Erste Schritte mit Evernote für:

Evernote - für dein Lebenswerk

Evernote ist ein moderner Arbeitsplatz, der dich produktiver macht. Egal ob du ein Freelance Designer bist, der Quellen der Inspiration sammelt oder ob du Teil eines professionellen Teams bist, das effizienter arbeiten möchte - Evernote hilft dir dabei dich dabei, deine Ziele zu erreichen.

PC Desktop and MacBook Pro with sample notes

 

Verwende Evernote um:

 

  • Write iconNotizen erstellen Schreibe alles nieder – von kurzen Listen bis hin zu langen Recherche-Notizen

  • Collect iconSammle alles Speichere Inhalte von verschiedensten Quellen an einem einzigen Ort – Artikel aus dem Internet, handschriftliche Notizen und Fotos

  • Find iconBenötigtes finden Durchsuche alle deine gespeicherten Notizen – greife schnell auf die Informationen zu, die du für deine Arbeit brauchst

  • Present iconGib deine Arbeit frei Gib deine aktuelle Arbeit frei – arbeite besser mit anderen zusammen

Erstelle, bearbeite und teile Notizen in 3 einfachen Schritten:

SCHRITT 1Neue Notiz erstellen

 

Step 1: Create a note

Um eine neue Textnotiz zu erstellen:

  1. Klicke im seitlichen Navigationsmenü auf das Plussymbol (+), um eine neue, leere Notiz zu erstellen.
  2. Gib den Titel deiner Notiz im Feld „Benenne deine Notiz“ ein.
  3. Klicke oder tippe in das nächste Textfeld und gib deinen Text ein.

SCHRITT 2Mit Notizbüchern organisieren

 

Step 2: Organize with notebooks

So verschiebst du Notizen in ein anderes Notizbuch:

  1. Wähle eine Notiz und dann den Namen des aktuellen Notizbuches über dem Notiztitel aus.
  2. Wähle das Notizbuch aus, in das du die Notiz verschieben möchtest.

 

Neue Notizen werden automatisch im Standard-Notizbuch deines Kontos gespeichert, sofern du kein anderes Notizbuch auswählst.

Hinweis: Evernote Business-Abonnenten können den Desktop- oder mobilen Client von Evernote verwenden, um Notizen zwischen privaten und Business-Notizbüchern zu verschieben.

SCHRITT 3Notizen freigeben

 

Step 3: Share notes

So kannst du eine einzelne Notiz freigeben:

  1. Wähle eine Notiz aus der Notizenliste aus und tippe anschließend oben rechts auf Freigeben.
  2. Gib mindestens einen Empfänger und deine Nachricht ein. Klicke anschließend auf Senden.

Evernote auf all deinen Geräten installieren

Synchronisiere deine Inhalte auf allen Geräten

Melde dich mithilfe desselben Benutzernamens und Passworts auf allen deinen Geräten bei Evernote an, um Notizen zu erstellen und auf allen Geräten zu synchronisieren.

 

Hol dir Evernote

Download EvernoteLade Evernote herunter und installiere es auf deinem Computer und deinen mobilen Geräten.

Web Clipper herunterladenLade den Evernote Web Clipper auf deinen Computer herunter.

 

Du kannst den Evernote Web Clipper verwenden, um Recherchen, E-Mails, Nachrichten und andere digitale Inhalte aus dem Internet oder aus E-Mails auf deinem Computer in Evernote zu speichern. Nachdem du etwas im Netz ausgeschnitten hast, schlägt dir der Web Clipper weitere verwandte Notizen in Evernote vor.

Nächste

Lerne, wie du mit Evernote Notizen erstellen, Inhalte sammeln, finden und an Andere freigeben kannst.

Notizen erstellen

Die beste Möglichkeit, effektiv mit Evernote zu starten, ist das Erstellen von Notizen. Eine Notiz ist genau das, wonach es sich anhört – ein Stück Information, das du für später speichern möchtest.

MacBook Pro mit einer Beispiel-Notiz

Viele Art und Weisen, um Notizen zu machen

Nutze Evernote, um Notizen mit Text, Checklisten, Fotos oder anderen Dingen zu erstellen, an die du dich erinnern möchtest.

Hier sind einige Tipps für den Einstieg:

  • Erstelle ChecklistenErstelle eine Checkliste mit Aufgaben, die du ausführen musst.
  • Füge Bilder und Dateien hinzu.Füge Bilder, PDFs und andere Dateitypen hinzu, um mit Teammitgliedern, die in Außenstellen oder auf Baustellen arbeiten, zu kommunizieren und ihnen alle notwendigen Informationen bereitzustellen.

 

Ablenkungsfreies Schreiben

Klicke auf die Schaltfläche zum Erweitern (zwei Pfeile), um die Notizenliste auszublenden.

Notiz für ablenkungsfreies Schreiben ausblenden

 

1. Erstelle Notizen

 

Wähle das Notizbuch im Seitenmenü

 

a. Wähle ein Notizbuch

Um eine neue Notiz in einem bestimmten Notizbuch zu erstellen, wähle das Notizbuch im seitlichen Navigationsmenü aus. Wähle anschließend das Notizbuch aus der Liste der Notizbücher aus.

 

Neue Notiz erstellen

 

b. Erstelle eine neue Notiz im ausgewählten Notizbuch.

Wähle im seitlichen Navigationsmenü die Schaltfläche „Neue Notiz“ aus, die als Plussymbol (+) dargestellt wird, um eine neue Notiz im ausgewählten Notizbuch zu erstellen.

 

Füge einen Notiztitel hinzu

 

c. Benenne die Notiz und gib deinen Text ein.

Setze den Cursor in das Feld „Unbenannt“ und benenne die Notiz, damit du sie später leichter wiederfindest. Tippe oder klicke unter den Notiztitel und gib deinen Text ein.

 

2. Notizen bearbeiten

Du kannst Notizen bearbeiten, die du selbst erstellt hast oder die andere Personen für dich freigegeben und dir Berechtigungen zum Bearbeiten und Einladen gewährt haben.

 

Text bearbeiten

 

Um den Text einer Notiz zu bearbeiten, klicke in die Notiz. Alle vorgenommenen Änderungen werden mit dem Evernote-Service synchronisiert. Somit hast du auf allen Geräten mit Evernote immer Zugriff auf die aktuelle Version.

 

Stile und Layouts bearbeiten

 

Nutze die Textformatierungs- und Layout-Werkzeuge, um das Aussehen deiner Notiz zu verändern:

  1. Tools zur Textformatierung: Fett, kursiv, unterstreichen, hoch- und tiefstellen und durchstreichen
  2. Listen-Tools: Erstelle Checklisten, Aufzählungslisten oder nummerierte Listen
  3. Layout-Werkzeuge: Füge Elemente zur Linientrennung sowie Tabellen ein und richte Text neu aus.

 

Formatting tools

 

 

Auf Text- und Layout-Werkzeuge zugreifen

 

Zugriff auf die Werkzeugleiste

 

Um auf die Text- und Layout-Werkzeuge zuzugreifen, klicke in eine Notiz. Die Werkzeuge in der Werkzeugleiste oben am Bildschirm werden dann angezeigt.

 

 

Hinweis: Um die letzten Formatierungsänderungen rückgängig zu machen, drücke „Befehlstaste + Z“ (Mac) oder „Strg +Z“ (Windows). Um die letzten Formatierungsänderungen zu wiederholen, drücke „Shift + Befehlstaste + Z“ (Mac) oder „Shift + Strg +Z“ (Windows).

 

 

Füge Trennlinien hinzu

 

Füge Trennlinien hinzu

 

Nutze Trennlinien, um deine Inhalte in kleineren Abschnitten zu organisieren.

 

Notizen löschen

 

Eine Notiz löschen

 

So löschst du eine Notiz:

  1. Wähle im seitlichen Navigationsmenü die Schaltfläche des Notizpapiers aus, um alle deine Notizen in einer Liste anzuzeigen.
  2. Bewege den Mauszeiger über die Notiz, die du löschen möchtest. Klicke auf den Papierkorb und anschließend auf „Löschen“, um die Aktion zu bestätigen. Klicke bei Business-Notizbüchern auf das Verbotssymbol (Kreis mit Linie), um das Notizbuch aus dem Konto zu löschen.

Hinweis: Evernote Business-Abonnenten können „Private Notizen“ über der Notizenliste auswählen, um zwischen der Listenansicht von privaten Notizen und Business-Notizen zu wechseln.

Mehr über das 'Papierkorb'-Notizbuch

Weitere Tipps

Probiere folgende Tipps aus, um mehr aus Evernote herauszuholen:

  • Checklisten: Nutze Checklisten, um Aufgaben zu verwalten. Mehr über Checklisten
  • Erinnerungen zum Verwalten von Aufgaben erstellen: Verwende Erinnerungen, um die Übersicht über deine Notizen mit zeitkritischen Informationen zu behalten, und erhalte Alarme für fällige Aufgaben und Veranstaltungen. Mehr über die Verwendung von Erinnerungen

Nächste

Sammle unterschiedliche Arten von Inhalten in Notizen.

Sammle alles

Nutze Evernote, um viele verschiedene Arten von Inhalt in einer Notiz zu erfassen, inklusive Inhalte aus dem Internet, Bilder, Dokumente und PDF-Dateien, E-Mails und verwandte Inhalte von Partner-Anbietern digitaler Inhalte (nur Premium und Business).

MacBook Pro mit einer Beispiel-Notiz

Du kannst fast alle Arten von Inhalten in einer Notiz speichern. Hier sind einige Tipps für den Anfang:

 

Fotos oder Bilder hinzufügen

 

Bilder hinzufügen

 

So fügst du Fotos und Bilder hinzu:

  1. Klicke in den Werkzeugen für die Bearbeitung auf die Büroklammer. Klicke anschließend auf „Datei wählen“, um eine unterstützte Bilddatei auf deinem Computer auszuwählen.
  2. Klicke oder doppelklicke auf „Öffnen“, um die Datei auszuwählen. Klicke anschließend auf „Datei anhängen“, um das Bild in die Notiz einzufügen.

 

Speichere E-Mails in Evernote

Leite E-Mails an Evernote weiter

Leite E-Mails von einer anderen E-Mail-Anwendung an dein Evernote Konto weiter unter Verwendung einer E-Mail-Adresse, die speziell dafür eingerichtet wurde, E-Mails in Evernote zu speichern.

 

Externe Dateien anhängen

Externe Dateien anhängen

Hänge externe Dateien wie Microsoft Office-Dokumente oder PDF-Dateien an eine Notiz an.

 

 

URLs für öffentlich zugänglichen Link zu anderen Notizen hinzufügen

Wenn du in der Notiz, an der du gerade arbeitest, auf eine andere Evernote-Notiz verlinken möchtest, kopiere die URL für einen öffentlich zugänglichen Link zur vorhandenen Notiz und füge die URL in deine Notiz ein.

URL für öffentlich zugänglichen Link zu Notizen hinzufügen

So verlinkst du zu einer anderen Evernote-Notiz:

  1. Öffne die Notiz, auf die du verlinken möchtest.
  2. Klicke auf der Schaltfläche „Freigeben“ auf den Pfeil nach unten und wähle „Link“ aus. Klicke anschließend auf „Kopieren“ und danach auf „Fertig“.
  3. Öffne die Notiz, in der du den Link einfügen möchtest. Klicke in die Notiz und füge die in der Zwischenablage gespeicherte URL ein.

Hinweis: Da es sich hier um eine URL für einen öffentlich zugänglichen Link handelt, ist der Inhalt der Notiz für jedermann sichtbar, bis du die Freigabe beendest. Um die Freigabe einer Notiz zu beenden, öffne die Seite „URL für öffentlich zugängliche Notiz“ und wähle „Freigabe der Notiz beenden“ aus.

Mehr über das Erstellen von URLs für einen öffentlich zugänglichen Link zu anderen Notizen

Mit Notizbüchern organisieren

Organisiere deine Notizen, damit du sie später leichter findest. Du kannst Notizen nach Belieben organisieren – z. B. nach Projekt, Produkt, Abteilung, Kunde oder Viertel.

 

Neues Notizbuch erstellen

 

Neues Notizbuch erstellen

 

Um ein neues Notizbuch zu erstellen:

  1. Wähle im seitlichen Navigationsmenü die Schaltfläche für das Notizbuch.
  2. Wähle das Notizbuch mit dem Plussymbol (+) über der Liste der Notizbücher aus.
  3. Gib einen Namen für das Notizbuch im Feld „Benenne dein Notizbuch“ ein.
  4. Klicke auf „Erstelle Notizbuch“. Klicke dann im seitlichen Navigationsmenü auf das Plussymbol (+), um Notizen zum neuen Notizbuch hinzuzufügen.

Hinweis: Nutzer mit Business-Konten können auswählen, ob sie ein privates oder Business-Notizbuch erstellen möchten.

 

 

Ein Notizbuch umbenennen

So änderst du den Namen eines Notizbuchs:

 

1. Klicke auf das „i“, das oben im ausgewählten Notizbuch zu sehen ist.

 

Hinweis: Nutzer finden es oft hilfreich, das Standard-Notizbuch in „Posteingang“, „Abzulegen" oder Ähnliches umzubenennen.

 

Ein Notizbuch umbenennen

 

 

Ersetze den vorhandenen Notizbuchtitel im Feld „Titel“ mit einem neuen Namen.

 

Mit neuem Notizbuchnamen ersetzen

Hinweis: Nutzer finden es oft hilfreich, das Standard-Notizbuch in „Posteingang“, „Abzulegen“ oder Ähnliches umzubenennen.

 

Notiz in ein anderes Notizbuch verschieben

 

Eine Notiz verschieben

 

Öffne eine Notiz und klicke auf den Namen des vorhandenen Notizbuchs. Wähle dann das neue Notizbuch aus, in das die Notiz verschoben werden soll.

 

Notizbuch löschen oder entfernen

 

Notizbuch löschen oder entfernen

 

So löschst du ein privates Notizbuch oder entfernst ein Business-Notizbuch aus deinem Konto:

  1. Wähle im seitlichen Navigationsmenü die Schaltfläche des Notizpapiers aus, um alle deine Notizen in einer Liste anzuzeigen.
  2. Bewege den Mauszeiger über die Notiz, die du löschen möchtest. Klicke auf den Papierkorb und anschließend auf „Löschen“, um die Aktion zu bestätigen. Das Notizbuch wird dann in das Notizbuch „Papierkorb“ verschoben.

 

Wenn du ein Notizbuch löscht, werden alle Notizen darin in das Notizbuch „Papierkorb“ verschoben.

Mehr über das Erstellen von Notizen und Notizbüchern

Mehr Tipps über das Organisieren von Notizbüchern

Mit Schlagwörtern organisieren

Schlagwörter erleichtern das Auffinden von Notizen und sind besonders bei Notizen nützlich, die zu mehreren Notizbüchern passen. Erstelle z. B. Schlagwörter für jede Projektphase, jeden Auftragsausführer oder jede Genehmigungsphase in einem Kontrollverfahren.

Mit Schlagwörtern organisieren

 

  • Neues Schlagwort erstellen: Gib oben in der Notiz einen Namen in das Feld „Neues Schlagwort...“ ein und drücke die Eingabetaste.
  • Vorhandenes Schlagwort hinzufügen: Wähle in der Notiz ein Schlagwort aus der Liste vorhandener Schlagwörter aus.
  • Mehrere Schlagwörter hinzufügen: Klicke in der Notiz auf das Plussymbol (+) neben einem vorhandenen Schlagwort.
  • Schlagwörter löschen: Wähle ein vorhandenes Schlagwort aus und drücke die Taste Löschen.

 

Mehr über die Verwendung von Schlagwörtern zur Organisation von Notizen

Weitere Tipps

Entdecke folgende Tipps, wie du Inhalte noch in Evernote speichern kannst:

  • Leite E-Mails direkt an Evernote weiter: Leite digitale Quittungen, Reisereservierungen oder wöchentliche elektronische Newsletter direkt in dein Evernote Konto weiter. Mehr über das Speichern von E-Mails in Evernote
  • Scanne Visitenkarten: Nutze den ScanSnap Evernote Edition Scanner, um Fotos von Visitenkarten zu erfassen, Kontaktinformationen von der Karte zu entnehmen und sie in Evernote zu speichern und diese mit LinkedIn Profilen zu verknüpfen. Dieser Scanner scannt auch Quittungen und andere Dokumente und speichert diese in die ausgewiesenen Notizbücher ab. Mehr über den ScanSnap Evernote Edition Scanner
  • Clippe Webseiten: Speichere Abschnitte und ganze Seiten aus dem Internet von irgendeinem Computer aus. Sobald die Inhalte gespeichert wurden, kannst du sie kommentieren, bearbeiten und für andere Nutzer freigeben. Mehr über den Evernote Web Clipper
  • Organisiere verwandte Notizbücher in Stapeln: Stapel sind eine tolle Möglichkeit, um verwandte Notizbücher in Gruppen einzuteilen. Sie sind nur für dich sichtbar und können nicht freigegeben werden. Mehr über Notizbuch-Stapel
  • Finde Inhalte, die mit deinem aktuellen Arbeitsthema zu tun haben (nur Premium und Business)Aktiviere die Context Funktion, damit verwandte Informationen aus deinem eigenen Konto und dem Konto deines Teams (Evernote Business) angezeigt werden. Aktiviere die Funktion Expertise Discovery, um andere Personen in deinem Unternehmen zu finden, die möglicherweise mehr über dein aktuelles Arbeitsthema wissen. Mehr über das Sammeln verwandter Inhalte

Nächste

Da du jetzt einige Notizen erstellt hast, möchtest du sie sicherlich einfach wieder finden, wenn du sie brauchst.

Benötigtes finden

Finde Hero-Shot Notizen

 

Alle Notizen in Evernote sind durchsuchbar. Dadurch findest du sie schnell, wenn du sie benötigst. Evernote kann sogar nach getipptem oder handschriftlichem Text in angefügten Bildern und PDF-Dateien suchen.

Wonach kann ich suchen?

 

Folgendes in meinen Notizen und Notizbüchern suchen:

  • Schlüsselwörter oder Schlagwörter
  • Kontaktinformationen von eingescannten Visitenkarten
  • Dokumente mit handgeschriebenem oder getipptem Text
  • Text in angehängten Dokumenten und PDF-Dateien

 

Nach Folgendem in meinen Chats suchen:

  • Schlüsselwörter
  • Kontaktnamen

So sucht man nach Notizen, Notizbüchern und Chats

 

  • Suche nach Notizen: Wähle im seitlichen Navigationsmenü das Plussymbol (+) aus und gib deine Suchbegriffe oben im Feld „Notizen suchen“ ein.
  • Suche nach Notizbüchern: Wähle im seitlichen Navigationsmenü das Notizbuch aus und gib deine Suchbegriffe im Feld „Notizbuch suchen“ oberhalb deiner Notizbuchliste ein.
  • Suche nach Chats: Wähle im seitlichen Navigationsmenü die Sprechblase mit einem Pfeil aus. Gib dann die Suchbegriffe oder Kontakte in das Feld „Nach Personen oder Chats suchen“ über der Nachrichtenliste ein.
  • Suche nach Notizbüchern im Konto deines Unternehmens (Evernote Business): Wähle das Notizbuch im Seitenmenü und anschließend „Business“ über der Liste der Notizbücher aus. Wähle dann „Alle Business-Notizbücher“ im unteren Bereich der Notizbuchliste aus. Tippe die Suchbegriffe in das Suchfeld „Notizbuch suchen“ über der Notizbuchliste ein.

Weitere Tipps

Weitere Möglichkeiten, um das, wonach du suchst, in Evernote zu finden:

Nächste

Lerne wie du Inhalte an Andere freigeben und mit ihnen bei deiner aktuellen Arbeit zusammenarbeiten kannst.

Gib deine Arbeit frei

Gib Notizen frei und bitte um Feedback

Gib Notizen frei und arbeite über den Work Chat mit Anderen zusammen

Um Andere einzuladen, eine Notiz anzusehen oder zu bearbeiten:

  1. Wähle eine Notiz aus der Notizbuchliste.
  2. Tippe auf die Schaltfläche 'Freigabe' oben im Notizeditor
  3. Stelle die Berechtigung auf 'Kann bearbeiten und einladen', 'Kann bearbeiten', oder 'Kann ansehen' ein.
  4. Stelle sicher, dass zumindest ein Empfänger angegeben ist, tippe die Nachricht ein und klicke oder tippe dann auf Senden.

Mehr über das Freigeben von Notizen

 

 

Gib Notizbücher frei und arbeite mit Anderen zusammen

Gib Notizbücher im Work Chat frei

Um im Work Chat ein Notizbuch freizugeben und Andere einzuladen, Inhalte hinzuzufügen oder zu bearbeiten:

  1. Öffne deine Notizbuchliste und finde das Notizbuch, das du freigeben möchtest.
  2. Bewege den Mauszeiger über den Namen des Notizbuchs und wähle die Schaltfläche „Freigeben“ aus.
  3. Wähle einen oder mehrere Empfänger, wähle eine bestehende Chat-Gruppe oder gib zumindest eine E-Mail-Adresse ein.
  4. Stelle die Berechtigungen auf 'Kann bearbeiten und einladen' oder 'Kann bearbeiten' ein, füge eine optionale Notiz hinzu und tippe auf Senden.

Mehr über das Freigeben von Notizbüchern

Freigabe einer Notiz oder eines Notizbuchs beenden

 

Präsentiere Notizen auf Desktop-Clients

 

Um die Freigabe einer Notiz oder eines Notizbuchs zu beenden, benötigst du Berechtigungen zum Bearbeiten der folgenden Elemente:

  1. Wähle eine gemeinsame Notiz oder ein gemeinsames Notizbuch aus der entsprechenden Liste aus und klicke oben auf das „i“.
  2. Klicke auf der Seite „Notizbuchinformationen“ oder „Notizbuchinfos“ auf „Freigabe ändern“. Klicke auf das „x“ neben den Namen der Personen, für die du die Freigabe beenden möchtest. Klicke anschließend auf „Fertig“, um die Änderungen zu speichern.

Hinweis: Wenn du eine Notiz oder ein Notizbuch ausgewählt hast, weißt du, dass sie für dich freigegeben sind, wenn neben der Schaltfläche „Freigeben“ das Bild einer Gruppe von drei Personen zu sehen ist.

 

Weitere Tipps

Weitere Möglichkeiten, um die Freigabe und Präsentation in Evernote bestmöglich zu nutzen:

  • Über öffentliche URLs zu anderen Evernote-Notizen verlinken: Füge Links zu anderen Evernote-Notizen hinzu, die als Inhaltsverzeichnis beim Freigeben oder Präsentieren dienen. Damit erleichterst du es anderen Nutzern, rasch zu anderen Notizen zu verlinken.
  • Mehrere Editoren: Gib anderen Nutzern die Berechtigung zum Bearbeiten, damit sie Feedback hinzufügen und gemeinsame Notizen überprüfen können. Erfahre mehr über den Einsatz mehrerer Editoren. Mehr über den Einsatz mehrerer Editoren

Nächste

In diesem Handbuch findest du alle Tipps an einem Ort.

Tipps und Ressourcen

Hier ist eine Liste aller Tipps, die in diesem Handbuch beschrieben werden, und mit denen du mehr aus Evernote herausholen kannst:

 

Write iconNotizen erstellen

Collect iconSammle alles

  • Leite E-Mails direkt an Evernote weiter: Leite digitale Quittungen, Reisereservierungen oder wöchentliche elektronische Newsletter direkt in dein Evernote Konto weiter. Mehr über das Speichern von E-Mails in Evernote
  •  

  • Scanne Visitenkarten: Nutze den ScanSnap Evernote Edition Scanner, um Fotos von Visitenkarten zu erfassen, Kontaktinformationen von der Karte zu entnehmen und sie in Evernote zu speichern und diese mit LinkedIn Profilen zu verknüpfen. Dieser Scanner scannt auch Quittungen und andere Dokumente und speichert diese in die ausgewiesenen Notizbücher ab. Mehr über den ScanSnap Evernote Edition Scanner
  •  

  • Clippe Webseiten: Speichere Abschnitte und ganze Seiten aus dem Internet von irgendeinem Computer aus. Sobald die Inhalte gespeichert wurden, kannst du sie kommentieren, bearbeiten und an andere Personen freigeben. Mehr über den Evernote Web Clipper
  •  

  • Organisiere verwandte Notizbücher in Stapeln: Stapel sind eine tolle Möglichkeit, um verwandte Notizbücher in Gruppen einzuteilen. Sie sind nur für dich sichtbar und können nicht freigegeben werden. Mehr über Notizbuch-Stapel
  •  

  • Finde Inhalte, die mit deinem aktuellen Arbeitsthema zu tun haben (nur Premium und Business): Aktiviere das Context-Feature, damit relevante Informationen aus deinem eigenen Konto und dem Konto deines Teams (Evernote Business) angezeigt werden. Aktiviere das Feature Expertise Discovery, um andere Personen in deinem Unternehmen zu finden, die möglicherweise mehr über dein aktuelles Arbeitsthema wissen. Mehr über das Sammeln verwandter Inhalte

 

Find iconBenötigtes finden

 

Present iconGib deine Arbeit frei

  • Über öffentliche URLs zu anderen Evernote-Notizen verlinken: Füge Links zu anderen Evernote-Notizen hinzu, die als Inhaltsverzeichnis beim Freigeben oder Präsentieren dienen. Damit erleichterst du es anderen Nutzern, rasch zu anderen Notizen zu verlinken.
  • Mehrere Editoren: Gib anderen Nutzern die Berechtigung zum Bearbeiten, damit sie Feedback hinzufügen und gemeinsame Notizen überprüfen können.Mehr über den Einsatz mehrerer Editoren
  •