Richtlinien für Nutzer

Gültig ab: 4. Oktober 2016 - Das ist neu »

Das Evernote-Team arbeitet intensiv daran, Ihnen einen Dienst bereitzustellen, der Ihnen viel Freude und erhöhte Produktivität bietet. Wir haben es uns zum Ziel gemacht, Ihnen mit praktischen Apps hochwertige Dienstleistungen zu bieten. Wir stellen sicher, dass Ihre Daten geschützt sind und bieten vollständige Transparenz beim Umgang mit Daten. Im Gegenzug bitten wir Sie, den Evernote-Dienst und andere Nutzer zu respektieren und diese Regeln zur Nutzung des Diensts zu befolgen. Vergessen Sie bitte nicht, dass Sie durch das Akzeptieren der Nutzungsbedingungen (einschließlich dieser Richtlinien) auch zustimmen, für alle mit Ihrem Konto ausgeführten Aktionen sowie sämtliche Inhalte im Konto verantwortlich zu sein.

Sie stimmen durch die Nutzung dieses Diensts Folgendem zu:

  • Sie nutzen Evernote nicht zur Sicherung Ihrer Festplatte oder für andere nicht vorgesehene Aufgaben. Evernote wurde für bestimmte Verwendungszwecke zur Produktionssteigerung entwickelt. Aufgaben wie Erstellen von Notizen, Web Clipping, Bilderfassung, Aufgabenverwaltung, Zusammenarbeit und Ideenaustausch sowie Freigeben von Dokumenten sind grundlegende Aktivitäten, die eine moderne Zusammenarbeit ermöglichen (auch als „Beabsichtigte Nutzung“ bezeichnet). Evernote wurde nicht zur Datensicherung in der Cloud, Synchronisierung von Dateien oder Speicherung und Aktivierung von Dateien entwickelt („Nicht unterstützte Nutzung“). Beispiele für die nicht unterstützte Nutzung sind systematische Sicherungen einer Festplatte, die Speicherung einer Medienbibliothek, die automatische Archivierung von E-Mails oder Dateien oder die Speicherung einer großen Anzahl von Dateien rein zum Zweck der Aufbewahrung. Die Nutzung von Evernote zu diesen Zwecken kann zu einer deutlich eingeschränkten Nutzung für Sie bzw. andere Nutzer führen. Die Qualität Ihrer Evernote-Erfahrung hängt davon ab, ob der Dienst wie beabsichtigt genutzt wird.
  • Sie nutzen Evernote nicht für illegale Aktivitäten oder zur Förderung illegaler Aktivitäten. Veröffentlichen Sie also keine Anweisungen zum Bau einer Bombe. Fordern Sie nicht zur Verletzung von Personen, Personengruppen, Tieren, Regierungen oder juristischen Personen auf. Stellen Sie Personen nicht nach und belästigen Sie sie nicht. Dies bedeutet auch, dass Sie nicht gegen für Sie oder für den Dienst geltende Gesetze oder Vorschriften verstoßen dürfen. Sie, und nicht Evernote, sind für die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften, die die Daten in Ihrem Konto betreffen, verantwortlich.
  • Sie verstoßen nicht gegen unsere Nutzerrechte. Verletzen Sie die Privatsphäre anderer Personen nicht und verwenden Sie die personenbezogenen Daten anderer Nutzer nicht zu gewerblichen oder anderen Zwecken, die gegen die Rechte der jeweiligen Nutzer verstoßen oder geltendes Recht verletzen. Dies bedeutet auch, dass Sie keine Inhalte hochladen, veröffentlichen oder anderweitig übermitteln dürfen, zu dessen Übermittlung Sie aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder aufgrund eines Vertrags- oder Treuhänderverhältnisses nicht berechtigt sind (z. B. Insiderinformationen, vertrauliche Informationen, von denen Sie im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses oder eines Geheimhaltungsvertrags Kenntnis erhalten haben).
  • Sie belästigen oder betrügen andere Nutzer nicht. Sie dürfen keine unverlangten oder ungenehmigten Werbematerialien hochladen, veröffentlichen oder anderweitig übermitteln. Konkret bedeutet dies: kein Spam, keine Schneeballsysteme und definitiv keine Betrügereien nach dem Motto „Ich wurde entführt. Überweisen Sie mir $1.000.”. Versuchen Sie nicht, die Kennwörter oder personenbezogenen Informationen von anderen Nutzern zu ermitteln. Dies bedeutet auch, dass Sie innerhalb des Diensts keine gewerblichen Aktivitäten ausführen oder ohne unsere vorherige Genehmigung nicht im Namen von Evernote auftreten dürfen (z. B. indem Sie ein Banner anzeigen, das dem gewerblichen Interesse von Ihnen oder einem anderen Unternehmen oder einer Organisation dient, oder indem Sie Banner für Dienste anzeigen, die Nutzern im Austausch für Hyperlinks zu ihren Websites Geld oder Preise mit Geldwert anbieten). Sie dürfen den Dienst auch nicht zur Weiterleitung an eine andere Website verwenden.
  • Sie versenden keine unerwünschten Nachrichten. Work Chat und andere Funktionen zur Zusammenarbeit in Evernote ermöglichen Ihnen, mit anderen Personen, die Sie kennen bzw. die Teil Ihrer Organisation sind, zusammenzuarbeiten und Inhalte zu teilen. Versenden Sie keine unerwünschten Work Chat-Nachrichten an Personen, mit denen Sie keinerlei derartiger Verbindungen haben. Und wenn Sie eine Work Chat-Nachricht an jemanden senden möchten, der noch kein Evernote-Konto hat, nutzen Sie Evernote nicht, um E-Mails, SMS oder andere Nachrichten an diese Person zu schicken, es sei denn, Sie sind sich sicher, dass der Empfänger diese Art von Nachrichten von Ihnen erhalten möchte.
  • Sie verstoßen nicht gegen Rechte an geistigem Eigentum. Sie dürfen keinen Inhalt hochladen, veröffentlichen oder übermitteln, der das Urheberrecht, die Markenrechte oder andere Rechte an geistigem Eigentum oder Eigentumsrechte Dritter verletzt. Sie dürfen auch keine Handlungen vornehmen, die gegen die Markenrichtlinien und Nutzungsbedingungen von Evernote verstoßen.
  • Sie manipulieren unseren Dienst nicht. Ruinieren Sie den Dienst nicht für andere Nutzer. Laden Sie keine Viren oder anderen Computercode, Dateien oder Programme hoch, die darauf ausgelegt sind, die Funktionsfähigkeit von Computersoftware oder Hardware- oder Telekommunikationsausrüstung zu unterbrechen, zu zerstören oder zu beschränken. Werben Sie nicht dafür und verbreiten Sie keine dementsprechenden Informationen. Greifen Sie nicht in unsere Server oder Netzwerke ein, die mit dem Dienst verbunden sind. Das gilt auch für die Dienste und Netzwerke von Dienstanbietern, die wir zur Bereitstellung unseres Diensts einsetzen. Versuchen Sie nicht, die Herkunft von Inhalt zu verschleiern, der über den Dienst übermittelt wird. Greifen Sie nicht über andere Kanäle als die von Evernote bereitgestellte Oberfläche auf den Dienst zu oder versuchen Sie nicht auf diese Weise auf den Dienst zuzugreifen, wenn keine entsprechende vorherige Genehmigung von Evernote vorliegt (einschließlich über die Anwendung von Skripten, Webcrawlern oder ähnlichen Hilfsmitteln). Nutzen Sie den Dienst nicht in einer Art und Weise, die den Zugang anderer Nutzer unterbrechen könnte.
  • Sie versuchen nicht, unseren Dienst zu kopieren oder weiterzuverkaufen. Versuchen Sie nicht, Evernote zu reproduzieren oder einen Teil des Diensts, die Nutzung des Diensts oder den Zugriff auf den Dienst auszunutzen. Dies gilt auch für Konten mit Evernote Premium, die mit gesponserten Gruppen verbunden sind (eine Ausnahme ist nur zulässig, wenn Ihnen dies ausdrücklich in einem gesonderten Vertrag erlaubt wurde). Versuchen Sie außerdem nicht, die vollständige und uneingeschränkte Anzeige von Werbung oder anderen Nachrichten im Dienst zu verhindern oder zu behindern.
  • Sie geben nicht vor, eine andere Person zu sein. Seien Sie einfach Sie selbst. Behaupten Sie außerdem nicht, für Evernote zu arbeiten oder mit Evernote zusammenzuarbeiten, wenn dies nicht zutrifft.
  • Sie gehen nicht über die zulässige Nutzung hinaus. Greifen Sie nicht auf Funktionen zu und verwenden Sie sie nicht, wenn Sie dazu nicht berechtigt sind. Manipulieren Sie den Inhalt anderer Nutzer nicht, wenn diese Sie dazu nicht berechtigt haben.
  • Sie nutzen freigegebene oder öffentliche Notizbücher nicht zur Veröffentlichung von unzulässigem Inhalt. Nacktheit, sexuell eindeutige Materialien oder anderweitig als anstößig einstufte Inhalte sind nicht zulässig und dürfen nicht hochgeladen, veröffentlicht oder angezeigt werden. Dazu gehören Inhalte, die von Evernote als Bedrohung, Missbrauch, Belästigung, Verleumdung, Beleidigung, obszön, Hassrede oder rassistische Vorurteile bzw. als Vorurteile gegenüber ethnischen Gruppen eingestuft werden, oder Inhalte, die Evernote als Verletzung Ihrer Verpflichtungen gegenüber anwendbaren Gesetzen oder diesen Nutzerrichtlinien von Evernote einstuft.

Wir hoffen, dass alle Nutzer von Evernote sich an diese Richtlinien halten, aber wir müssen Sie darauf hinweisen, dass Sie während der Nutzung des Diensts trotz dieser Richtlinien und den Bestimmungen in unseren Nutzungsbedingungen beleidigendem, anstößigem oder fragwürdigem Inhalt ausgesetzt sein können. Wir setzen voraus, dass Sie dies verstehen und dass Sie den Dienst daher auf eigenes Risiko verwenden.

Wenn Sie auf Inhalt stoßen, der gegen die oben aufgeführten Regeln verstößt oder in anderer Weise unzulässig ist, können Sie uns über compliance AT evernote PUNKT com kontaktieren.

Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit an unserem Vorhaben, mit Evernote allen Nutzern ein großartiges Erlebnis zu bieten!