Guayakí

Informationen jederzeit abrufen

Der Leiter des Vertriebsteams, Mateo Sluder, ist fast das halbe Jahr unterwegs, um die neuen sogenannten „Cebadores“, also Markenbotschafter und Mate-Experten, zu schulen und zu beraten. Als begeisterter Evernote-Nutzer speichert Sluder häufig verwendete Referenzmaterialien in Evernote-Notizbüchern, die er dann für andere Teammitglieder freigeben kann. Durch die Aufbewahrung sämtlicher Informationen an einer zentralen Anlaufstelle – und nicht über zahllose Posteingänge verstreut – haben alle Beteiligten jederzeit Zugriff auf die benötigten Inhalte.

Optimierte Schulungen sparen mehrere Wochen Zeit

Wenn ein neuer Cebador eingearbeitet wird, bekommt er von Sluder ein iPad mit installiertem Evernote ausgehändigt. Darin befinden sich alle Daten und detaillierten Notizen zu sämtlichen bisherigen Interaktionen mit Kunden. Auf diese Weise haben sie Zugang zum benötigten kollektiven Wissen, um sofort durchstarten zu können.

Die Cebadores laden Berichte direkt in Evernote hoch, um dem Unternehmen eine Übersicht über ihre Fortschritte zu geben. „Damit erreichen wir ein gewisses Maß an Transparenz, das man normalerweise nicht hat, wenn die Leute unabhängig voneinander und über das ganze Land verteilt ihrer Arbeit nachgehen“, sagte Sluder. Dank Evernote können neue Teammitglieder bereits nach einer Einarbeitungszeit von nur einem Monat selbstständig als Kundenbetreuer arbeiten.

„Letztendlich kann unser Einarbeitungsprozess dank Evernote viel schneller und fundierter durchgeführt werden. Dadurch bin ich jedes Jahr sechs Wochen weniger unterwegs. Das ist unbezahlbar.“

Guayakí arbeitet daran, ökologische Fair-Trade-Getränke aus Yerba Mate zum Energydrink der Wahl zu machen, und will damit zudem unter Beweis stellen, dass ein Unternehmen profitabel und gleichzeitig nachhaltig wirtschaften kann.

Evernote Business-Funktionen

Mache dein Team mit Evernote Teams noch erfolgreicher

/Nutzer/Monat

Kostenlos testen