Evernote Nutzen

Organisiere deine Projekt-Finanzen

Arbeitsprojekte sind oft wie ein Puzzle zusammengesetzt. Zusätzlich zu den Projektmitarbeitern musst du Aufgaben verwalten, Ressourcen auftreiben und dein Budget im Blick behalten. Hier geben wir dir ein paar Tipps, wie du Evernote Business dazu nutzen kannst, deine Projekt-Finanzen in jeder Phase genau unter Kontrolle zu behalten:

Planung – Wenn du überprüfst, wie sich dein Projekt durchführen lässt, kannst du deine gesamten Notizen über die Projektanforderungen, Dokumente über den Projektumfang und Tabellen mit Budgetberechnungen in einem freigegebenen Business-Notizbuch sammeln. So kann jeder in deinem Team ebenfalls etwas dazu beisteuern. Wenn du Kalkulationen, Angebote und Kostenvoranschläge von Verkäufern und Auftragnehmern einholst, kannst du diese in den Notizen festhalten und hast so alles an einem Ort gespeichert.

Projektplanung in Evernote Notiz

Durchführung – Ist dein Projekt erst einmal in vollem Gange, kannst du dein Business-Notizbuch weiter verwenden. Du kannst z.B. deine Budget-Tabelle im Laufe des Projektes aktualisieren und die Änderungen direkt in Evernote Business speichern. Indem Bestellungsänderung und aktualisierte Kalkulationen in das Business-Notizbuch des Projektes einträgst, hast du den genauen Umfang des Projektes immer im Blick.

Projektabschluss – Mit dem Beenden eines Projektes können alle Bilanzen, Rechnungen und Statements von deinem Verkäufer und anderen Partnern im Business-Notizbuch gespeichert werden. Wenn du mit mehreren Team-Mitgliedern zusammen arbeitest, können sie alle relevanten Dokumente hinzufügen, die sie erhalten. Ein unorganisiertes Hin-und Herschicken von Rechnungen und anderem erübrigt sich. Die Buchhaltung kann so am Ende alle gespeicherten Dokumente überprüfen und die Zahlungen einleiten.

Evernote Business: Die gesamte Arbeit deines Teams an einem Ort.

Kostenlos testen