Neues von Evernote

Scannen und Kommentieren mit dem neuen Evernote für Android

Nach der Veröffentlichung von Scannable haben uns viele von euch nach einem ähnlichen Tool für Android-Telefone gefragt. Nichts lieber als das! Wir freuen uns, heute unser neuestes Update für Evernote für Android vorzustellen. Wir hoffen, dass euch die neuen Funktionen gefallen.

Neues Evernote für Android herunterladen »

Dokumente noch einfacher digitalisieren

In unserem aktuellen Update für Android haben wir die Evernote-Kamera überarbeitet, damit du Fotos noch einfacher und besser aufnehmen und verwalten kannst.

Die In-App-Kamera wurde optimiert und besteht nun aus zwei einfachen Optionen zur Aufnahme: der automatische Standardmodus und der manuelle Modus.

Dokumente mit Evernote für Android digitalisieren

Wenn du ein Dokument im automatischen Modus fotografierst, erkennt die In-App-Kamera in Evernote die Größe und den Typ des Dokuments und nimmt die Abstimmung für ein perfektes Foto vor. Das Bild wird dann in Evernote verarbeitet, zugeschnitten und der Kontrast wird für eine klare und scharfe Wiedergabe im Digitalformat angepasst. Du brauchst nur das Foto zu machen, den Rest erledigt die App. Hol dir das Update und probiere es selbst aus.

Kürzlich gescannte Bilder werden vorübergehend in einer Galerie gespeichert, wo du sie einfach verwalten kannst. Lösche Scans, die du nicht mehr brauchst, indem du nach oben wischt. Speichere die restlichen Fotos in Evernote. Du kannst hier auch auswählen, in welchem Format du deine Scans speichern möchtest.

Gallerie kürzlich gescannter Dokumente

Tipp: Tippe auf ein Bild in der Galerie, um es im Vollbildmodus zu öffnen. Um den Zoom anzupassen und noch mehr Details zu erkennen, ziehe zwei Finger zusammen oder auseinander.

Premium Feature: Visitenkarten noch smarter einscannen

Für die Networker unter euch ist es mit der neuesten Version von Evernote für Android jetzt noch einfacher, sich mit neuen Kontakten zu verknüpfen. Dank der In-App-Kamera in Evernote werden Scans als Visitenkarten erkannt und alle Informationen in einer Visitenkartennotiz gespeichert. Du kannst diese Notiz vor dem Speichern als Vorschau anzeigen und bearbeiten.

Tipp: Verknüpfe dein LinkedIn-Konto mit Evernote, um deine Visitenkartennotizen mit zusätzlichen Informationen aus LinkedIn zu vervollständigen.

Das war noch nicht alles

Es gibt noch mehr gute Neuigkeiten. Mit den praktischen Funktionen in diesem Update kannst du in Evernote noch mehr erreichen. Außerdem wurde die Qualität des Notizeditors in vielen Aspekten verbessert.

Kommentieren in Evernote für Android

Neben smarteren Scanoptionen war eine Kommentarfunktion euer zweithäufigster Wunsch. Nun ist es so weit!

Notizen kommentieren in Evernote für Android

Kommentiere Bilder und PDF-Dateien direkt in Evernote. Notiere damit Hinweise für später oder gib rasch und exakt Feedback.

Neues im Notizeditor

Damit du deine Inhalte auch auf Mobilgeräten perfekt anzeigen kannst, werden Bilder nun automatisch an die Breite des Bildschirms angepasst. Wir haben für deine Notizen in Evernote für Mac und Windows ein konsistentes Design eingeführt.

Verbesserungen Notizeditor

Außerdem kannst du mit den neuen Formatierungsoptionen Text durchstreichen sowie hoch- und tiefstellen. Um eine Notiz zu bearbeiten, reicht ein Doppelklick auf die Notiz.

Neue Funktionen für eine einfachere Organisation

Wenn du mehrere Notizen auswählen möchtest, halte eine Notiz gedrückt und tippe auf die anderen Notizen, die du in die Auswahl aufnehmen willst. Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn du mehrere Notizen gleichzeitig verschieben, freigeben oder ihnen ein Schlagwort zuweisen möchtest.

 

Und endlich: Der Papierkorb kann nun in Evernote für Android geleert werden. Perfektes Timing für den Frühjahrsputz!

Neues Evernote für Android herunterladen »Mehrere Notizen auswählen

Mit Evernote Premium noch bessere Notizen erstellen.

Auf Premium wechseln