Hinweise zu Cookies

Aktualisiert am 28. August 2017 – Das ist neu »

Diese Übersetzung dient nur zu Informationszwecken. Die englische Originalfassung ist die maßgebende Version.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Datendateien, die eine besuchte Website auf Ihrer Festplatte speichern kann. Diese Dateien enthalten in der Regel einen anonymen eindeutigen Bezeichner. Über ein Cookie können nicht andere Daten von Ihrer Festplatte abgerufen oder Computerviren übertragen werden.

Welche Cookies und ähnliche Technologien verwendet Evernote?

Evernote verwendet Cookies und vergleichbare Technologien, um Funktionen wie die Authentifizierung von Nutzern und die Speicherung von Nutzervorlieben zu ermöglichen. Außerdem möchten wir damit das Nutzerverhalten in unserem Dienst verstehen, unserer Marketingmaßnahmen verwalten sowie deren Effizienz überprüfen. Darüber hinaus verwenden wir in unseren E-Mail-Nachrichten und Newslettern eventuell Tracking-Pixel, auch Zählpixel genannt. Dabei handelt es sich um kleine Grafiken, mit denen wir feststellen, ob die Nachrichten geöffnet und die Links angeklickt wurden. In einigen Fällen, wie weiter unten erläutert, erhalten außerdem Dritte die Möglichkeit, Cookies zu setzen.

In diesem Dokument beschreiben wir Cookies und vergleichbare Technologien, die in unserem Dienst zu finden sind. Bitte schauen Sie hier in regelmäßigen Abständen vorbei, da wir diese Informationen immer wieder aktualisieren.

Funktionale Cookies

Funktionale Cookies sind notwendig, damit Teile des Diensts und die Funktionen wie geplant genutzt werden können, zum Beispiel, um Sie zu identifizieren und wiederzuerkennen, wenn Sie sich im Dienst anmelden. So erinnern wir uns an Ihre Einstellungen und Vorlieben, beispielsweise Ihre Sprache, Ihre Region oder Ihren Anmeldestatus. Diese Cookies dienen auch zur Bereitstellung von beliebten Funktionen, beispielsweise zur Wiedergabe von Videos oder zum Kommentieren in unserem Nutzerforum. Mit diesen Cookies werden Browseraktivitäten auf nicht zu Evernote gehörenden Websites nicht erfasst.

Sie können diese funktionalen Cookies wie unten beschrieben deaktivieren. In diesem Fall sind jedoch mehrere Funktionen des Diensts unter Umständen nicht mehr verfügbar oder funktionieren nicht wie gewünscht.

Analyse

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um besser zu verstehen, wie Sie unsere Website, mobile Anwendungen, Desktop-Clients, Browser-Erweiterungen (wie Evernote Web Clipper) sowie unsere Schaltfläche „In Evernote speichern“ nutzen. Indem wir über diese Tools erfahren, wie Sie mit unserem Dienst interagieren, können wir die Evernote-Nutzung optimieren und unsere Kommunikation mit Ihnen noch weiter verbessern. Dank dieser Technologien erhalten wir auf unserer Website zum Beispiel Informationen dazu, wie Sie zur Website gelangt sind, ob Sie sie bereits zuvor besucht hatten, wie viel Zeit Sie dort verbringen und welche Seiten Sie aufsuchen. Darüber hinaus erkennen wir grob, wo Sie sich auf der Welt befinden. Wir setzen die folgenden Technologien zur Analyse ein:

Außerdem verwenden wir Marketing-Automatisierungsdienste wie die Salesforce Marketing Cloud. Diese Dienste verwenden Cookies, um Informationen über Ihre Interaktion mit unserer Website und unseren Marketing-E-Mails zu erfassen. Somit können wir unsere Marketingmaßnahmen optimieren und Ihnen relevantere Informationen bieten.

Werbung

Wir erfassen eine eindeutige ID für das Anzeigen-Tracking. Diese wird auf Apple-Geräten Ad-ID genannt, auf Android-Geräten Werbe-ID. Jedem Gerät wird eine eigene ID zugewiesen. Sie können sie auf Ihrem Gerät jedoch auch wie unten beschrieben zurücksetzen oder die Verwendung in den Geräteeinstellungen beschränken. In diesen IDs sind weder Namen noch E-Mail-Adressen enthalten. Wir verwenden diese Anzeigen-Tracking-IDs zusammen mit Analysetechnologien, um unsere Werbeinitiativen besser abzustimmen.

Wir arbeiten mit Werbenetzwerken von Drittanbietern zusammen, die Cookies und vergleichbare Technologien nutzen, um Informationen über Ihre Besuche und Aktionen auf bestimmten Seiten von Evernote.com und die Verwendung von Evernote-Anwendungen zu erfassen sowie um festzustellen, ob Sie bestimmte E-Mails öffnen, die wir Ihnen senden. Dadurch können wir Ihnen Werbung für relevante Evernote-Produkte und -Dienste anbieten, wenn Sie bestimmte Websites Dritter aufrufen, und die Wirksamkeit unserer Mitteilungen messen. Wir geben im Rahmen dessen weder Ihre personenbezogenen Daten wie Namen oder E-Mail-Adressen noch Inhalte an Dritte weiter. Sie können diese Targeting- und Werbe-Cookies jederzeit deaktivieren, indem Sie diese Seite der Network Advertising Initiative (NAI) aufrufen. Dort können Sie auswählen, ob Sie Werbenetzwerke von Drittanbietern für sich deaktivieren möchten.

Social-Media-Funktionen

Auf unserer Website verwenden wir Funktionen für soziale Medien („Social-Media-Funktionen“), die von Unternehmen und Diensten wie Facebook, Twitter, Google+, YouTube, LinkedIn und anderen (je nach Land, in dem Sie sich befinden) bereitgestellt werden, damit Sie über diese Kanäle Informationen teilen können. Die Social-Media-Funktionen werden auf unserer Website durch die jeweiligen Logos der Unternehmen gekennzeichnet. Diese Cookies sind Eigentum von Drittanbietern und werden von ihnen gesteuert. Daher ist der jeweilige Drittanbieter – und nicht Evernote – dafür verantwortlich. Wir können die Vollständigkeit der aufgelisteten Cookies nicht garantieren, die unter Umständen von einem Drittanbieter eingesetzt werden, da diese Cookies vom jeweiligen Dienst jederzeit den Anforderungen entsprechend geändert werden können.

Wenn Sie eine Seite auf der Evernote-Website besuchen, die Social-Media-Funktionen enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen dem Browser und den entsprechenden Servern der sozialen Netzwerke hergestellt. Über die Social-Media-Funktionen erhalten soziale Netzwerke Informationen darüber, welche Seiten Sie auf der Website von Evernote besucht haben. Wenn Sie im sozialen Netzwerk angemeldet sind, wird Ihr Besuch unter Umständen in Ihrem Konto dieses Diensts protokolliert. Wenn Sie beispielsweise in Facebook auf die Schaltfläche „Gefällt mir“ klicken, wird diese Information direkt von Ihrem Browser an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Auch wenn Sie nicht im sozialen Netzwerk angemeldet sind und keine Social-Media-Funktion auf der Evernote-Website anklicken, kann Ihre IP-Adresse und die Cookie-Information über eine Social-Media-Funktion an den Betreiber des sozialen Netzwerks übermittelt werden. Wir senden keinerlei Informationen bezüglich Ihres Kontoinhalts an soziale Netzwerke.

Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch ein soziales Netzwerk und die Optionen zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in den Datenschutzrichtlinien des jeweiligen sozialen Netzwerks. Hier sehen Sie eine Liste der am häufigsten verwendeten Social-Media-Funktionen, die Sie auf der Evernote-Website finden.

Die Social-Media-Funktion VK ist für unsere Website auf Russisch und Hatena für die Website auf Japanisch verfügbar.

Wie deaktiviere ich Cookies oder vergleichbare Technologien?

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Cookies akzeptiert, abgelehnt oder Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gesetzt wird. Wenn Sie festlegen, dass Cookies abgelehnt werden, können Sie Evernote-Produkte oder -Dienste unter Umständen nicht verwenden, für die Sie sich anmelden müssen, bzw. nicht alle Funktionen des Evernote-Diensts nutzen. Außerdem können Sie die Informationen unter den in diesem Dokument genannten Links dabei unterstützen, bestimmte Cookies zu deaktivieren, die sich auf Websiteleistung und Marketing beziehen.

Sie können Ihr mobiles Betriebssystem so konfigurieren, dass mobile IDs wie die Ad-ID oder Werbe-ID nicht verwendet werden. Deaktivieren Sie dazu die entsprechenden Optionen im Einstellungsmenü auf Ihrem Mobilgerät. Die Kennzeichnungsnummern werden in der Regel eingesetzt, um Mobilgeräte zu erkennen. Das Ziel dabei ist, die Nutzererfahrung zu optimieren. Wenn Sie diese IDs also deaktivieren, können nicht erwünschte Fehler bei der Nutzung von Evernote-Apps auftreten.

Wenn Sie keine Tracking-Pixel in den E-Mails von uns erhalten möchten, deaktivieren Sie die HTML-Anzeige von Bildern in Ihrem E-Mail-Client. Damit wird die Ansicht von Bildern in eingehenden E-Mails eingeschränkt.

In den folgenden Ressourcen finden Sie weitere Informationen zum Steuern von Cookie-Einstellungen und Werbung: