40% off Evernote Premium. Limited time offer.

Spare 40 % auf Evernote Premium. Angebot gilt bis 2/4.

ZU PREMIUM WECHSELN

Neues von Evernote

Eine Mitteilung vom CEO

Evernote hat in jüngster Zeit einige Schlagzeilen gemacht, und ich möchte mich nun direkt an dich, unsere Community und unsere Kunden wenden, um stärker zu verdeutlichen, an welchem Punkt wir uns gerade befinden und in welche Richtung wir uns bewegen. Evernote wächst weiter und hat eine gesunde Geschäftsentwicklung vorzuweisen. Wir haben jedoch auch in Bereiche investiert, die diesem Wachstum weit voraus sind. Um weiterhin ein gesundes und profitables Unternehmen zu bleiben, müssen wir uns schnell anpassen, sobald bestimmte Aspekte unserer Strategie nicht unseren Erwartungen entsprechen. Dies spiegelt sich auch in den jüngsten Änderungen wieder.

Erst kürzlich schrieb ich in einem Blog-Beitrag darüber, wie wichtig der modernisierte Markenauftritt von Evernote für das Unternehmen und seine Zukunft ist. Im Rahmen dieser Verjüngungskur haben wir auch den Daseinszweck unseres Unternehmens aus heutiger Sicht präzisiert.

Die Antwort war schnell klar: Uns sind die Dinge wichtig, die dir wichtig sind. Wir sind hier, um dich dabei zu unterstützen, dich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Und den größten Wert legen wir darauf, was du als unser Kunde brauchst.

Im Laufe der vergangenen Wochen haben wir einige Änderungen vorgenommen, die unsere Unabhängigkeit bewahren, während wir gleichzeitig direkt in Bereiche investieren, die unsere Produkte und deine Nutzererfahrung weiter verbessern.

Ein stärker zielgerichtetes Führungsteam

Wir haben neue Leiter für unsere Technikabteilung sowie unsere Personal- und Rechtsabteilung ernannt – bei beiden handelt es sich um erfahrene Führungskräfte, die bereits in der Vergangenheit positiv Einfluss auf unsere Betriebsweise genommen haben. Zudem haben wir unsere Produkt- und Marketingteams unter einer gemeinsamen Leitung vereint, und wichtige Aspekte des Bereichs Brand & Communications haben eine Aufwertung im Kernteam der Unternehmensführung erfahren. Wir planen derzeit die Einstellung eines neuen CFO, dessen Arbeit in der Zwischenzeit von unserem schlagkräftigen Finanzteam übernommen wird.

All diese Änderungen dienen dazu, Teams zu bilden, die in stärkerem Maße kundenorientiert sind, und uns in die Lage zu versetzen, schneller positive Produkterfahrungen bei gleichzeitig höherer Qualität zu realisieren.

Effizienterer Betrieb

Nach einem erfolgreichen Jahr 2017 habe ich für Evernote extrem ambitionierte Ziele für das Jahr 2018 gesetzt. Wenngleich wir ein stetiges Wachstum aufzuweisen haben, wurden zu schnell zu viele Ressourcen gebunden. Wir haben einige unserer Geschäftsbereiche in einer Weise aufgebaut, die sich als ineffizient erwiesen hat. In Zukunft werden wir bestimmte Funktionen wie den Vertrieb straffen, damit wir andere Bereiche wie die Produktentwicklung und Technik weiter beschleunigen und skalieren können.

Verdoppelung der Produktentwicklung – sowohl in Bezug auf die Qualität als auch auf die Geschwindigkeit.

Unsere selbst auferlegte Verpflichtung, unseren Kunden eine außergewöhnliche Produkterfahrung zu bieten, bleibt unverändert. Wir werden weiterhin erhebliche Investitionen in unsere Produkt-, Design- und Entwicklungsteams vornehmen. Seit langem geforderte neue Funktionen wie Vorlagen und Aufgaben stehen kurz vor ihrer Markteinführung. Und zu guter Letzt beschleunigen wir auch die Investitionen in unsere technische Infrastruktur, damit wir zukünftig schneller in der Lage sind, noch mehr Kundenwünsche erfüllen zu können.

In den kommenden Monaten darfst du von Evernote noch einiges erwarten – und im Jahr 2019 noch mehr. Und ich bin dir sehr dankbar für deine bisherige Unterstützung auf diesem Weg.

Mit Evernote lassen sich Aufgaben effektiv und mühelos organisieren.

Kostenlos registrieren