.

Einzelne Seite weitergeben

Gehen Sie zum Weitergeben einer Seite eines Penultimate-Notizbuchs in PDF-Format wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die weiterzugebende Seite.
  2. Tippen Sie rechts oben im Bildschirm auf das share iconFreigabesymbol. Danach wird ein Menü angezeigt.
  3. Tippen Sie auf Post. In der Mail-App Ihres iPad wird eine neue E-Mail mit der PDF-Datei als Anhang wird erzeugt.
  4. Versenden Sie die E-Mail wie üblich.

Nächste

Das ist alles! Lesen Sie auch in unseren übrigen Infomaterialien nach, wie Sie Penultimate und Evernote noch besser nutzen können.

Weitere Quellen

Lesen Sie auch in unseren übrigen Infomaterialien nach, wie Sie Penultimate noch besser nutzen können.

Technischer Support

Suchen Sie nach Antworten auf Ihre Fragen oder setzen Sie sich mit dem Support-Team in Verbindung.

Evernote-Anwenderforen

Lesen Sie die Diskussionen anderer Anwender über den Einsatz von Evernote und beteiligen Sie sich.

Evernote-Blog

Lassen Sie sich von den Geschichten anderer Anwender inspirieren und erfahren Sie Neuigkeiten über Produkte im Evernote-Blog.

turn yahoo Quantcast bizo