Erste Schritte mit Penultimate

Schnellstartanleitung

Penultimate Hero-Shot

Derzet für iPads mit iOS 8.0 verfügbar

 

Mit Penultimate hast du den Eindruck, mit Stift und Papier zu schreiben, und gleichzeitig die Power, Flexibilität und die anderen Funktionen von Evernote zur Verfügung. Verfasse mit einem Finger oder dem Stift Notizen, archiviere Skizzen oder gib deine neuen großartigen Idee an andere Personen weiter - im Büro, unterwegs oder zu Hause auf dem Sofa.

 

Was kann ich mit Penultimate machen?

Erfasse handschriftliche Notizen

Mit Penultimate schreiben Sie auf dem iPad wie mit Papier und Stift. Schreiben Sie Notizen, zeichnen Sie Skizzen, markieren Sie Bilder und suchen Sie nach diesen Dingen in Penultimate oder mit Evernote.

Gib handschriftliche Notizen an andere Personen frei

Versende handschriftliche Notizen und Zeichnungen als öffentlich zugängliche Links (URLs) oder als PDF-Dateien per E-Mail an Personen, mit denen du arbeitest.

Laden Sie Penultimate für iPad aus dem iTunes Store herunter. Es kostet Sie nichts!

 

Melde dich an und synchronisiere mit Evernote

Erstelle ein Evernote Konto, damit du alle Vorteile von Penultimate nutzen kannst, inklusive der Suche in handschriftlichen Texten und uneingeschränkte Synchronisierung mit Evernote. Penultimate-Notizen werden in Penultimate gespeichert, all deine Penultimate Notizen sind auf jedem Gerät, auf dem du Evernote installiert hast, verfügbar und durchsuchbar.

Du kannst Penultimate auch ohne Evernote-Konto nutzen. In diesem Fall sind jedoch deine Penultimate-Notizen nur lokal auf deinem iPad verfügbar und nicht auf allen Geräten.

Jetzt ein Konto anlegen.

Erstelle deine ersten Penultimate Notizen in 3 Schritten:

Step 1Wähle ein Notizbuch

Der erste Bildschirm, den du sehen wirst, zeigt alle deine Penultimate Notizbücher an (als Kreise angezeigt). Tippe auf den 'Penultimate' Kreis, das Standard-Notizbuch, in dem du deine erste Penultimate Notiz speichern wirst.

Tippe auf neues Notizbuch (Notizbuch mit einem Plus-Symbol) oben in der Notizbuchseite, um ein neues Notizbuch zu erstellen.

Anmerkung: Evernote Business Kunden haben die Option, ein privates oder Business-Notizbuch zu erstellen

 

Penultimate Schalfläche zum Schließen

Step 2Erstelle eine neue Notiz

Um dem 'Penultimate' Notizbuch eine neue Notiz hinzuzufügen, tippe auf die Schaltfläche neue Notiz (liniertes Papier mit einem Plus-Symbol) im unteren Bereich des Bildschirms.

Anmerkung: Wenn du deine erste Notiz in Penultimate erstellst, wirst du nach deiner bevorzugten Handgelenksposition gefragt.

Schaltfläche „Neue Notiz“

Wähle die Papierart und beginne zu schreiben

Wähle im Papieroptionsmenü ein Design, das du als Hintergrund für deine Notiz verwenden möchtest. Du kannst ein verfügbares Design aus unserer 'Basic' Kollektion wählen: liniert, leer oder kariert. Du kannst auch unsere Papiersammlungen, die im 'Penultimate Papier-Shop' erworben werden können, durchstöbern. Anmerkung: Bei Evernote Plus und Premium Abonnements gibt es die Option, Papiersammlungen ohne Aufpreis herunterzuladen.

Nutze einen Finger, um in eine Notiz zu schreiben oder zu zeichnen. Um zur nächsten Seite weiterzuscrollen, musst du zwei Finger andrücken und einige Male zum oberen Bereich des Bildschirms hin schieben.

 

Mit dem Schreiben beginnen

Nächste

Mehr über die Verwendung von Penultimate für das handschriftliche Schreiben und Zeichnen.

Mit dem Schreiben beginnen

1. Wähle das Papier

Papieroptionen

Wenn du das Notizbuch ausgewählt hast und dich dazu entschieden hast, eine neue Notiz zu erstellen, wirst du dazu aufgefordert, die Papierart zu wählen (Standardmäßig ist das Papier leer, liniert oder kariert), die du als Hintergrund für deine Notiz verwenden möchtest. Du kannst die Papierart jederzeit ändern, auch wenn du schon etwas auf die Notiz geschrieben oder gezeichnet hast.

Du kannst auch aus weiteren verfügbaren Kollektionen wählen, inklusive Storyboarding-Vorlagen, Partituren und verschiedenste linierte und karierte Papiere.

Mehr über die Papieroptionen

 

Die Papierart einer Seite wird wie folgt gewechselt:

  1. Tippe auf die Papier-Schaltfläche (liniertes Papier) in der Werkzeugleiste.
  2. Tippe auf die Papierart, die du verwenden möchtest.

2. Mache mehr mit Schreibwerkzeugen

Funktionen

 

Die Werkzeugleiste

  • Stift (Standard): Dieser Stift mit feiner Spitze ist in den folgenden Breiten verfügbar: 01, 02, 05, 07, 09. Es ist das Standard-Werkzeug, das neben dem Häkchen angezeigt wird. Tippe, um die Werkzeugleiste zu erweitern und alle Werkzeuge zu sehen. Sobald du ein anderes Werkzeug als aktuelles Werkzeug ausgewählt hast, musst du tippen, um die Werkzeugleiste zu erweitern.
  • Werkzeugleiste verbergen: tippe auf die rechte Spitzklammer ('>'), um die Werkzeugleiste zu verbergen.
  • Seitenablage: Schiebe die Miniaturansicht der Seitenablage heraus, um zu einem anderen Abschnitt der Notiz zu gehen, neue Seiten einzufügen, Seiten zu löschen und die Inhalte einer bestimmten Seite zu löschen.
  • Papier: Ändere das Papier-Design, wann immer du möchtest
  • Bild: Füge ein Bild oder Foto, das auf deinem Gerät gespeichert ist oder mit der Kamera gemacht wurde, ein.
  • Stift: Verbinde deinen Jot Script Evernote Edition Stylus (blaue Scheibe= erfolgreich; blauer Schrägstrich= nicht verbunden)
  • Rückgängig machen:Mache die letzte Änderung oder Bearbeitung der Notiz rückgängig
  • Wiederholen:Kehre zur letzten rückgängig gemachten Änderung oder Bearbeitung zurück
  • Radierer: Lösche unerwünschte Flecken oder Striche
  • Ausschneiden und kopieren: Kopieren/ausschneiden und einfügen von ausgewählten Strichen und Formen
  • Farbe: Wähle oder ändere die Farbe des Stiftes oder Textmarkers
  • Textmarker: Markiere Inhalte mit einem transparenten Marker und wähle eine Strichstärke aus: 02, 04, 06

 

3. Speichere deine Notiz

Tippe auf das Häkchen, um in deiner Notiz vorgenommene Änderungen zu speichern und zur Notizliste zurückzukehren.

4. Organisiere alle deine Inhalte

Verschiebe oder entferne Seitenabschnitte

Mit dem Messer-Werkzeug kannst du bestimmte Bereiche einer Seite auswählen, um sie auszuschneiden oder zu kopieren, und sie dann in einen anderen Abschnitt auf der Seite oder in eine andere Penultimate Notiz in einem gänzliche anderen Penultimate-Notizbuch einzufügen.

 

Beispiel für Ausschneiden/Kopieren

Um einen bestimmten Abschnitt einer Seite zu verschieben oder zu entfernen, musst du Folgendes machen:

  1. Tippe auf das Messer-Werkzeug
  2. Ziehen Sie mit dem Finger oder dem Stift eine Linie um den zu kopierenden oder auszuschneidenden Bereich. Dieser wird mit einer Linie aus blauen Punkten markiert.
  3. Tippen Sie auf eine Stelle in diesem markierten Bereich. Danach wird das Menü für Kopieren und Ausschneiden angezeigt.
  4. Tippen Sie auf Ausschneiden oder Kopieren.
  5. Tippen Sie auf die Stelle, an der sich die Mitte des kopierten oder ausgeschnittenen und einzufügenden Bereichs befinden soll, und halten Sie den Finger/Stift dort. Die Schaltfläche für Einfügen wird angezeigt.
  6. Tippe auf Einfügen. Der kopierte oder ausgeschnittene Bereich wird an seinem neuen Ort erscheinen.

Verwalte Seiten in einer Notiz

Seiten und Seiteninhalte hinzufügen oder entfernen

Seitenoptionen verwalten

Um Seiten und Seiteninhalte hinzuzufügen oder zu entfernen, musst du Folgendes machen:

  1. Tippe auf die drei vertikalen Quadrate, um die Seitenablage anzuzeigen.
  2. Tippe auf Bearbeiten, um die Liste der Optionen anzusehen.
  3. Tippe, um jede Seite, die du bearbeiten möchtest, auszuwählen oder tippe auf 'Alle Seiten drehen', um das Layout jeder Seite in der Notiz zu ändern.
  4. Wähle eine der folgenden Optionen: 'Löschen*', 'Leeren*', oder 'Neue Notiz aus Auswahl'.
  5. Um eine neue Seite zu einer Notiz hinzuzufügen, musst du auf die Seite, der die neue Seite folgen soll und dann auf das '+' unten in der Ablage tippen.
  6. Tippe auf das 'X', um die Seitenablage zu verbergen.

*Anmerkung: Bei Penultimate kannst du Seiten löschen, wenn eine Notiz aus mehr als zwei Seiten besteht, und Seiten leeren, wenn Inhalte entdeckt werden.

Seiten innerhalb einer Notiz neu anordnen

Seitenoptionen neu sortieren

Um die Reihenfolge von Seiten einer Notiz neu zu sortieren:

  1. Tippe auf die drei vertikalen Quadrate, um die Seitenablage anzuzeigen.
  2. Tippe auf Bearbeiten, um die Liste der Optionen anzusehen.
  3. Drücke und halte auf die Seite, die du verschieben möchtest.
  4. Ziehe die Seite nach oben und unten, um sie an den gewünschten Platz zu verschieben.
  5. Hebe deinen Finger oder Stift weg vom Bildschirm, wenn du mit dem Verschieben fertig bist.
  6. Tippe auf das 'X', um die Seitenablage zu verbergen.

Notizen und Notizbücher ansehen und verwalten

Penultimate organisiert alle deine Notizen in Notizbücher, damit du sie später einfacher wiederfinden kannst. Diese Notizbücher werden in deinem Evernote Konto gespeichert und synchronisiert.

Um Notizen und Notizbücher anzusehen:

  • Notizbücher ansehen: Um deine gesamte Sammlung an Evernote Notizbüchern anzusehen, tippe auf den Notizbuch-Namen oben in der Notiz-Ansicht.
  • Notizen in einem Notizbuch ansehen: Tippe auf ein Notizbuch (Kreis)
Notizen und Notizbücher verwalten

Eine Möglichkeiten, um Notizbücher zu verwalten:

  • Eine Notiz oder ein Notizbuch neu benennen: Drücke und halte die Notiz oder das Notizbuch und rutsche mit deinem Finger über das 'i', um einen neuen Titel einzugeben.
  • Eine Notiz oder ein Notizbuch löschen: Drücke und halte eine Notiz oder ein Notizbuch und rutsche mit deinem Finger über den Papierkorb, um sie/es zu löschen. Anmerkung: Du kannst ein Notizbuch nur löschen, wenn du bei Evernote angemeldet bist und wenn es nicht das letzte vorhandene Notizbuch in Penultimate ist (es muss immer zumindest ein Notizbuch in Penultimate geben).

Nächste

Lerne, wie du die Zoom- und Drift-Funktion nutzen kannst, um noch detaillierter arbeiten zu können.

Nutze die Zoom- und Drift-Funktion, um noch detaillierter zu arbeiten

Mit Penultimate 5.0 und höher kannst du:

  • Vergrößere eine Seite, um einen bestimmten Abschnitt der Seite besser zu sehen, und somit detaillierter schreiben oder zeichnen zu können.
  • Schiebe die Seite automatisch an den Rand der Seite, wenn sie vergrößert ist, damit du das Papier während dem Schreiben nicht immer neu positionieren musst.

 

So kannst du eine Seite vergrößern und verkleinern

Zum Vergrößern eines Seitenbereichs setzt du zwei Finger auf eine Stelle in diesem Bereich und ziehst diese auseinanderZoom in.

Zum anschließenden Verkleinern des Bereichs und Wiederanzeigen der Seite im Vollbildmodus bewegst du zwei gespreizte Finger aufeinander zu Zoom out.

 

Wie der Zoom funktioniert

Penultimate unterteilt deinen Bildschirm in zwei anpassbare Bereiche. Der untere Bereich des Bildschirms stellt eine vergrößerte Ansicht eines bestimmten Seitenabschnittes dar. Im oberen Bereich des Bildschirms siehst du die Seite hingegen in ihrer tatsächlichen Größe.

Zoom-Modus

Zoom-Optionen:

  • Wähle einen Seitenabschnitt, den du vergrößern möchtest: Drücke und schiebe die Lupenbox mit einem Finger über den Seitenabschnitt, den du vergrößern möchtest.
  • Anpassen der Größe der Zoom-Box: Drücke und verschiebe die Schaltfläche mit drei Linien (oben in der Zoom-Box) nach oben und unten, um die Zoom-Box zu vergrößern oder zu verkleinern.
  • Scrollen mit zwei Fingern: Drücke und schiebe mit zwei Fingern irgendwo in der Zoom-Box, um in der Notiz nach oben und unten zu wandern.

Wie der Drift funktioniert

Bei aktivierter Drift-Funktion kannst du beobachten, dass sich die Seite beim Schreiben automatisch auf den linken Bildschirmrand zubewegt. Je schneller du schreibst, desto rascher bewegt sich die Seite. Je langsamer du schreibst, desto langsamer bewegt sich die Seite. Mit der Drift-Funktion wird die Seitenbewegung deiner Schreibgeschwindigkeit angepasst. Wenn sich die Schrift dem Seitenrand nähert, wird die Bewegung langsamer.

Drift-Optionen:

  • Starte eine neue Zeile des Textes: Tippe auf die Return-Schaltfläche (Pfeil nach links) im unteren Bereich des Bildschirms. Dadurch wird die Seite neu positioniert, sodass du eine neue Zeile eingeben kannst. Es funktioniert ungefähr so wie die Return-Taste auf der Tastatur.
  • Drift deaktivieren: Damit eine Seite ihre Position "hält", tippe auf den Pausen-Schaltfläche unten am Bildschirm. Das ist nützlich, wenn du die Seite in einer bestimmten Position halten willst, um detaillierter zu arbeiten oder zu bearbeiten. Wenn die Drift-Funktion unterbrochen ist, bewegt sich die Seite nicht mehr. Um die Drift-Funktion wieder zu aktivieren, musst du auf die Wiedergabe-Schaltfläche unten am Bildschirm drücken.

 

Nächste

Synchronisiere, suche und öffne deine Penultimate Notizbücher überall, wo du Evernote installiert hast.

Synchronisieren und suchen

Warum synchronisiert Penultimate Notizen in Evernote?

  • Durch die Synchronisierung von Penultimate in deinem Evernote Konto, kannst du deine Notizen speichern und sie überall dort, wo du Evernote installiert hast, ansehen.
  • Durch die Synchronisation kann Evernote überdies Penultimate-Notizbücher mit der Texterkennungsfunktion bearbeiten; hierdurch können Sie darin in Penultimate und Evernote nach handschriftlichem Text suchen.

Nach Aufbau einer Verbindung zwischen deinem Evernote-Konto und Penultimate synchronisiert die App automatisch alle Änderungen in deinen Penultimate-Notizen.

Anmerkung: Damit Änderungen sofort in Evernote übernommen werden, musst du Penultimate manuell synchronisieren. Tippe dafür auf die Schaltfläche Kontoinformation ( ) oben am Bildschirm und tippe dann auf die Schaltfläche Synchronisieren (zwei Pfeile, die einen Kreis bilden) im Bereich der Benachrichtigung 'Letzte Synchronisierung'.

Suche Notizbücher und handschriftliche Notizen

Um nach handschriftlichem Text in einer Penultimate Notiz oder einem Notizbuch zu suchen, musst du wie folgt vorgehen:

  1. Tippe auf das Suchsymbol (Lupe) in der Ecke oben rechts in jedem Bildschirm in Penultimate.
  2. Gib den Suchtext ein, wenn du dazu aufgefordert wirst. Penultimate zeigt alle Notizbücher an, die zu deiner Suche passen, sowie Notizen in Notizbüchern, welche deine Suchbegriffe enthalten. Die passenden Inhalte, die gefunden werden, werden gelb markiert.
  3. Tippe auf eine Notiz-Miniaturansicht, die bei den Suchergebnissen aufscheint, um die Notiz anzusehen und zu bearbeiten.
Suchergebnisse

Nächste

Diese großartigen Penultimate-Notizen solltest du nicht für dich behalten.

Freigeben, exportieren und drucken deiner Notizen

Mit Penultimate kannst du alle deine Zeichnungen und handschriftlichen Notizen ganz einfach per E-Mail, als Links oder PDF-Dateien freigeben und sichern.

Gib Notizen per E-Mail oder über soziale Netzwerke frei

Wenn du bei Evernote in Penultimate angemeldet bist, kannst du eine URL für einen öffentlich zugänglichen Link zu deiner Notiz per E-Mail versenden oder sie auf einem sozialen Netzwerk posten, bei dem du mit deinem Gerät angemeldet bist.

Optionen zur Notiz-Freigabe

Um eine Notiz als Link per E-Mail zu verschicken oder zu posten:

Drücke und halte eine Notiz auf der Notizseite und rutsche dann mit deinem Finger über die Freigabe-Schaltfläche (Box mit einem Pfeil, der nach oben zeigt). Wähle 'E-Mail' oder die App eines sozialen Netzwerkes, um die Notiz per E-Mail zu versenden bzw. eine Notiz zu posten.

Sobald deine Notizen mit deinem Evernote Konto synchronisiert wurden, kannst du sie wie jede andere Notiz in Evernote freigeben.

Über über die Freigabe von Notizen in Evernote

 

Notizen als PDF-Dateien exportieren und drucken

Zoom-Modus

Um Notizen als PDF-Dateien zur Freigabe oder Sicherung zu exportieren:

Öffne eine Notiz, drücke und halte die Notiz und bewege dann deinen Finger über die Freigabe-Schaltfläche (Box mit einem Pfeil, der nach oben zeigt). Wähle 'Als PDF exportieren'.

  • Um in eine App oder ein E-Mail-Konto zu exportieren: Wähle eine App, in die du die Notiz speichern möchtest oder wähle 'E-Mail', um die PDF-Datei an ein E-Mail-Konto zu versenden.
  • Um zu drucken:Wähle 'Drucken', um die PDF-Datei auszudrucken.

Um eine Notiz als Link per E-Mail zu verschicken oder zu posten:

  • Synchronisierung mit deinem Evernote Konto: Melde dich über Penultimate in Evernote an. Synchronisiere dann deine Penultimate Notizen mit Evernote und greife dann von jedem Computer oder mobilen Gerät darauf zu. Sobald sie mit Evernote synchronisiert wurden, können Notizen und ganze Notizbücher als als Evernote Sicherungsdateien (.ENEX) auf jedem Desktop-Computer gespeichert werden.

Mehr über das Erstellen und Wiederherstellen von Notizen in Evernote

 

 

Sichere deine Notizen in Dropbox (oder anderen unterstützten Apps)

Um deine Notizen in Dropbox als PDF-Dateien oder Penultimate Sicherungsdateien (.PEN) zu sichern:

  1. Stelle sicher, dass Dropbox auf deinem Gerät installiert ist und du über die Penultimate Einstellungen bei Dropbox angemeldet bist. Aktiviere das .PEN Format, wenn du die Inhalte als PEN-Dateien exportierst.
  2. Öffne eine Notiz, drücke und halte eine Notiz und bewege dann deinen Finger über die Freigabe-Schaltfläche (Box mit einem Pfeil, der nach oben zeigt). Wähle 'Als PDF exportieren' (oder 'Als PEN exportieren'*),  wähle dann Dropbox oder eine andere unterstützte App, in die du die Notiz speichern möchtest.

Mehr über das Erstellen und Wiederherstellen von Notizen in Evernote

 

* Anmerkung: Du kannst deine Notizen auch als Evernote Penultimate (.PEN) Sicherungsdateien exportieren, wenn du nötigen Anwendungen dafür hast.