Evernote Nutzen

5 Gründe, warum ihr Evernote auf eurem Computer verwenden solltet

Millionen von Menschen nutzen Evernote nur auf ihrem Smartphone. Wir finden das toll und sind mehr als entzückt, dass so viele von euch auf unsere mobile App vertrauen, um eure Gedanken zu organisieren. Doch als wir Evernote ins Leben gerufen haben, hatten wir noch viel mehr geplant.

Evernote synchronisiert Notizen auf verschiedenen Geräten. Denn wir möchten, dass ihr eure wichtigen Informationen immer zur Hand habt, egal, wo ihr gerade seid oder was ihr gerade macht. Wenn ihr euch nicht den Kopf darüber zerbrechen müsst, wo was gespeichert ist, könnt ihr produktiver sein und euch auf eure kreativen, privaten oder beruflichen Aufgaben konzentrieren.

Das ist einer der Gründe, warum ihr Evernote auf eurem Computer nutzen solltet. Aber bei Weitem nicht der einzige:

Es gibt einige richtig coole Funktionen, die nur in der Version für Computer verfügbar oder einfach besser auf dem großen Bildschirm sind. Hier findet ihr einige Funktionen, von denen ihr vielleicht noch nicht wusstet, dass ihr sie auf eurem Computer nutzen könnt:

1. Dokumente anhängen

Dokumente in Evernote auf eurem Computer anhängen

Die meisten Nutzer haben ihre wichtigen Dokumente verstreut in verschiedenen Ordnern auf dem Computer gespeichert. Es wird aber schnell unübersichtlich, wenn man mit der Dateiorganisation nicht klarkommt. Doch es gibt eine einfache Lösung! Zieht wichtige Dokumente in Evernote, um sie im Kontext mit anderen themenverwandten Notizen zu speichern. Ihr könnt sogar in PDF-Dateien zeichnen und schreiben, um auf wichtige Details hinzuweisen. Und das Beste daran? Ihr könnt auf diese Dokumente von allen Geräten aus zugreifen, auf denen ihr Evernote installiert habt, zum Beispiel auf eurem Smartphone.

2. Inhalte in Tabellen organisieren

Organisation mit Tabellen in Evernote

Tabellen sind sehr hilfreich, wenn es um das Strukturieren von Informationen geht, und werden oft zum visuellen Kategorisieren von Notizen und Aufgabenlisten eingesetzt. Tabellen eignen sich auch perfekt für das Projektmanagement. Designer bei Evernote vertrauen auf Tabellen zum Organisieren von Bildern mit den entsprechenden Notizen und Kommentaren. Probiert es einfach aus und ihr werdet sehen, wie klar ihr eure Notizen mit Tabellen gestalten könnt.

3. Ideen präsentieren

Mit Evernote Präsentationen machen

Wenn wir uns ehrlich sind, arbeiten wir oft an Projekten, die regelmäßig aktualisiert werden. Da ist es eine wirkliche Zeitverschwendung, zur Präsentation stundenlang an der Formatierung dieser noch nicht abgeschlossenen Ideen zu arbeiten. Manchmal braucht man einfach etwas vorzuzeigen, um eine Diskussion anzuregen. Die Funktion für Präsentationen in Evernote nimmt euch diese Arbeit ab. Sammelt die Punkte für die Besprechung, Diagramme und Bilder in einer Notiz und klickt auf das Symbol für Präsentationen. Eure Notiz wird sofort in eine klare und übersichtliche Präsentation verwandelt.

4. Artikel im Internet ausschneiden

Web Clipper auf Evernote für Desktop

Wenn ihr online ein Schmuckstück findet, solltet ihr es behalten. Das Internet ändert sich ständig. Vertraut nicht darauf, dass es morgen auch noch so ist wie heute. Fügt die Web Clipper-Erweiterung zu eurem Browser hinzu, um Artikel, Quittungen, Bestätigungen und noch vieles mehr aus dem Internet zu speichern. Ihr könnt Artikel zwar auch auf eurem Smartphone clippen, doch auf eurem Computer könnt ihr eine Version ohne Format speichern und damit alle Anzeigen außen vor lassen. Ihr könnt die ganze Seite oder nur ein Lesezeichen speichern.

5. Notizen synchronisieren

Notizen werden in Evernote synchronisiert

Dies ist zwar nicht etwas, was ihr nur auf einem Computer machen könnt, aber wenn es um Synchronisierung geht, gehören immer mindestens zwei dazu. Stellt euch einfach vor, dass ihr all die wichtigen Informationen, die ihr auf eurem Computer gesammelt und entwickelt habt, auch auf eurem Smartphone abrufen könnt. Wenn ihr also unterwegs eine Idee habt, könnt ihr die Notiz öffnen und aktualisieren. Gedanken, die ihr in Evernote auf eurem Telefon aufgezeichnet oder aufgenommen habt, könnt ihr dann später auch wieder auf eurem Computer aufrufen. So sind eurer Produktivität keine Grenzen gesetzt!

Ladet Evernote für euren Computer kostenlos herunter und probiert es einfach aus.

Mit Evernote Premium noch bessere Notizen erstellen.

Auf Premium wechseln