40% off Evernote Premium. Limited time offer.

Spare 40 % auf Evernote Premium. Angebot gilt bis 2/4.

ZU PREMIUM WECHSELN

Neues von Evernote

Kurz vorgestellt: Das neue Evernote für iOS

Das neue Evernote für iOS ist da! Wir haben die App von Grund auf neu entwickelt, um dir das Leben leichter zu machen. Mit ihr kannst du Notizen noch schneller erstellen, ganz nach Bedarf anpassen und im Handumdrehen wiederfinden, wobei du sie jederzeit und überall griffbereit hast.

Wenn auf deinem Gerät automatische Updates aktiviert sind, brauchst du nichts weiter zu tun. Die neue App wird dann innerhalb der kommenden Wochen automatisch auf deinem Gerät erscheinen. Aber falls du es nicht abwarten kannst, das neue Evernote auszuprobieren, kannst du es auch sofort aus dem iOS App Store herunterladen.

Zu den Neuerungen zählen:

Ein intuitiver zu bedienender Editor mit höherem Nutzwert

  • Du hast jetzt mehr Kontrolle über das Aussehen deiner Notizen. Verwende semantische Überschriften und Tabellen, um deine Notizen zu strukturieren. Oder ändere Schriftarten, Farben und Hervorhebungen, um deinen Notizen einen persönlichen Anstrich zu geben.
  • Checklisten erhalten jetzt die bevorzugte Behandlung, die sie verdienen. Du kannst Einträge hinzufügen, einrücken, verschieben – und die Genugtuung genießen, sie durch einfaches Antippen abzuhaken.
  • Komplexere Inhalte (wie Audio, Fotos, Kontrollkästchen, Anhänge und Skizzen) lassen sich dank der neuen Multifunktionsschaltfläche zum Einfügen schneller und einfacher hinzufügen.
  • Die Formatierungsleiste wurde neu gestaltet, um die meistgenutzten Optionen in den Mittelpunkt zu stellen. Durch einfaches Antippen gelangst du direkt zu weiteren Optionen wie Überschriftenebenen, Textmarkerfarben, Linkbearbeitung etc.

Eine schnellere, leistungsfähigere Suchfunktion

  • Spare Zeit – und Tippaufwand. Erhalte in Echtzeit Vorschläge während der Eingabe, um Gesuchtes schneller zu finden.
  • Filtere deine Suche nach Schlagwörtern, Anhängen, PDF-Dateien, URLs etc. So erscheinen selbst deine schwer definierbaren Notizen wie auf Knopfdruck.
  • Ist die Nutzung der Suchfunktion deine Evernote-Superkraft? Kombinierst du gerne Schlüsselbegriffe, Schlagwörter, Speicher- und Standorte, um deine Suche exakt einzugrenzen? Ab sofort kannst du diese Suchanfragen mit nur einem Fingertipp speichern und wiederholt aufrufen.

Eine übersichtlichere, einfach zu bedienende Benutzeroberfläche

  • Die Hauptansicht verfügt nun über ein aufgeräumteres, moderneres Erscheinungsbild, das nicht nur besser zu gefallen weiß, sondern dir auch deine Arbeit leichter von der Hand gehen lässt.
  • Speichere mehr als nur Text: Dank der neuen Multifunktionsschaltfläche für neue Notizen lassen sich Fotos, Audioaufnahmen, Skizzen oder Erinnerungen leichter hinzufügen denn je.
  • Der Dokumentenscanner wurde neu gestaltet, um das Erfassen von Inhalten mithilfe der Kamera zu optimieren. In Sekundenschnelle erkennt die App nun automatisch Dokumente, Haftnotizen, Whiteboards oder Visitenkarten, scannt sie nach lesbarem Text, schlägt die besten Einstellungen für die Erfassung vor und fügt sie zu deinen Notizen hinzu. Ta-daaa!
  • Schlagwörter können nun verschachtelt werden, um dir noch mehr Möglichkeiten zu bieten, Inhalte zu organisieren und wiederzufinden.

Ein Fundament auf neustem technischen Stand

  • Mit diesem Update wechselt die App auf eine neue Codebasis, die stabiler und zuverlässiger ist und weniger Hänger oder Abstürze verursacht.
  • Die neue Codebasis hat auch zur Folge, dass wir schneller in der Lage sind, Fehler zu beheben und neue Funktionen zu veröffentlichen (ja, es befinden sich bereits einige spannende Dinge in der Entwicklung – nimm an unserem Betaprogramm teil, um schon jetzt einen Vorgeschmack zu bekommen).
  • Die plattform- und geräteübergreifende Synchronisierung der Daten erfolgt reibungsloser denn je.

Weitere Neuerungen in Kürze

Einige Funktionen wie die Unterstützung für die Apple Watch sind noch nicht enthalten, aber wir arbeiten bereits daran, sie in einem unserer regulären Updates bereitzustellen. Eine laufend aktualisierte Auflistung der Neuerungen für iOS findest du in unserem entsprechenden Hilfeartikel.

Eines noch: Schon bald wird das neue Evernote auch für Windows, macOS und Android ausgerollt, womit dann der Grundstein gelegt ist, in Zukunft neue Funktionen und Innovationen schneller für alle Nutzer bereitstellen zu können. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie wir Evernote plattformübergreifend noch nutzbringender, konsistenter und zuverlässiger machen, lies den neuesten Blogartikel von unserem CEO, Ian Small.

Nimm dir einen Moment Zeit, und lade das neue Evernote herunter, um es auf deinem iPhone oder iPad zu installieren. Auf dieses bedeutende Update sind wir wirklich stolz – und wir sind davon überzeugt, dass auch du positiv überrascht sein wirst.

Mit Evernote lassen sich Aufgaben effektiv und mühelos organisieren.

Kostenlos registrieren