Erste Schritte mit Evernote:

Evernote-Logo

Evernote - für dein Lebenswerk

Evernote ist ein moderner Arbeitsplatz, der dich produktiver macht. Egal ob du ein Freelance Designer bist, der Quellen der Inspiration sammelt oder ob du Teil eines professionellen Teams bist, das effizienter arbeiten möchte - Evernote hilft dir dabei dich dabei, deine Ziele zu erreichen.

Alle Daten, die Sie in Ihrem Evernote Konto speichern, werden automatisch auf jedem Ihrer Geräte synchronisiert. So können Sie Ihre Notizen auf jedem Gerät, ob Smartphone, Tablet-PC oder Computer, auf dem Evernote installiert ist, oder auch im Internet erfassen, durchsuchen, finden und bearbeiten.

Dieser Leitfaden macht Sie mit den grundlegenden Funktionen von Evernote vertraut. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Notizen erstellen, organisieren, synchronisieren, durchsuchen und freigeben können.

Evernote auf all deinen Geräten installieren

Synchronisiere deine Inhalte auf allen Geräten

Nachdem du dich mithilfe desselben Passworts auf all deinen Geräten bei Evernote angemeldet hast, kannst du auf jedem Gerät und in jedem Webbrowser Notizen erstellen und ansehen.

 

Hol dir Evernote

Download EvernoteDownload/Installation auf Desktop-Computer und mobilen Geräten

Web Clipper herunterladenLade den Evernote Web Clipperauf einem Desktop-Computer herunter

 

Du kannst den Web Clipper nutzen, um Recherchen, E-Mails, Nachrichten und andere digitale Inhalte aus dem Internet oder von E-Mail auf deinem Desktop-Computer in Evernote speichern. Nachdem du etwas im Netz ausgeschnitten hast, schlägt dir der Web Clipper weitere verwandte Notizen in Evernote vor.

Nächste

Machen Sie sich zunächst mit dem Startfenster vertraut.

Die Startseite

Starten Sie einen Webbrowser und rufen Sie http://evernote.com/ auf. Klicken Sie oben rechts auf WEB-ANMELDUNG und melden Sie sich mit Ihrem Evernote-Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

Im Startfenster können Sie neue Notizen und Notizbücher erstellen, in Ihrem Evernote Konto blättern, Einträge organisieren und durchsuchen.

  1. Seitenleiste : Bietet vielfältige Möglichkeiten, in Ihrem Evernote-Konto zu blättern. Informationen
  2. Notizenliste: Zeigt alle Notizen in Ihrem Evernote Konto an, wobei die zuletzt aktualisierten Notizen standardmäßig zuerst angezeigt werden. Informationen
  3. Notizeditor: Dort lesen und bearbeiten Sie die aktuell aus der Notizenliste ausgewählte Notiz. Standardmäßig wird beim Starten vonEvernote die zuletzt aktualisierte Notiz angezeigt. Informationen
  4. Suchen: Suchen Sie in den Notizen in Ihrem Evernote-Konto nach Schlüsselwörtern, Schlagwörtern u. ä. Mit Evernote können Sie sogar in Bildern nach maschinen- oder handgeschriebenem Text suchen. Informationen
  5. Schaltfläche für neue Notiz: Klicken Sie hier zum Erzeugen einer neuen Notiz im derzeit angezeigten Notizbuch. Wenn aktuell die Liste „Alle privaten Notizen“ angezeigt wird, wird die Notiz in Ihrem Standardnotizbuch erzeugt. Informationen
  6. Menü mit Kontoinformationen: Für die Verwaltung der Kontoeinstellungen, das Abmelden von Evernote und andere nützliche kontobezogene Funktionen.

Nächste

Nun wird es Zeit für Ihre erste Notiz!

Notizen erstellen

Eine Evernote Notiz kann praktisch alles enthalten: Text, Bilder, Dateien, Tonnotizen, Webausschnitte und vieles mehr. Alle Notizen sind vollständig durchsuchbar und lassen sich so bei Bedarf leicht wiederfinden. Evernote durchsucht sowohl handschriftlichen als auch gedruckten Text in Bildern.

Neue Notiz erstellen

Eine neue Notiz wird wie folgt erzeugt:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Notiz. Die Notiz wird im aktuelle angezeigten Notizbuch erzeugt. Wenn aktuell die Liste „Alle privaten Notizen“ angezeigt wird, wird die Notiz in Ihrem Standardnotizbuch erzeugt.
  2. Schaltfläche „Neue Notiz“
  3. Wenn die neue Notiz in einem anderen Notizbuch gespeichert werden soll, klicken Sie auf das Dropdown-Menü mit Notizbüchern unter dem Feld mit dem Notizbuchtitel und wählen Sie ein anderes Notizbuch aus der Liste.
  4. Klicken Sie auf Fertig. Die neue Notiz wird mit dem Evernote-Konto synchronisiert und ist danach sofort auf allen Geräten verfügbar, auf denen Evernote installiert ist.

Notiz bearbeiten

Wenn Sie den Inhalt einer Notiz bearbeiten möchten, klicken Sie in die Notizliste; danach wird die Notiz im Notizeditor angezeigt. Klicken Sie nun rechts oben im Notizeditor auf das Edit iconBearbeitungssymbol und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.

Text formatieren

Text in einer Notiz können Sie mit den Formatierungswerkzeugen genauso gestalten wie in einer normalen Textverarbeitung:

Formatsymbolleiste
  1. Schriftwerkzeuge: Klicken Sie zum Ändern von Schrift, Schriftgröße und -stil auf die entsprechenden Schaltflächen oder Auswahloptionen. Sie haben die Auswahl aus einer Reihe von Schriften, Schriftgrößen, Fett- und Kursivschrift, Unterstreichen, Hoch- und Tiefstellung, Durchstreichen und Schriftfarben. Zum Zurücksetzen der Schrift auf die Standardvorgaben markieren Sie den gewünschten Text und wählen Sie das Radierersymbol.
  2. Layout-Werkzeuge: Zum Ändern der Textausrichtung (links- oder rechtsbündig, zentriert) oder zum Erzeugen symbol- oder zahlengegliederter Listen markieren Sie den gewünschten Text und wählen Sie das entsprechende Werkzeug.
  3. Spezialelement-Werkzeuge: Klicken Sie zum Einfügen eines Kontrollkästchens, eines Hyperlinks zu einer Website oder einer Horizontallinie auf diese Option.

Anhänge hinzufügen

An eine Notiz kann nahezu alles angehängt werden: Dateien, Bilder und Audioclips. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  • Klicken Sie rechts oben im Notizeditor auf das Edit iconBearbeitungssymbol. Danach wird hier die Formatsymbolleiste angezeigt.
  • Klicken Sie in der Formatsymbolleiste auf das Attachment iconAnhangsymbol. Daraufhin wird das Dialogfeld „Dateien anhängen“ angezeigt.
  • Klicken Sie auf Datei wählen. Der Datei-Browser des Computers wird gestartet.
  • Wählen Sie die anzuhängende Datei aus. Danach wird das Dialogfeld „Dateien anhängen“ erneut angezeigt.
  • Wiederholen Sie zum Anhängen weiterer Dateien die Schritte oben.
  • Klicken Sie auf Anhängen. Die Dateien werden an die Notiz angehängt und in Ihr Evernote-Konto geladen.

Notiz löschen

Zum Löschen einer Notiz gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (PC) oder drücken Sie die Strg-Taste und die Maustaste (Mac) über der zu löschenden Notiz. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Löschen.... Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung des Vorgangs angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Löschen. Danach wird die Notiz in den Papierkorb verschoben.

Nächste

Notizen können in Evernote bequem durchsucht werden. Werfen wir kurz einen Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten

Notizen durchsuchen

Es gibt etliche Möglichkeiten zum Durchsuchen der Notizen in Ihrem Evernote-Konto, beispielsweise anhand von Notizen, Notizbüchern und Schlagwörtern in der Seitenleiste.

Alle privaten Notizen

Zum Durchsuchen aller Notizen in Ihren privaten Notizbüchern klicken Sie in der Seitenleiste unter der Kopfzeile „Persönliche Notizbücher“ auf Alle privaten Notizen. Daraufhin werden Ihre Notizen in der Notizliste angezeigt.

Verknüpfte Notizbücher

Wenn Sie Notizen in Notizbüchern einsehen möchten, die Sie von anderen Evernote-Benutzern erhalten haben, klicken Sie in der Seitenleiste auf die Kopfzeile Vernetzte Notizbücher und danach auf den Namen des gewünschten freigegebenen Notizbuchs.

Persönliche Notizbücher

Ihre privaten Notizbücher werden in der Seitenleiste unter der Kopfzeile „Persönliche Notizbücher“ angezeigt. Zum Anzeigen der Notizen in einem dieser Notizbücher klicken Sie auf das gewünschte Notizbuch; danach wird sein Inhalt in der Notizliste angezeigt.

Schlagwörter

Die Schlagwörter in Ihrem Evernote-Konto werden in der Seitenleiste unter der Kopfzeile Schlagwörter angezeigt. Wenn Sie die mit einem Schlagwort in Zusammenhang stehende Notizen einsehen möchten, klicken Sie auf dieses Schlagwort. Danach werden die Notizen, denen dieses Schlagwort zugeordnet ist, in der Notizliste angezeigt.

Nächste

Im folgenden Abschnitt erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie haben, um Ihre Notizen zu organisieren, damit Sie leichter danach oder darin suchen können.

Notizen organisieren

Evernote bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, damit Sie den Überblick über Ihre Notizen nicht verlieren und so suchen, durchsuchen oder sich erinnern können, wie es am besten für Sie passt.

Notizbücher

Notizbücher sind die beliebteste Art, um Notizen in Evernote zu strukturieren. Sie werden meistens verwendet, um Notizen nach Kategorie, Standort oder Zweck einzuteilen. Zum Beispiel könnten Sie ein Notizbuch mit dem Titel ‚Arbeitsnotizen‘ und eines mit dem Titel ‚Persönliche Notizen‘ erstellen, um diese Arten von Notizen auseinanderzuhalten und leichter aufzufinden.

Jedes Evernote Konto verfügt über ein Standard-Notizbuch, das beim Einrichten des Kontos automatisch erstellt wird.

Gemeinsame Notizbücher können auch verwendet werden, um festzulegen, welche Benutzer den Inhalt Ihrer Notizbücher lesen und bearbeiten dürfen.

Neues Notizbuch erstellen
So erstellen Sie ein neues Notizbuch:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste mit der rechten Maustaste (PC) oder drücken Sie die Strg- und die Maustaste (Mac) über der Kopfzeile Persönliche Notizbücher.
  2. Klicken Sie auf Neues Notizbuch. Danach wird das Dialogfeld „Notizbuch erstellen“ angezeigt.
  3. Geben Sie einen Namen für das neue Notizbuch ein und klicken Sie auf Speichern. Danach können Sie sofort Notizen in das neue Notizbuch aufnehmen.

Notizen zu einem Notizbuch hinzufügen
Wenn eine Notiz in einem anderen Notizbuch abgelegt werden soll als dem, in dem sie ursprünglich gespeichert wurde, ziehen Sie diese Notiz aus der Notizliste und legen Sie sie im neuen Notizbuch in der Seitenleiste ab.

Notizbuch löschen
Bitte beachten Sie, dass beim Löschen eines Notizbuchs alle darin enthaltenen Notizen in den Papierkorb verschoben werden.

So löschen Sie ein Notizbuch:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste mit der rechten Maustaste (PC) oder drücken Sie die Strg-Taste und die Maustaste (Mac) über dem zu löschenden Notizbuch. Danach wird ein Menü angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Löschen. Danach wird ein Dialogfeld zur Bestätigung des Löschvorgangs angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Löschen. Das Notizbuch wird gelöscht und die darin enthaltenen Notizen werden in den Papierkorb verschoben.

Notizbuch-Stapel

Notizbuch-Stapel können verwendet werden, um mehrere Notizbücher aus ähnlichen Themenbereichen oder -gebieten zusammenzufassen und visuell in Gruppen zu unterteilen. Zum Beispiel könnten Sie einen Notizbuch-Stapel mit dem Thema ‚Rezepte‘ erstellen und dann Notizbücher mit den Themen ‚Frühstücksrezepte‘, ‚Mittagessen-Rezepte‘ oder ‚Abendessen-Rezepte‘ hinzufügen.

Notizbuch-Stapel

Notizbuch-Stapel erstellen
So erstellen Sie einen neuen Notizbuch-Stapel:

  1. Ziehen Sie in der Seitenleiste ein Notizbuch über ein anderes und legen Sie es dort ab. Danach wird das Dialogfeld „Neuen Stapel erstellen“ angezeigt.
  2. Geben Sie einen Namen für den neuen Stapel ein und klicken Sie auf Speichern.
  3. Fügen Sie per Drag & Drop beliebig viele Notizbücher zum neuen Notizbuch-Stapel hinzu.

Ein Notizbuch zu einem Notizbuchstapel hinzufügen
Es ist ganz einfach, ein Notizbuch zu einem Notizbuchstapel hinzuzufügen. Ziehen Sie das Notizbuch einfach auf den Notizbuchstapel, zu dem Sie es hinzufügen möchten.

Notizbuch-Stapel löschen
Beim Löschen eines Notizbuch-Stapels werden die in einem Notizbuch-Stapel enthaltenen Notizen oder Notizbücher nicht gelöscht.

So löschen Sie einen Notizbuch-Stapel:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste mit der rechten Maustaste (PC) oder drücken Sie die Strg-Taste und die Maustaste (Mac) über dem zu löschenden Notizbuchstapel. Danach wird ein Menü mit Optionen angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Löschen. Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung des Vorgangs angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Löschen

Schlagwörter

Schlagwörter können verwendet werden, um Notizen mit bestimmten Schlüsselwörtern zu verknüpfen und so deren Auffindbarkeit zu verbessern. Beim Erstellen einer Notiz oder zu einem späteren Zeitpunkt können ein oder mehrere Schlagwörter erstellt werden. Schlagwörter werden oft dazu verwendet, um Notizen mit bestimmten Kategorien, Erinnerungen oder Orten zu verknüpfen.

Die Schlagwörter in Ihrem Evernote-Konto werden unter der Kopfzeile Schlagwörter in der Seitenleiste angezeigt.

Notiz mit Schlagwörtern verknüpfen
So verknüpfen Sie eine Notiz mit einem Schlagwort:

  1. Öffnen Sie eine neue oder bereits vorhandene Notiz
  2. Klicken Sie oben rechts im Notizeditor auf das Symbol für Bearbeiten.
  3. Klicken Sie im Notizeditor auf Details anzeigen.
  4. Beginnen Sie m Feld Schlagwörter hinzufügen... mit der Eingabe des neuen Schlagworts. Danach wird eine Liste mit Vorschlägen angezeigt.Adding a tag
  5. Klicken Sie auf das Schlagwort, das Sie hinzufügen möchten, oder geben Sie eine neue Schlagwortbezeichnung ein
  6. Betätigen Sie die Eingabetaste (PC) bzw. die Return-Taste (Mac).

Entfernen eines Schlagwortes
So entfernen Sie ein Schlagwort aus einer Notiz:

  1. Öffnen Sie die Notiz
  2. Klicken Sie oben rechts im Notizeditor auf das Symbol für Bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf Details anzeigen.
  4. Positionieren Sie den Mauszeiger auf dem zu entfernenden Schlagwort. Auf dem Schlagwort erscheint ein X.
  5. Entfernen eines Schlagwortes
  6. Klicken Sie auf das X. Das Schlagwort wird entfernt

Nächste

Entdecken Sie die Vorteile der leistungsstarken Suchfunktion von Evernote zum Auffinden von Notizen

Benötigtes finden

In Evernote kann nach allem gesucht werden, beispielsweise dem Inhalt von Notizen, Schlagwörtern und anhängten Dateien. Evernote sucht sogar nach getipptem und handschriftlichem Text in angehängten Bildern.

Suchfeld

Zum Suchen in Ihrem Evernote-Konto geben Sie den gesuchten Text im Suchfeld oberhalb der Notizliste ein.

Suche in Dokumenten & PDF-DAteien (Premium Feature)

Suche nach getipptem und handschriftlichem Text in angehängten Dateien in den folgenden Formaten:

  • eingescannte PDF-Dateien
  • Dokumente (Microsoft Office und iWork)
  • Tabellen (Microsoft Office und iWork)
  • Präsentationen (Microsoft Office und iWork)

Nächste

Sehen wir uns jetzt an, welche Möglichkeiten es gibt, Erinnerungen in Evernote festzuhalten

Gib deine Arbeit frei

Evernote ist weit mehr als nur ein virtuelles Gedächtnis, es eignet sich auch ideal zum Austauschen gemeinsamer Informationen und Erinnerungen oder um mit anderen zusammenzuarbeiten.

Gemeinsame Notizen

Sie können jede Notiz sowohl über Evernote als auch per E-Mail, über soziale Medien oder das Internet mit anderen teilen, selbst dann, wenn der Empfänger Evernote nicht verwendet. So können Sie Notizen mit anderen teilen:

Freigeben einer Notiz

  1. Klicken Sie auf die weiterzugebende Notiz; sie wird im Notizeditor geöffnet.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche share buttonFreigeben und wählen Sie eine der folgenden Optionen: Freigabemenü
    • Facebook: Klicken Sie hier zum Posten einer öffentlich zugänglichen URL für eine Notiz an Ihrer Facebook-Mauer. Sie werden zu Facebook weitergeleitet und aufgefordert, die Veröffentlichung der Aktualisierung zu bestätigen.
    • Twitter: Klicken Sie hier zum Tweeten einer öffentlich zugänglichen URL für die Notiz. Sie werden zu Twitter weitergeleitet und aufgefordert, die Veröffentlichung des Tweets zu bestätigen.
    • LinkedIn: Klicken Sie hier zum Posten einer öffentlich zugänglichen URL für die Notiz als Aktualisierung auf Ihrem LinkedIn-Konto. Sie werden zu LinkedIn weitergeleitet und aufgefordert, die Veröffentlichung der Aktualisierung zu bestätigen.
    • E-Mail: Klicken Sie hier, wenn Sie die Notiz als E-Mail versenden möchten. Als Absender wird die mit Ihrem Evernote-Konto in Verbindung stehende E-Mail-Adresse angezeigt.
    • Link: Klicken Sie hier, wenn die Notiz über eine öffentlich zugängliche URL zur Verfügung gestellt werden soll. Die URL wird automatisch in die Zwischenablage kopiert und kann von dort von jedem Benutzer abgerufen werden. Freigabe-URLs sind für jeden zugänglich, der sie kennt.

Freigabe einer Notiz beenden
So deaktivieren Sie eine Öffentliche URL, damit Sie nicht mehr öffentlich zugänglich ist:

  1. Öffnen Sie die Notiz
  2. Klicken Sie oben rechts im Notizeditor auf das Symbol für Bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf das Freigabesymbol neben der Dropdown-Liste für Notizbücher. Danach wird das Dialogfeld „Freigegebene Notizbuchattribute“ angezeigt. Shared icon
  4. Klicken Sie auf Freigabe beenden. Danach wird ein Dialogfeld mit der Aufforderung zur Bestätigung des Vorgangs angezeigt.
  5. Klicken Sie auf Freigabe beenden.

Gemeinsame Notizbücher

Mit der Funktion „Gemeinsame Notizbücher‟ können Sie Notizen und deren Inhalt mit jedem teilen, egal ob Evernote Benutzer oder nicht.

Freigeben eines Notizbuchs
So machen Sie aus einem Notizbuch ein Gemeinsames Notizbuch:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste mit der rechten Maustaste (PC) oder drücken Sie die Strg-Taste und die Maustaste (Mac) über dem weiterzugebenden Notizbuch. Danach wird ein Menü angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Notizbuch freigeben.
  3. Klicken Sie auf eine der beiden Freigabeoptionen:
    • Einzelpersonen einladen
      Hiermit können Sie das Notizbuch an bestimmte Evernote-Benutzer weitergeben. Standardmäßig können andere Benutzer den Inhalt des Notizbuchs einsehen, jedoch nicht ändern oder ergänzen. Evernote Premium-Benutzer können darüber hinaus anderen Benutzern Rechte zum Ändern oder Hinzufügen von Notizen zu einem freigegebenen Notizbuch erteilen. Eingeladene Benutzer müssen sich bei Evernote anmelden, um freigegebene Notizbücher zu sehen. Falls sie kein Evernote-Konto besitzen, werden sie aufgefordert, eines anzulegen.
    • Öffentlich zugänglichen Link erzeugen
      Erstellt eine öffentlich zugängliche URL, auf die jeder zugreifen kann, auch solche Benutzer, die Evernote nicht verwenden. Bitte beachten Sie, dass jeder, der diesen öffentlichen Link kennt, Zugang zum gesamten Inhalt des Notizbuchs hat. Sie können einen öffentlichen Link jederzeit deaktivieren, indem Sie auf das Freigabe-Symbol des Notizbuchs klicken und dann Öffentlichen Link löschen wählen
  4. Wenn Sie ein Notizbuch aus ihrem privaten Evernote-Konto oder ein Evernote Business-Notizbuch an jemand außerhalb des Unternehmens weitergeben, erhält der Empfänger eine Einladung zum Beitritt. Er hat die Option zum Anzeigen des Notizbuch (nur Einsicht in den Inhalt in einem Webbrowser) oder zum Beitritt zum Notizbuch (Aufnahme des gemeinsamen Notizbuchs in sein Evernote-Konto). Wenn Sie als Evernote Business-Benutzer ein Business-Notizbuch weitergeben, erhalten Empfänger, die Mitglied Ihres Evernote Business-Kontos sind, eine E-Mail mit einer Benachrichtigung und das Notizbuch erscheint nach der nächsten Synchronisation in ihrem Evernote-Konto.

Freigabe eines Notizbuchs beenden
So beenden Sie die Freigabe für ein Gemeinsames Notizbuch:

  1. Klicken Sie in der Seitenleiste mit der rechten Maustaste (PC) oder drücken Sie die Strg-Taste und die Maustaste (Mac) über dem weiterzugebenden Notizbuch. Danach wird ein Menü angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Notizbuch freigeben. Danach werden die aktuellen Freigabeeinstellungen dieses Notizbuchs angezeigt.
  3. Zum Verhindern der Weitergabe an einen Benutzer klicken Sie auf das X rechts neben seinem Namen und im danach angezeigten Bestätigungsdialogfeld auf Absenden.
  4. Zum Deaktivieren eines öffentlich zugänglichen Links klicken Sie auf Öffentlich zugänglichen Link löschen.

Nächste

Herzlichen Glückwunsch! Sie sind jetzt mit allen grundlegenden Funktionen von Evernote vertraut. Nutzen Sie auch unser weiteres Angebot, um mehr über die Vorteile von Evernote zu entdecken

Tipps und Ressourcen

Hier erfahren Sie, wie Sie Evernote für Mac optimal nutzen können:

Technischer Support

Suchen Sie nach Antworten auf Ihre Fragen oder setzen Sie sich mit dem Support-Team in Verbindung.

Evernote-Anwenderforen

Lesen Sie die Diskussionen anderer Anwender über den Einsatz von Evernote und beteiligen Sie sich.

Evernote-Blog

Lassen Sie sich von den Geschichten anderer Anwender inspirieren und erfahren Sie Neuigkeiten über Produkte im Evernote-Blog.