Datenschutzrichtlinie

Gültig ab 12. Februar 2014 - Neue funktionen »

Evernote misst der Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Informationen und dem Inhalt, den Sie in unserem Dienst speichern, hohen Wert bei. In dieser Datenschutzrichtlinie wird dargestellt, welche Informationen Evernote Corporation und verbundene Unternehmen (gemeinsam „Evernote“, oder „wir“, und gelegentlich „unser“) über Sie erfasst, welche Gründe wir dazu haben, wie wir diese Informationen verwenden können und wie wir mit Ihrem Inhalt umgehen.

Was ist der Geltungsbereich dieser Datenschutzrichtlinie?

Diese Datenschutzrichtlinie ist Bestandteil der Evernote-Nutzungsbedingungen und gilt für die Informationen, die wir durch die Nutzung dieser Website, den Dienst und andere Evernote-Produkte und -Dienste erhalten, einschließlich des Evernote Markets. Die in Großschreibung gehaltenen Begriffe in dieser Datenschutzrichtlinie, die nicht anderweitig definiert sind, haben die Bedeutung, die für diese Begriffe in den Nutzungsbedingungen angegeben sind.

Wird sich diese Datenschutzrichtlinie jemals ändern?

Wenn sich Evernote weiterentwickelt, müssen wir diese Richtlinie unter Umständen aktualisieren, um sie an die Änderungen im Dienst, unserem Unternehmen und die für uns und Sie geltenden Gesetze anzupassen. Unser Engagement, Ihre Privatsphäre zu respektieren, bleibt hiervon jedoch unberührt. Wir veröffentlichen alle Aktualisierungen dieser Richtlinie und das Datum, an dem die Änderungen in Kraft treten, in einem leicht zu findenden Bereich unserer Website. Daher empfehlen wir Ihnen, unsere Website regelmäßig zu besuchen, damit Sie über alle Änderungen auf dem Laufenden sind. Wenn entsprechende gesetzliche Bestimmungen dies vorschreiben, bitten wir Sie, derartigen Änderungen zuzustimmen. In anderen Fällen beachten Sie, dass eine Beibehaltung Ihres Evernote-Kontos nach einer Änderung bedeutet, dass Sie der neuen Datenschutzrichtlinie zustimmen und erklären, an sie gebunden zu sein. Wenn Sie mit Änderungen in dieser Richtlinie nicht einverstanden sind und Sie es ablehnen, dass Ihre Informationen der überarbeiteten Richtlinie unterliegen, müssen Sie Ihr Konto aufheben.

I. Erhebung und Verwendung von Informationen

Welche Informationen über mich erfasst Evernote und warum?

Wir erfassen sehr wenige persönliche Informationen über unsere Benutzer. Im Folgenden wird eine Liste der „Persönlichen Informationen“ dargestellt, die Evernote erfasst, und aus welchen Gründen die Erfassung erfolgt:

  • Ihr Benutzername, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kontakteinstellungen. Mit diesen Informationen können wir Ihr Konto erstellen, Ihnen einen komfortablen und persönlich gestalteten Zugriff auf Ihr Konto bieten und den Dienst bereitstellen und unterstützen. Diese Informationen unterstützen uns auch bei der Kommunikation mit Ihnen über Ihren Nutzen des Diensts, Produktankündigungen, Software-Updates und von Ihnen im Evernote Markplatz aufgegebene Bestellungen, sowie der Beantwortung Ihrer Hilfe-Anfragen (einschließlich der Bereitstellung der Kontoverifizierung, wenn Sie Schwierigkeiten beim Zugriff auf Ihr Konto haben). Darüber hinaus können wir Ihre Persönlichen Informationen verwenden, um Ihnen direkte Marketing-E-Mails und Sonderangebote zuzusenden. Weitere Informationen finden Sie im unten stehenden Abschnitt unter „Wird mir Evernote E-Mails senden?"
  • Bei Premium-Benutzern und Market Kunden die Informationen, die benötigt werden um ein Rechtsgeschäft auf unserer Website abzuschließen. Wir nutzen diese Informationen um Ihr Rechtsgeschäft zu bearbeiten und unsere Verpflichtungen hieraus zu erfüllen.
  • Der geografische Bereich, in dem Sie Ihren Computer und Ihre mobilen Geräte verwenden (wie durch eine IP-Adresse oder einen ähnlichen Bezeichner identifiziert) und die Sprache, die Sie zur Interaktion mit dem Evernote-Dienst verwenden. Wir erfassen diese Informationen, um den Dienst bereitzustellen und zu unterstützen, einschließlich einer lokalisierten Version Ihres Evernote-Diensts. Wir können mit dieser Funktion auch besser verstehen, wie unsere Benutzer den Dienst nutzen.
  • Die Evernote-Produkte und -Dienste, die Sie nutzen. Diese Informationen unterstützen uns dabei, Ihnen den Dienst bereitzustellen und zu unterstützen und auf Ihre Hilfe-Anfragen zu reagieren. Wir erfassen diese Informationen auch, um besser verstehen zu können, wie unsere Benutzer den Dienst und den Evernote Markplatz nutzen.
  • Jeglicher Inhalt, den Sie Ihrem Konto hinzufügen. Wir verwenden diese Informationen ausschließlich dazu, sie Ihnen zuverlässig zur Verfügung stellen zu können, wenn Sie den Dienst nutzen.
  • Beim Kauf von physischen Gegenständen im Evernote Market eine Lieferadresse und gewissen Fällen auch Kontaktinformationen. Wir verwenden diese Informationen um die erworbenen Produkte an Sie oder den von Ihnen gewählten Empfänger zu versenden.
  • Eine einzigartige Gerätekennung (zum Beispiel eine IMEI- oder SIM-Nummer oder eine andere Kennung) für Hardware, die Evernote-Software verwendet. Wenn Sie ein Werbeangebot (das zu einem Coupon, einer Geschenkkarte oder Evernote-Punkten gehören kann) einlösen oder aktivieren, verwenden wir diese Informationen, um solche Werbeangebote zu bearbeiten und um Ihnen bei der Kontoverifizierung zu helfen, falls Sie Schwierigkeiten haben, auf das Konto Ihres Evernote-Dienstes zuzugreifen. Außerdem übermittelt Ihr Gerät, wenn Sie damit auf unseren Dienst zugreifen, eine einzigartige Kennung, die wir mit einer visuell lesbaren Beschreibung des Geräts (z.B. „Mein iPad“) verbinden, damit wir Ihnen (im Zugriffsverlauf Ihres Kontos) zeigen können, welche Anwendungen berechtigt sind, auf Ihr Evernote-Dienst-Konto zuzugreifen, und wann der letzte Zugriff erfolgte. Die Gerätekennung unterscheidet sich je nach Plattform. Mithilfe dieser Informationen berechnen wir darüber hinaus anonyme, aggregierte Statistiken bezüglich der Anzahl einzelner Geräte, die den Evernote-Dienst nutzen.

Die Website und Anwendungen von Evernote erfassen und erhalten auch Informationen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät, einschliesslich der Aktivitäten, die Sie innerhalb Ihres Kontos ausführen, zur Art der Hardware und Software, die Sie nutzen (z. B. Ihr Betriebssystem oder Browser) und die Informationen, die über Cookies erhalten wurden (weitere Informationen finden Sie auf der Informationsseite zu Cookies. Wenn Sie auf den Evernote Dienst oder den Evernote Markplatz über eine Evernote-Softwareanwendung zugreifen, erfordert diese Anwendung Zugriff auf bestimmte Informationen auf Ihrem EDV Gerät. Weitere Informationen zu diesen Anwendungsberechtigungen finden Sie auf Datennutzung durch Evernote.

Die Erfassung dieser Art von Informationen unterstützt uns bei der Verwaltung des Diensts und des Evernote Markplatzes, bei der Bereitstellung eines komfortablen und persönlich gestalteten Benutzerzugriffs, bei der Verbesserung der Funktionen und Nutzbarkeit unserer Produkte und des Diensts, bei der Analyse von Benutzertrends und Informationen über die Nutzung des Diensts durch Benutzer (einschließlich des Umfangs, in dem unsere Benutzer öffentliche Notizen und Notizbücher freigeben oder erstellen), bei der Erfassung von Informationen über die Nutzung und das Wachstum des Diensts in bestimmten Regionen und bei der Auswertung des Inhalts und der Gestaltung unserer Website.

Wenn Sie unseren Web Clipper oder die Erweiterungen des ClearlyBrowsers verwenden, um Inhalte von Websites Dritter anzusehen und/oder zu speichern, halten wir die Quellwebsite in einer Liste für Sie fest. Diese Funktion zur Quellenaufzeichnung wird nicht von den Einstellungen Ihres Browsers zur Quellenverfolgung/-speicherung beeinflusst.

Darüber hinaus sammeln wir automatisch nicht persönlich identifizierbare Informationen, die auf Ihre Verbindung mit einem unserer Geschäftspartner oder bestimmte Werbeaktionen hinweisen. Wir verwenden diese Informationen, um den anteiligen Betrag am Umsatz an Partner zu ermitteln, mit denen wir entsprechende Vereinbarungen getroffen haben, und um anonyme Sammelberichte zu liefern.

Könnt Ihr mir mehr zu den Tracking-Informationen, die Evernote erfasst, mitteilen?

Evernote verwendet Cookies und Tracking-Pixel, um Informationen zu sammeln, mit deren Hilfe wir Ihnen unseren Dienst anbieten können. Außerdem verwenden wir diese Technologien, um Werbung für sachbezogene Evernote-Produkte und -Dienste bereitzustellen, wenn Sie erst auf unserer Site bestimmte Seiten besuchen und dann zu bestimmten Websites von Drittanbietern wechseln. Weitere Informationen über diese Verwendung von Cookies und Ihre Optionen diesbezüglich finden Sie auf unserer Seite „Hinweise zu Cookies“.

Welches Verfahren setzt Evernote bei Informationen ein, die bei Kindern erfasst werden?

Evernote erhebt ohne Einwilligung der Eltern wissentlich keine persönliche Informationen von Kindern. Falls wir erfahren, dass wir dies versehentlich unter Verstoß gegen gesetzliche Regelungen, die eine Sammlung von Daten von Kindern ohne elterliche Zustimmung verbieten, doch getan haben, werden wir solche Daten unverzüglich löschen. Weitere Informationen zu Evernote‘s Haltung bezüglich der Nutzung des Dienstes durch Kinder https://translate-preview-intl.evernote.com/legal/tos.phpund unserer Einhaltung des Children’s Online Privacy Protection Act („COPPA“) der USA finden Sie im Abschnitt „Können Kinder Evernote benutzen?“ unserer Nutzungsbedingungen.

Wird mir Evernote E-Mails senden?

Wir kontaktieren Sie unter Umständen von Zeit zu Zeit und übermitteln Ihnen Informationen über Produktankündigungen, Software-Updates und Sonderangebote. Unter Umständen senden wir Ihnen auch Informationen über Produkte und Dienstleistungen unserer Geschäftspartner. Wir sehen Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung als Zustimmung zu unserem Angebot dahingehend an, Ihnen solche E-Mails zu schicken. Sie können diese Art von Kommunikation jederzeit deaktivieren, indem Sie in E-Mail-Updates auf den Link „Abbestellen“ klicken. Sie können sich auch auf unserer Website www.evernote.com in Ihrem Evernote-Konto anmelden, zu „Einstellungen > Persönliche Einstellungen > Kontakteinstellungen“ navigieren und IhreKontakteinstellungen ändern. Sie werden weiterhin wesentliche Informationen zu Service und Ihrem Konto erhalten, auch wenn Sie Werbe-Emails abbestellen.

II. Wird Evernote meine persönlichen Informationen oder meinen Inhalt mit Anderen teilen?

Teilt Evernote meine persönlichen Informationen oder meinen Inhalt?

Der Verkauf oder die Vermietung von Benutzerinformationen gehören nicht zu den Unternehmensaktivitäten von Evernote. Wir legen Informationen nur unter den folgenden Bedingungen offen:

  • Wir haben Ihre ausdrückliche Genehmigung, diese Informationen freizugeben.
  • Wir müssen Ihre Informationen mit uns angeschlossenen und nicht angeschlossenen Dienstanbietern teilen, die Daten in unserem Auftrag und gemäss strengen Datenschutzbestimmungen verarbeiten.
  • Wir müssen Ihre Informationen mit uns angeschlossenen und nicht angeschlossenen Dienstanbietern teilen, um Ihre Produkt- oder Dienst-Anforderungen umsetzen zu können, einschliesslich zum Vertrieb, zur Lieferung und zur Unterstützung gewisser Produkte aus dem Evernote Market.
  • Wenn es unserer Auffassung nach erforderlich ist, mögliche Verstösse gegen unsere Nutzungsbedingungen zu untersuchen, zur Umsetzung dieser Nutzungsbedingungen oder wenn wir es für erforderlich halten, gesetzeswidrige Handlungen, vermutlichen Betrug oder potenzielle Gefährdungen von Personen, Eigentum oder der Systeme, auf denen wir den Dienst betreiben, zu untersuchen, zu verhindern oder Gegenmassnahmen zu ergreifen.
  • Wir stellen fest, dass der Zugriff, die Beibehaltung oder Offenlegung von Informationen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zum Schutz von Rechten, des Eigentums oder der persönlichen Sicherheit von Evernote und Nutzern des Diensts erforderlich oder zulässig ist oder erforderlich ist, um anwendbare Gesetze, einschliesslich richterlicher Anordnungen, Gerichtsbeschlüsse oder anderer Rechtsverfahren, zu befolgen.
  • Wenn es in Verbindung mit dem Verkauf oder der Umstrukturierung unseres gesamten Unternehmens oder eines Teils dessen erforderlich und im Rahmen der geltenden Gesetzgebung zulässig ist.

Einige Anwendungen und Dienstleistungen von Dritten, die mit unserem Dienst betrieben werden, bitten Sie unter Umständen um Genehmigung, auf den Inhalt oder andere Informationen zu Ihrem Konto zugreifen zu können. Diese Anwendungen benachrichtigen Sie vorab und bitten um Ihre Genehmigung, einen derartigen Zugriff oder die entsprechenden Informationen erhalten zu dürfen. Gehen Sie bei der Auswahl derartiger Anwendungen und Dienstleistungen und Ihren Genehmigungen umsichtig vor. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen eines jeden solchen Dritten zu lesen. Weitere Informationen zu einigen dieser Anwendungen und den Daten, auf die sie zugreifen können, finden Sie hierauf der Verbundenen Dienste Seite.

Einige der von Drittanbietern in unserem Dienst eingebetteten Inhalte oder Plugins, wie der „Gefällt mir“-Button von Facebook auf evernote.com, erlauben ihrem Betreiber nachzuvollziehen, dass Sie unsere Website besucht haben, und sie können diese Informationen mit anderen, identifizierbaren Informationen verknüpfen, die sie über Ihre Besuche auf anderen Websites oder bei anderen Online-Diensten gesammelt haben. Weitere Informationen mit weiteren Beispielen finden Sie im Abschnitt „Funktionen für soziale Medien“ auf unserer Seite „Hinweise zu Cookies“.

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, die damit den Zweck verfolgen, Ihnen ihre Werbung zu schicken.

Liest Evernote meine Notizen?

In der Regel überwachen und lesen die Mitarbeiter von Evernote Ihre persönlichen Informationen oder den Inhalt, der im Dienst gespeichert ist, nicht. Diese können jedoch eingesehen werden, wenn wir der Auffassung sind, dass gegen unsere Nutzungsbedingungen verstossen wurde und eine Bestätigung erforderlich ist, wenn dies für unsere Reaktion auf Ihre Supportanfragen erforderlich ist oder wir anderweitig feststellen, dass wir gemäss unseren Nutzungsbedingungen zu einer Prüfung verpflichtet sind. Ihre Notizen können auch eingesehen werden, wenn es erforderlich ist, um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Evernote oder seinen Benutzern zu schützen, oder unsere gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, beispielsweise bei richterlichen Anordnungen, Gerichtsbeschlüssen oder anderen Rechtsverfahren.

Wird Evernote jemals meine Persönlichen Informationen oder meinen Inhalt veröffentlichen?

Nein. Beachten Sie jedoch, dass bestimmte Abschnitte der Evernote-Websites und des Diensts, beispielsweise Notizbücher, die als „öffentlich“ ausgewiesen sind, und unser Benutzerforum für jeden Online-Besucher zugänglich sind. Informationen, die Sie dort veröffentlichen, können von jedem gelesen, erfasst und verwendet werden und können es anderen Personen erlauben, Ihnen unaufgefordert Nachrichten zu senden. Evernote ermöglicht es Ihnen, festzulegen, ob persönliche oder anderweitig sensible Informationen in öffentlich zugänglichen Bereichen unserer Website veröffentlicht werden. Daher sollten Sie umsichtig entscheiden, wie Sie die Dienste verwenden. Evernote ist nicht für die Veröffentlichung oder Nutzung Persönlicher Informationen verantwortlich, die Sie in diesen Bereichen veröffentlichen.

III. Datenspeicherung und -übertragung

Wo werden meine Daten gespeichert?

Wenn Sie die Evernote-Software auf Ihrem EDV Gerät verwenden, wie z.B. wenn sie eine unserer herunterladbaren Clientanwendungen nutzen, wird der Inhalt lokal auf diesem Gerät gespeichert. Wenn Sie das EDV Gerät mit dem Dienst synchronisieren, wird der Inhalt auf unseren Servern in den USA synchronisiert.

Beachten Sie, dass Persönliche Informationen und Inhalt, den Sie an Evernote übermitteln, an ein Rechenzentrum in den USA übermittelt wird. Wenn Sie Informationen auf den Evernote-Websites veröffentlichen, erklären Sie ihr Einverständnis, dass diese Informationen, einschliesslich der Persönlichen Informationen und des Inhalts, in den USA gehostet und dort auch auf sie zugegriffen wird.

Die Datenschutzgesetze oder Vorschriften in Ihrem Heimatland können sich von denen der USA unterscheiden. Evernote erfüllt jedoch die vom US-Handelsministerium niedergelegten Vorgaben zum Safe Harbor Framework zwischen den USA und der EU und zum Safe Harbor Framework zwischen den USA und der Schweiz bezüglich Erhebung, Nutzung und Speicherung persönlicher Informationen, die nicht nur von Nutzern mit Wohnsitz in der Europäischen Union und in der Schweiz, sondern von all unseren Nutzern erhoben werden. Wir verfügen über die Zertifizierung, dass wir die Datenschutzgrundsätze der „Safe Harbor Privacy Principles“ bezüglich Benachrichtigungspflicht, Wahlmöglichkeit, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung einhalten. Weitere Informationen zu den „Safe Harbor“-Programmen und Einsicht in unsere Zertifizierungsseite erhalten Sie unter http://www.export.gov/safeharbor/.

Besonderer Hinweis für Benutzer in der Europäischen Union und der Schweiz

Sollten Sie in der Schweiz oder der Europäischen Union leben, so ist nur die in der Schweiz ansässige Evernote GmbH für die mit Ihrem Evernote Konto verbunden Informationen verantwortlich, aber Evernote GmbH ist auch für Zahlungs-, Bestellungs-, Versand- und andere Informationen, die Sie beim Einkauf eines Artikels im Evernote Market angeben, verantwortlich, obwohl sie diese Bestellungen bei Evernote Corporation aufgeben und von der in den USA ansässigen Evernote Corporation erfüllt werden, siehe hierzu auch unsere Geschäftsbedingungen.

Ein besonderer Hinweis an unsere Evernote Market Kunden in Japan

Sollten Sie in Japan leben und ein Kunde des Evernote Marketes sein, so beachten Sie bitte, dass Evernote GmbH für alle mit Ihrem Evernote Konto verbundenen Daten verantwortlich ist, dass Evernote GmbH jedoch auch ein Vertragsverhältnis mit einem dritten Wiederverkäufer für den japanischen Markt eingeht, der die gemeinsame Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen mit diesem Dritten ermöglicht (einschliesslich Adressen, Namen, Telefonnummern, E-Mail-Adresse, Kreditkarteninformationen, sowie getätigte Einkäufe und Kundendienst-Anfragen) Informationen über unsere japanischen Wiederverkäufer sind unter unseren Evernote Market FAQ erhältlich.

Wie kann ich auf die mich betreffenden Informationen, die Evernote besitzt, zugreifen oder sie korrigieren?

Benutzer, die (i) auf Persönliche Informationen zugreifen möchten, die wir von ihnen besitzen; (ii) beantragen, dass wir die Persönlichen Informationen, die wir von ihnen besitzen, korrigieren oder löschen; oder (iii) beantragen, dass wir die Persönlichen Informationen nicht oder nicht mehr zu Marketingzwecken verwenden, können uns dazu über compliance AT evernote DOT com erreichen. Wir erfüllen derartige Anträge in dem Umfang, der gesetzlich zulässig oder erforderlich ist.

Wie sicher sind meine Daten?

Evernote hat sich verpflichtet, die Sicherheit Ihrer Daten zu schützen, und ergreift diesbezüglich jegliche angemessene Maßnahmen. Allerdings kann für die Sicherheit der im Internet übertragenen Daten, ganz gleich ob per Drahtleitung oder drahtlos, keine 100prozentige Garantie übernommen werden. Daher können auch wir die Sicherheit der von Ihnen an uns übermittelten Daten nicht garantieren. Aus diesem Grund erkennen Sie an, dass Sie dies auf eigenes Risiko tun.

Wir verwenden branchenübliche Verschlüsselungstechnologie, um Ihre Daten während der Übermittlung zu schützen. Diese ist allgemein unter der Bezeichnung TLS („transport layer security“) oder SSL („secure socket layer“) bekannt.

Sobald wir Ihre Daten erhalten, schützen wir sie auf unseren Servern mit einer Kombination aus administrativen, physischen und logischen Sicherheitsmaßnahmen. Um die Sicherheit der über die auf Ihrem Gerät installierte Evernote-Software lokal gespeicherten Daten zu gewährleisten, müssen Sie die Sicherheitsfeatures Ihres Geräts benutzen. Wir empfehlen, geeignete Schritte zu unternehmen, um sämtliche Geräte zu sichern, auf denen Sie unsere Anwendungen und Dienste benutzen.

Evernote bietet den Benutzern darüber hinaus die Möglichkeit, Textteile innerhalb einer Notiz zu verschlüsseln. Weitere Informationen, wie man Texte verschlüsselt, finden Sie in diesem Artikel der Knowledge Base. Bitte beachten Sie, dass Evernote keine Möglichkeit hat, verschlüsselte Inhalte zu entschlüsseln. Wir können Ihnen also nicht dabei helfen, verschlüsselte Inhalte wiederherzustellen, falls Sie Ihre für die Verschlüsselung benutzte Passphrase vergessen.

Wenn Evernote von einer Lücke im Sicherheitssystem erfährt, versuchen wir, Sie über die E-Mail-Adresse, die Sie uns mitgeteilt haben oder durch Veröffentlichung eines Hinweises auf unserer Website zu benachrichtigen und über Schutzmassnahmen zu informieren, wenn sie zur Verfügung stehen. Abhängig von Ihrem Wohnort sind Sie unter Umständen berechtigt, derartige Mitteilungen in Schriftform zu erhalten.

IV. Löschen von Informationen

Was geschieht, wenn ich die Nutzung von Evernote beenden möchte?

Sie können jederzeit den Inhalt löschen, den Sie in einem Notizbuch veröffentlicht haben, und Sie können die Nutzung des Evernote Diensts jederzeit beenden. Wenn Sie Informationen und Materialien in einem Notizbuch löschen und anschliessend Ihr Konto synchronisieren, sind diese Daten für Sie oder Dritte, die unter Umständen auf den Dienst zugreifen, nicht mehr zugänglich. Jedoch verbleiben unter Umständen aufgrund der Betriebsstruktur dieser Systeme bis zu einem Jahr Kopien Ihres gelöschten Inhalts weiterhin in den Backup- und Archivierungssystemen von Evernote Dienst. Wenn Sie Ihr Konto kündigen, wird der Inhalt in Ihrem Konto erst gelöscht, wenn Sie diese Informationen gezielt löschen und Ihr Konto vor der Kündigung synchronisieren. Informationen zur wirksamen Löschung Ihres Inhalts finden Sie hierauf der Verbundenen Dienste Seite.

Was geschieht, wenn Evernote mein Konto schliesst?

Wenn Evernote Ihr Konto aufgrund eines Verstosses gegen die Nutzungsbedingungen schliesst, können Sie Evernote kontaktieren und das Löschen Ihrer Daten beantragen. Evernote beurteilt diesen Antrag auf individueller Basis und gemäss unserer gesetzlichen Verpflichtungen.

V. Sprechen Sie uns an

Wie kann ich Evernote kontaktieren?

Evernote freut sich über Ihr Feedback zu dieser Datenschutzrichtlinie. Wenn Sie Fragen, Anmerkungen zu oder Einwände gegen diese Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail über compliance AT evernote DOT com oder per Post:

Evernote Corporation
305 Walnut Street
Redwood City, California 94063 USA
Attention: Legal Department

Evernote GmbH
Walchestrasse 9
8006 Zurich, Switzerland
Attention: Legal Department

Evernote Do Brasil Servicos De Aplicacoes Ltda
Avenida Paulista, no 2.300
Andar Pilotis
Edifício São Luiz Gonzaga
CEP: 01310-300, São Paulo/SP
Attention: Legal Department

turn yahoo Quantcast bizo