Neues von Evernote

Sag „Hallo“ zum runderneuerten Evernote

Im Juni feierten wir mit unserem 10-jährigen Bestehen einen wichtigen Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte. Heute ist ein weiterer wegweisender Tag: Wir präsentieren unsere weiterentwickelte Evernote-Mission samt modernisierter Markendarstellung.

Als CEO von Evernote hatte ich das Privileg, für ein Unternehmen und eine Reihe von Produkten zuständig zu sein, die das Leben und die Arbeit der Menschen verbessern. Jeden Tag hören wir von Kunden und Community-Mitgliedern, die uns davon berichten, wie Evernote ihre Welt verändert hat – im Großen wie im Kleinen. Diese Geschichten zeigen uns, dass Evernote ein Teil von etwas Größerem ist, und das motiviert uns, das beste Unternehmen zu erschaffen, das uns möglich ist. Unser neuer Markenauftritt spiegelt den Optimismus, die Klarheit und das Vertrauen wider, das Evernote seinen Kunden entgegenbringt und das unsere Kunden erwidern.

Wir sind davon überzeugt, dass Menschen mehr Zeit für die Dinge aufwenden sollten, die ihnen wirklich wichtig sind.

Im Klartext bedeutet dies, dass wir die Art und Weise, in der wir unsere Produkte konzipieren und umsetzen, modernisieren. Wir arbeiten daran, das Kundenerlebnis zu verbessern. Und wir finden neue Möglichkeiten, wie Evernote eine wesentliche Rolle im Leben der Menschen zukommen kann. Diese Rolle unterlag im Laufe der vergangenen zehn Jahre einem drastischen Wandel, und wir wollen, dass sich die Art und Weise unseres Reifeprozesses auch in unserem Markenauftritt widerspiegelt.

Sich alle möglichen Dinge zu merken, ist heute so wichtig wie nie zuvor. Aber bei Evernote geht es um mehr als das. Wir helfen Menschen dabei, die Informationsflut zu bewältigen und sich auf die wichtigen Dinge konzentrieren. Wir sind uns mittlerweile über diese Zielsetzung im Klaren und werden sie bewusst bei allen unseren Aktivitäten berücksichtigen. Anfang des Jahres kündigte ich an, dass wir uns auf drei Bereiche konzentrieren würden: Engagement, Erweiterung und Erkundung. Im Folgenden führe ich aus, was diese Worte für unser Unternehmen und unseren neuen Markenauftritt bedeuten:

Engagement für die Dinge, auf die es ankommt

Evernote trägt maßgeblich zum Erfolg unserer Community und unserer Kunden bei, und wir haben uns der Aufgabe verschrieben, diesen Erfolg weiter zu fördern. Wir wollen dich dabei unterstützen, deine Ziele zu erreichen, indem du intelligenter statt härter arbeitest.

Zu diesem Zweck verbessern wir unser Kernprodukt laufend weiter und gehen wir bei der Auswahl der Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, wählerisch vor. Von der fortgeschrittenen Integration mit Slack, Salesforce sowie Produkten von Apple und Microsoft bis hin zur Optimierung der Bedienung und des Erscheinungsbildes unserer Anwendungen haben wir alles dahingehend vereinfacht, dass du dich auf deine Gedanken konzentrieren kannst, ohne den natürlichen Fluss zu unterbrechen. Im vergangenen Jahr haben wir auch daran gearbeitet, die Funktionalität unserer Produkte weiter zu verbessern, insbesondere in Bezug auf die Suche, das Sammeln und den Austausch von Informationen.

Erweiterung der Wirkung

Wenn man die Fähigkeit hat, sich auf die Dinge zu konzentrieren, die einem wichtig sind, passiert etwas Wundervolles. Man wird produktiver, ausgeglichener und sogar glücklicher. Ideen lösen Handlungen aus. Und wenn man diese Ideen mit anderen teilt, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie Auswirkungen auf andere Personen, Teams und ganze Communities haben. Die Probleme, die Evernote angeht, reichen über Grenzen, Zeitzonen und Sprachen hinweg und betreffen jeden Tag Millionen von Menschen.

Wir gehen die Herausforderungen der Freigabe von Inhalten und der Zusammenarbeit direkt im Rahmen unserer Produktentwicklung an. Da sich die heutigen Arbeitsplätze und Organisationen ständig weiterentwickeln, ist eine effektive Zusammenarbeit der Schlüssel zum Erfolg. Aus diesem Grund haben wir mit den Arbeitsbereichen erst kürzlich eine neue Funktionalität für die Zusammenarbeit in Evernote Business eingeführt, die es Teams ermöglicht, Informationen auf bessere Weise zu organisieren und auszutauschen. Aber die Arbeitsbereiche stellen erst den Anfang eines größeren Vorhabens dar. Das Ziel von Evernote besteht darin, die Menschen in die Lage zu versetzen, mühelos Informationen für andere freizugeben, das große Ganze im Blick zu behalten und alle Beteiligten auf dem gleichen Stand zu halten, damit sie sich darauf konzentrieren können, bestmögliche Arbeitsergebnisse abzuliefern.

Erkundigung der Möglichkeiten

Wenn Menschen einen sicheren Ort zum Erstellen, Finden und Freigeben von Informationen haben, können sie darauf vertrauen, sich zu entfalten. Zielstrebigkeit und die Selbstgewissheit, alle Möglichkeiten zu erkunden, liegen dem Wesen von Evernote zugrunde.

Es geht darum, den Nutzern die Freiheit zu geben, sich zu konzentrieren, was für Evernote auch bedeutet, den Nutzern nicht im Weg zu stehen. Wir geben nicht vor, wie du unsere Produkte verwenden oder wie du dich organisieren sollst. Mit Evernote kannst du einfach die Werkzeuge und Verfahren nutzen, die für dich funktionieren. Wir sind davon überzeugt, dass Menschen dann am meisten erreichen können, wenn man ihnen die Freiheit lässt, sie selbst zu sein und auf ihre Weise zu arbeiten.

Die Integration mit anderen Werkzeugen stellt die beste uns bekannte Möglichkeit dar, um Menschen in die Lage zu versetzen, so zu arbeiten, wie sie es wollen. Aber du wirst dieses Prinzip auch in vielen der Produktverbesserungen wiedererkennen, die wir für die nächsten zwölf Monate geplant haben. Du darfst also gespannt sein.

Unser Ziel ist einfach: Wir versuchen den Menschen dabei zu helfen, sich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren. Diese Idee liegt all unserer Arbeit hier bei Evernote zugrunde, und wir werden nie aufhören, dieses Versprechen einzulösen. Während des gesamten Prozesses unserer Markenentwicklung haben wir in unserer Vergangenheit nach Inspiration für unsere Zukunft gesucht. Wir begannen als eine zentrale Anlaufstelle, um sich alles zu merken, und das wird immer so bleiben. Aber die Umsetzung von Ideen und die Unterstützung von Nutzern bei der Zusammenarbeit sind für unsere Kunden ebenso wichtig geworden – und folglich ebenso wichtig für die von uns entwickelten Produkte und Nutzererfahrungen. Unser Markenauftritt spiegelt nun unser weiter gefasstes Ziel wider und ist eine öffentliche Bekundung unserer Begeisterung und unseres Optimismus für die Zukunft von Evernote.

Mit Evernote Premium noch bessere Notizen erstellen.

Auf Premium wechseln